CP Simuni mit Boot

sturm20

neues Mitglied
Registriert seit
6. Mai 2007
Beiträge
22
Punkte
1
Alter
42
Ort
Raum Rosenheim
Webseite
www.spanferkelgrill-verleih.com
Servus mitanad :smile:,

hock jetzt seid rund einer Stunde vorm PC, finde aber leider keine für mich nützlichen Antworten.

Und zwar wollen wir evtl. über`s verlängerte Vatertags-Wochenende auf den CP-Simuni, ggf. auch mit Boot.
Kann mir jemand vielleicht folgende Fragen beantworten:
  • Wo kann ich mein Boot anmelden?
  • Boje oder Steg am Platz? (Wasser ist ja leider noch zuuu kalt, für Boje)
  • Wo slippen? (Am CP wir es doch sicherlich was kosten :rolleyes: )

Vielleicht hat einer ja auch Fotos von den Örtlichkeiten?

Danke im Voraus für die "zahlreichen" Antworten :p

Gruß
Dennis
 

Neptun

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
10. Nov. 2004
Beiträge
632
Punkte
28
nanana, immer mal langsam mit den jungen Gäulen,
heut mittag die Frage stellen und heut abend kommen und motzen, dass sich noch keiner gemeldet hat und dir alles auf dem goldenen Tablett serviert, :x ...

soviel ich weiß,
kannst du dein Boot in Novalija anmelden, musst dich aber vor Ort durchfragen. Genau beschreiben kann ich es dir nicht, ich weiß nur, dass es da einen Hafenkapitän gibt. Einmal war ich dort, aber wegen was anderem.

Slippen willst du ernshaft im Salzwasser???:cool: "Reicher Mann slippt, armer Mann krant" (im Salzwasser ;) ) es sei denn, du hast einen superduper Trailer, mit dem du nur bis zu den Reifen ins Wasser musst :smile:
Was sagt da dein Trailer dazu??? :flehan:
Aber du müsstest mal in der Marina Simuni fragen, vielleicht ist da eine Sippstelle bzw. ein Kran, wird aber auch was kosten, in Simuni kann ich mich nicht an eine Slippstelle erinnern.

Ich war in der Marina zwar schon das eine oder andere mal, hab mich aber nie dafür interessiert.

Über den Campingplatz kann ich dir nichts sagen, bin nur vorbeigefahren, die Homepage des Platzes ist: http://www.camping-simuni.hr/de

Soweit meine Infos,
ich dachte, dass hier User sind, die eher Bescheid wissen, deshalb habe ich mich zurückgehalten ;)
 

liko

neues Mitglied
Registriert seit
19. Apr. 2013
Beiträge
4
Punkte
0
Hallo Dennis!

War letztes Jahr in Simuni, wunderschöner kilometerlanger Strand, ein Traum. Es hat uns dort sehr gefallen. Bekannte von uns hatten auch ein Boot dabei. Sind nach Zadar zum Anmelden gefahren, hat fast einen ganzen Tag gedauert, aber es hat sich gelohnt!!!
Am Strand direkt am CP gibt es Stege, wo das Boot befestigt war. Direkt neben dem CP befindet sich auch ein Hafen.
Falls Du noch Fragen haben solltest, kann ich dir mal die Kontakte von unserem Bekannten geben.
Gruß, Lisa
 

tosca

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
16. Juni 2006
Beiträge
5.883
Punkte
113
Ort
Südbaden
Hallo Denis,

als wir vor einigen Jahren auf dem Camping Simuni waren, gab es eine Slipstelle. Also solltest Du ein Schlauchboot haben, dann kannst Du dort slippen, ich nehme nicht an, daß die entfernt wurde. Ansonsten gibt es meines Wissens auch eine Slipstelle im Fischerhafen von Simuni.

In Simuni, direkt neben dem Camping gibt es die ACSI Marina Simuni http://www.sea-seek.com/?geo=6803 da kannst Du ein großes Boot unterbringen. Dort gibts wohl auch einen Kran und eine breite Slipstelle.


Frag doch mal nach am Campingplatz, auch wegen Steg oder Bojen - damals konnte der Manager sehr gut deutsch, ich würd' mal anrufen.
 

sturm20

neues Mitglied
Registriert seit
6. Mai 2007
Beiträge
22
Punkte
1
Alter
42
Ort
Raum Rosenheim
Webseite
www.spanferkelgrill-verleih.com
Hallo,

und danke für die vielen Antworten :zustimm:

Zitat von Neptun:
Slippen willst du ernshaft im Salzwasser??? "Reicher Mann slippt, armer Mann krant" (im Salzwasser ) es sei denn, du hast einen superduper Trailer, mit dem du nur bis zu den Reifen ins Wasser musst
Was sagt da dein Trailer dazu???
Naja, würde nicht gerade sagen, daß es ein superduper Trailer ist, aber man(n) kann ja auch ordentlich damit umgehen und Vorkehrungen treffen.
Sprich, nur soweit ins Wasser fahren, so das die Naben eben nicht im Wasser stehen (kommt auch immer auf die Slippanlage an). Dann habe ich noch einen
Anschluß für die Bremstrommeln, daß ich diese danach mit klarem Wasser ausspülen kann. Alles in allem kann ich mich nach 5 Jahren (noch) nicht beschweren.
...und gemotzt wird nicht :grinsevil: ....

Bei Google Maps sieht man ganz deutlich die Slippanlage bei Simuni, daß Boot kann man wie Neptun schon geschrieben hat in Novalija oder Pag anmelden.

Ich würde sagen, insofern Arbeitstechnisch nicht`s dazwischen kommt, steht einem tollen WO nicht`s im Wege :lol:

Gruß
Dennis
 

hebisontour

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
25. Juni 2007
Beiträge
502
Punkte
18
Alter
52
Hallo Dennis!

Gib doch mal Camp Simuni in die Suchfunktion ein, da steht schon einiges. Auch von mir. Boot anmelden kannst du direkt in der Stadt Pag. Gleich daneben ist ein gemütliches Cafe, falls du etwas warten musst.
 
Top Bottom