Cres - Wanderung zur Kirche San Salvadur

Habur

aktives Mitglied
Registriert seit
24. Jan. 2010
Beiträge
307
Zustimmungen
75
Punkte
28
Ort
Saarland
#1
Wir verbrachten die letzten Jahre unsere Urlaube meist auf der Insel Cres in der gleichnamigen Stadt.


http://www.forum-kroatien.de/g229p5560-IMG.html]
[/URL
]


Uns gefällt die autofreie Altstadt, der romantische Hafen und die liebenswürdige Art der Menschen.


http://www.forum-kroatien.de/g229p5561-IMG.html]
[/URL
]
http://www.forum-kroatien.de/g229p5562-IMG.html]
[/URL
]
http://www.forum-kroatien.de/g229p5563-IMG.html]
[/URL
]
http://www.forum-kroatien.de/g229p5564-IMG.html]
[/URL
]
http://www.forum-kroatien.de/g229p5565-IMG.html]
[/URL
]


Das Motto dort lautet:
„No stress in Cres.“


http://www.forum-kroatien.de/g229p5566-img.html]
[/URL
]


Es ist dort auf allen Souvenirs zu finden.


Und wenn man dort seinen Urlaub über mehrere Jahre verbringt stellt man fest:
Es stimmt. Genauso liebenswürdig sind dort die Menschen. Egal wo man hinkommt: Die Menschen sind sehr freundlich und gelassen. Nirgendwo ist irgendeine Art von Hektik zu spüren. Also genau das Richtige, um sich im Urlaub zu entspannen.


Eigentlich habe ich immer das Gefühl „Ich komme nach Hause.“ beim Ankommen. Dazu trägt natürlich auch unsere liebe Vermieterin bei, die uns freundlich mit einem Getränk in ihrer Wohnung empfängt.


Aber nur gammeln und am Strand liegen liegt uns natürlich fern; so haben wir im Juli eine kleine schöne Wanderung zur Kirche Sv. Salvadur unternommen.
(Ich glaube, meine Frau hat die Tour schon dreimal unternommen.)
Der Weg beginnt im Norden der Stadt Cres und verläuft über jahrhundertealte Olivenplantagen entlang alter Steinmauern (Trockensteinmauern), die in der Vergangenheit von Einwohnern errichtet wurden, um Grundstücke voneinander zu trennen.


Der Weg geht an dem Abzweig Melin los, ein paar hundert Meter nach dem Krankenhaus rechts rein. Natürlich ist es im Juli meist sehr heiß und so hatten wir mit vier Personen 3 Liter Getränke mitgenommen. Das ist natürlich viel zu wenig. Und so sind wir unterwegs fast verdurstet.

Der Weg selbst ist unspektakulär.


http://www.forum-kroatien.de/g229p5567-IMG.html]
[/URL
]
http://www.forum-kroatien.de/g229p5568-IMG.html]
[/URL
]
http://www.forum-kroatien.de/g229p5569-IMG.html]
[/URL
]
http://www.forum-kroatien.de/g229p5570-IMG.html]
[/URL
]


Nach einiger Zeit hatten wir es geschafft.
Die kleine Kirche ist abgeschlossen. Erst mal alles inspizieren.


http://www.forum-kroatien.de/g229p5571-IMG.html]
[/URL
]
http://www.forum-kroatien.de/g229p5572-IMG.html]
[/URL
]


Und dann die Ausblicke genießen.


http://www.forum-kroatien.de/g229p5573-IMG.html]
[/URL
]
http://www.forum-kroatien.de/g229p5574-IMG.html]
[/URL
]
http://www.forum-kroatien.de/g229p5575-IMG.html]
[/URL
]


Ein Blick auf den Campingplatz Kovacine


http://www.forum-kroatien.de/g229p5576-IMG.html]
[/URL
]
http://www.forum-kroatien.de/g229p5577-IMG.html]
[/URL
]


Auf dem Rückweg sind wir dann in Richtung Campingplatz gewandert.
Unterwegs trafen wir dann noch folgendes:


http://www.forum-kroatien.de/g229p5578-IMG.html]
[/URL
]
http://www.forum-kroatien.de/g229p5579-IMG.html]
[/URL
]


Zum Schluss noch eine Abkühlung


http://www.forum-kroatien.de/g229p5580-IMG.html]
[/URL
]


Schön war es!


Habur
 

claus-juergen

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
12.372
Zustimmungen
10.884
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#2
hallo habur,

danke für die tollen Bilder eines Berichts, der durchaus zum Nachmachen anregt. wie lange wart ihr denn unterwegs bzw. wie groß ist die zu überwindende Strecke? sicherlich dürfte es außerhalb des Hochsommers angenehmer sein, in der nahezu schattenlosen Gegend zu wandern.

grüsse

jürgen
 

skipperjames

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Feb. 2012
Beiträge
1.731
Zustimmungen
3.365
Punkte
113
#3
Hallo Armin,

vielen Dank für die MITNAHME, super Fotoś !
Die Aussicht von da oben ist grandios und weckt Fernweh....,

Gruß
Hans
 

m.w.

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
27. Sep. 2005
Beiträge
1.698
Zustimmungen
408
Punkte
83
#4
Danke für diesen Bericht, diese Wanderung habe ich 2012 auch gemacht (und noch weiter bis Sveti Blaz, einer kleinen, offenbar seit Jahrzehnten verlassenen und bereits total verfallenen Siedlung oberhalb eines schönen Strands).

Von Cres (ausgehend von dem Turm, den man oben sieht) nach Sv. Salvadur ist es rund eine Dreiviertel-Stunde, man kann als Variante auch einen schmalen steilen Weg retour nehmen, man kommt nach kurz hinter Stara Gavza bei Cres zum Meer runter.
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
4.614
Zustimmungen
9.140
Punkte
113
Alter
45
Ort
Kassel
#5
Vielen, vielen Dank, Armin!!!8)

Herrliche Bilder, toller Bericht. Ich freue mich schon auf Cres. Lange dauert's nicht mehr. Leider werden unsere Wanderungen sich eher auf Krk abspielen...

P. S.: Das lässt mich während der stressigen Arbeit von "No Stress in Cres" träumen und von den "unspektakulären" Wanderwegen, die ich übrigens toll finde!!!
 

Habur

aktives Mitglied
Registriert seit
24. Jan. 2010
Beiträge
307
Zustimmungen
75
Punkte
28
Ort
Saarland
#6
wie lange wart ihr denn unterwegs bzw. wie groß ist die zu überwindende Strecke?
Hallo Claus-Jürgen,

ehrlich gesagt ich weiß es nicht mehr genau. Mit der gesamten Familie haben wir die Tour 2011 gemacht, da war meine Jüngste erst 5, d.h. wir haben sicherlich über eine Stunde gebraucht. Da uns die Getränke ziemlich schnell ausgingen, sind wir auch leider nicht mehr zur Badebucht Sv. Blaz.
Also der kleine Wanderprospekt den ich hier noch vor mir liegen habe, veranschlagt für die Strecke Cres-Sv. Salvadur-Sv. Blaz 3h.
Noch als Ergänzung. Die kleine Kirche Sv. Salvadur liegt lt. Prospket auf 163m Höhe.
Der Ausblick von dort ist grandios!:smile:



Habur
 
Zuletzt bearbeitet:

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
4.614
Zustimmungen
9.140
Punkte
113
Alter
45
Ort
Kassel
#7
Also, das Träumen von Cres hat mich gut durch meine Arbeit gebracht, Armin. Hab' sogar mehr geschafft als sonst. :gut:

Leider wirst Du selbst dieses Jahr ja nicht auf Cres weilen. Wir werden voraussichtlich am 18.06.2014 den Boden von Cres betreten. Wir legen für Dich eine Gedenkminute ein!!!
 

tosca

Globale Moderatorin
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.470
Zustimmungen
4.729
Punkte
113
Ort
Südbaden
#9
HAllo Habur,

ich bekomme "Heimweh" - es geht noch bis Ende August, soooo lange noch. Dein Bericht weckt schon wieder die Vorfreude auf "No Stress in Cres"




Hier mal für diejenigen die es intersssiert, ein paar Fotos von der Bucht Sv. Blaz, entweder mit dem Boot oder über den im Bericht von Habur genannten Wanderweg zu erreichen in der Hochsaison aber gnadenlos überfüllt, es gibt auch eine schöne Wiese dort und eine Grillstelle mit Tisch und Bänken.














 
Top Bottom