CP Valkanela

l200auto

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Juni 2009
Beiträge
612
Zustimmungen
312
Punkte
63
So.
Valkanela hat sich ja rausgeputzt. Also auch interessant für uns mal. Wie sieht es mit CC ACSI aus. darf man alle Stellplätze nutzen oder wird man plaziert.
 

IundH

Mitglied
Registriert seit
18. März 2012
Beiträge
84
Zustimmungen
58
Punkte
18
Hallo!

Wir sind schon lange Jahre auf Valkanela. Bisher wurde esso gehalten das man den Acsi Preis nur auf bestimmten Plätzen bekommt. Wir stehen immer auf einem Superior Platz und müssen dann einen Aufschlag zahlen. Wie hoch der in diesem Jahr ist wissen wir noch nicht.
Viele Grüße
IundH
 

elfideluxe

aktives Mitglied
Registriert seit
6. Jan. 2015
Beiträge
224
Zustimmungen
520
Punkte
93
Alter
61
Die ACSI Plätze sind platziert und nicht in den ersten Reihen.
Wie fast überall!
Mit 15 Euro, wenn man die ersten Reihen nicht unbedingt braucht, ist das ein Hammer Preis!
Wunderschöner CAMP seit den Umbauarbeiten und Neuherstellungen.
l.g. Elfi :D:D:D
 

l200auto

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
21. Juni 2009
Beiträge
612
Zustimmungen
312
Punkte
63
Danke euch da schon mal. Nee, 1. Reihe muß nicht sein. Müssen uns entscheiden zwischen Valkanela oder Camp Umag. Einer von beiden soll es werden. Wollen mit Rad dann etwas an der Küste lang und zum Bummeln in die Städte fahren. Ist so schön entspannend dann immer mal für ein Bierchen zu stoppen.
 

Bernd T.

aktives Mitglied
Registriert seit
7. Juli 2005
Beiträge
270
Zustimmungen
301
Punkte
63
Ich denke mal, die Frage nach CC ACSI und welche Plätze etc. lässt sich am einfachsten durch ein Telefonat mit der Rezeption lösen ;)
 
Registriert seit
24. Dez. 2009
Beiträge
40
Zustimmungen
16
Punkte
8
Hallo zusammen,
Wer weiß denn bitte was über weitere
Baumaßnahmen die dieses jahr auf dem Valkanela durchgeführt werden sollen.
Es wurde ja letzten Sommer ( 2016 ) angekündigt dass weitere Mobilhoms lm Hafenbereich gebaut werden sollen.
Also da wo welche schon waren weiter in Richtung Hafen.
Auch war im Gespräch die größe der Stellplatze für Wowa / Wohnmobile anzupassen und die Parzellen mit einem Wasser / Stromanschluss zu versorgen.
Wurde da schon begonnen und ist auch dieses Jahr wieder mit starken Belästigungen ( Lärm, Verscchmutzung und Baumaschienbetrieb ) zu rechnen wie auch in den vergangenen Jahren.
Über Infos würde ich mich freuen.

Gruß
Fixstern
 
Zuletzt bearbeitet:

corinna31

neues Mitglied
Registriert seit
17. Juli 2016
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Punkte
1
Alter
46
Hallo liebe Valkanela Urlauber,
ich freue mich schon wieder sehr auf meinen Mobilheim-Urlaub Ende August.
Da der Weg über die Rezeption nach Funtana sehr weit ist, würde mich interessieren, ob in diesem Jahr noch das Loch im Zaun ist - also quasi das offene Hintertürchen in der Nähe der Apartmentanlage Funtana. Dann würde ich nämlich die Räder zu Hause lassen.
Im letzten Jahr war es noch, ich habe aber irgendwo gelesen, dass auch "hinten" am Campingplatz ein wenig umgebaut wird.
Also, liebe Frühlings- oder Frühsommerurlauber im Valkanela: Bitte berichtet mir davon.
Gruß
corinna31
 
Registriert seit
24. Dez. 2009
Beiträge
40
Zustimmungen
16
Punkte
8
Hallo corinna31,
Daß Tor ( Notausgang / Hintertür )
Denke ich wird wohl nicht mehr geöffnet werden.
Im letzten Sommer habe ich mich erkundigt weshalb es geschlossen wurde und habe zur Antwort bekommen aus wirtschaftlichen Gründen will man nicht das die Camper zum Einkaufen auf kurzem Wege den platz verlassen können.
Man soll innerhalb einkaufen.

Schönen Sonntag
Gruß Fixstern
 

SunnySun

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
609
Zustimmungen
700
Punkte
93
Tor war letztes Jahr zu, ja, aber interessante Begründung.

Man könnte die Camper wohl auch dazu bringen, in den platzeigenen Supermarkt zu gehen, indem man ihn wenigstens einigermaßen ansprechend gestaltet... (ich glaube in den letzten ca. 20 Jahren wurde da doch nix mehr gemacht... außer dass man die Bäcker-/Metzgertheke abgebaut hat))... Angebot stimmt auch nicht. Für Restaurants gilt ähnliches, die sind auf dem Platz war renoviert, aber Preis-Leistung... na-ja....

Ein geschlossener Hinterausgang hindert da, glaub ich, jetzt nicht wirklich jemanden, nach Funtana/Vrsar/Porec für Essen&Verpflegung auszuweichen.

Wir hatten eher vermutet, dass man da niemanden hinsetzen wollte, der kontrolliert, ob und wer da aus- und eingeht. Bzw. wegen der sich ausbreitenden MHs und Glamping-Zelte den Platz besser abschließen wollte.
 

SunnySun

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
609
Zustimmungen
700
Punkte
93
Apropos Tor... da fällt mir ein, dass letztes Jahr das Pförtnerhäuschen an der Rezeption weggerissen wurde... steht da jetzt schon ein neues? Und es wurde auch gemunkelt, dass die ganze Rezeption neu werden soll.

Und: im Zuge des neuen Pförtnerhäuschens, wurde da vll das Schrankensystem umgestellt? (Kennzeichenerkennung oder solche Späße?) (REINE Spekulation, keine Ahnung, wir kennen das halt aus IT und warten nur drauf, dass das auf Valkanela/bei Maistra auch kommt...)

Lieber Gruß
 
M

Marius

Guest
Also wenn ich als Betreiber aus so einem Grund einen Hinterausgang schließen würde, dann würde ich das bestimmt nicht ausgerechnet meinen "Opfern" auf die Nase binden. :)
 

Bernd T.

aktives Mitglied
Registriert seit
7. Juli 2005
Beiträge
270
Zustimmungen
301
Punkte
63
Zum Appartment Hotel Funtana kam man - zumindest letztes Jahr - auch, wenn man unten den Uferweg lang lief. Dann kommt man am Pool/Strand des Hotels raus und kann von da hoch laufen. Ist aber denke ich mal nur dann eine Abkürzung, wenn man eh schon da in der Ecke sein Zelt/Wohnwagen etc. hat, für die Mobilehomes dann wohl eher nicht...

@SunnySun : 100% d'acord, was den Supermarkt und die Gastronomie betrifft...

btw.: wir zählen schon wieder die Tage, bis wir wieder auf Valkanela aufschlagen... ab 07.Juli ist es soweit ;)
 

Bernd T.

aktives Mitglied
Registriert seit
7. Juli 2005
Beiträge
270
Zustimmungen
301
Punkte
63
Also wenn ich als Betreiber aus so einem Grund einen Hinterausgang schließen würde, dann würde ich das bestimmt nicht ausgerechnet meinen "Opfern" auf die Nase binden. :)
Ach die Angestellten sind da mit ihren Aussagen oft recht ehrlich bzw. unbekümmert : Letztes Jahr an dem Strandimbiss vorne auf der Halbinsel wollten die Kinder unbedingt Pommes, obwohl es schon übelst nach ranzigem Frittenfett roch - entsprechend haben die Pommes auch geschmeckt. Als ich dann - es war ein Samstag - gefragt hatte, wann die zum letzten mal das Fett gewechselt hätten, meinten die unbekümmert "am Montag"...
Es gab noch weitere Erlebnisse dieser Art...
 

IundH

Mitglied
Registriert seit
18. März 2012
Beiträge
84
Zustimmungen
58
Punkte
18
Hallo!

Wir sind z.Zt. auf Valkanela. Man kann den Ausgang Richtung Hotel zu Fuß oder mit demRad benutzen. Neu ist, die Wohnmobilstellplätze am Hafen wurde neu gestaltet und auf der Halinsel auch. Die Bauarbeiten sind aber teilweise noch nicht abgeschlossen. Der Markt wurde nicht renoviert.

MfG
IundH
 

Christine36

neues Mitglied
Registriert seit
3. Apr. 2013
Beiträge
11
Zustimmungen
6
Punkte
3
Hallo Sunnysun,

Was das Pförtnerhäuschen am Haupteingang angeht, das wurde nicht freiwillig abgerissen, das wurde von einem Wohnwagen gerammt, und so schwer beschädigt, dass es sofort abgerissen werden musste, dass war Ende August 2016.

Was den Hinterausgang angeht, der war letzten August offen, es saß aber ab und zu einer in dem kleinen Pförtnerhäuschen. Da ich aber nicht jeden Tag da raus bin, kann ich aber auch einfach nur Glück gehabt haben.

Viele Grüße
 

corinna31

neues Mitglied
Registriert seit
17. Juli 2016
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Punkte
1
Alter
46
Hallo Zusammen,
danke für eure Antworten.
Ich war letztes Jahr vom 22.8. - 6.9. da und der Zaun hinten war offen. Wann wart ihr denn? Später? Es wäre total interessant, wenn es einmal offen, einmal zu wäre...
Also liebe Besucher, berichtet weiter von diesem Jahr, ich frage dann nochmals im Juli nach :). Hoffentlich habe ich Glück, sonst bereue ich es, wenn ich die Räder daheim lasse.
LG Corinna
 
Registriert seit
24. Dez. 2009
Beiträge
40
Zustimmungen
16
Punkte
8
Hallo!

Wir sind z.Zt. auf Valkanela. Man kann den Ausgang Richtung Hotel zu Fuß oder mit demRad benutzen. Neu ist, die Wohnmobilstellplätze am Hafen wurde neu gestaltet und auf der Halinsel auch. Die Bauarbeiten sind aber teilweise noch nicht abgeschlossen. Der Markt wurde nicht renoviert.

MfG
IundH
Hallo IundH,

Wie wurden denn die Plätze am Hafen neu gestaltet, was wurde denn konkret verändert.

Die Größe, Wasser-und Abwasser- Elekroanschlüsse am Platz ?

Oder sind meine Vorstellungen da etwas zu hoch angesiedeltwürde mich sehr interreieren ?

Gruß
fixstern
 

IundH

Mitglied
Registriert seit
18. März 2012
Beiträge
84
Zustimmungen
58
Punkte
18
Hallo Fixstern!

Soweit wir es im Vorbeigehen sehen konnten waren die Einteilungen der Plätze neu. Die Wege neu mit Kies versehen. Ob jetzt auch die Versorgung neu ist werden wir uns in den nächsten Tagen ansehen und nochmals melden.

Viele Grüße
IundH
 
Registriert seit
24. Dez. 2009
Beiträge
40
Zustimmungen
16
Punkte
8
Hallo IundH,
Danke erstmal für die Info und vorallem einen schönen Urlaub.

Gruß
Fixstern
 

SunnySun

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
13. März 2016
Beiträge
609
Zustimmungen
700
Punkte
93
Ob freiwillig abgerissen oder nicht - ein neues muss her und wir wären halt neugierig wie sich das dann gestaltet :)
Und stimmt, die Sache mit dem Wohnwagen hatte ich schon fast vergessen... wir konnten die Story ja erst nicht glauben als wir sie gehört haben ...

@IundH, sind die Parzellen dann kleiner geworden auf der Halbinsel, oder was hat sich da getan...?

und wie, die Bauarbeiten sind noch nicht komplett abgeschlossen?
Ich hab ein Déjà-vu... haben die gar nichts aus letztem Jahr gelernt? Da hatte sich ja auch alles verzögert... und Mitte Mai hat man uns noch was von Pool-Eröffnung innerhalb weniger Wochen erzählt obwohl sowohl am Strand als auch am Pool (und diversen anderen Ecken) noch Großbaustelle war. Wir haben uns da noch gewundert, wie das gehen soll und waren noch überraschter als sie es mehr oder weniger geschafft haben. z.B. muss man ja den Beton schon ein paar Wochen aushärten lassen bevor man da Fließen drauf verlegen kann... ging sich bei uns rechnerisch irgendwie nicht auf - und siehe da, Ende August wurde dann schon gejammert, dass die Fließen im Pool abfallen/sich vom Boden lösen... bin gespannt, ob das heuer alles passt.

Lg
 
Top Bottom