Coronavirus - erster Verdacht und wie es weiter ging...

Registriert seit
5. Sep. 2020
Beiträge
88
Zustimmungen
108
Punkte
33
Italien gilt nicht mehr als Risikogebiet.
Kroatiendie Gespanschaften Dubrovnik-Neretva, Istrien, Karlovac, Krapina-Zagorje, Požega-Slawonien und Split-Dalmatien gelten nicht mehr als Risikogebiete
Österreich – mit Ausnahme der Bundesländer Tirol und Vorarlberg - gilt nicht mehr als Risikogebiet. Die Gemeinde Jungholz in Tirol sowie das Kleinwalsertal und die Gemeinde Mittelberg in Vorarlberg gelten weiterhin nicht als Risikogebiete.
 

Kastela

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
7. Jan. 2009
Beiträge
4.244
Zustimmungen
15.890
Punkte
113
Ort
Kastela Haus Viersen
Website
www.haus-viersen.hr
Italien gilt nicht mehr als Risikogebiet.
Kroatiendie Gespanschaften Dubrovnik-Neretva, Istrien, Karlovac, Krapina-Zagorje, Požega-Slawonien und Split-Dalmatien gelten nicht mehr als Risikogebiete
Österreich – mit Ausnahme der Bundesländer Tirol und Vorarlberg - gilt nicht mehr als Risikogebiet. Die Gemeinde Jungholz in Tirol sowie das Kleinwalsertal und die Gemeinde Mittelberg in Vorarlberg gelten weiterhin nicht als Risikogebiete.
Unter welchem Link steht das? Danke
 

Julia 35

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Mai 2017
Beiträge
11.550
Zustimmungen
22.024
Punkte
113
Oh, Mirjana das ist toll! Ich wünsche euch einen schönen Urlaub:flower:
Wie lange bleibt ihr denn in Njivice?
Übrigens ist es schön, von dir wieder zu lesen:knuddel:
 

mirijana

aktives Mitglied
Registriert seit
3. Mai 2010
Beiträge
182
Zustimmungen
121
Punkte
43
Alter
61
Ort
Bayern
Danke Julia,
ja mich gibt's auch noch, wir haben Corona Sinnvoll genutzt und Haus plus Garten renoviert bzw.umgestaltet.
Jetzt ist Schluss mit Arbeit und wir können uns wieder dem Reisen widmen.
In Njivice werden wir voraussichtlich bis 20. Juni bleiben.
Liebe Grüße :shamefullyembarrased:
 

Klaus1963

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Juni 2019
Beiträge
274
Zustimmungen
709
Punkte
93
Ort
Bayern
Ich freue mich wirklich über viele zurückerhaltene Freiheiten.
Und ich sehe mich nicht als Spassbremse wenn ich alle zur Vernunft aufrufe und sie bitte, weiterhin Vorsicht walten zu lassen.

Es sollte inzwischen allen klar sein, das dieser Virus unberechenbar und die Gefahr nicht vorbei ist. Eine Impfung alleine wird leider nicht helfen!
Siehe zum Beispiel England, wo die Zahlen zwar noch langsam aber setigt wieder steigen:
https://www.corona-in-zahlen.de/weltweit/vereinigtes königreich/

Auch wen es einigen schwer fällt, es ist nicht die Politik die Wirtschaften kaputt macht sondern der Egoismus und diese Unvernunft welcher die Politik zu dem Maßnahmen zwingt.
https://www.mallorcazeitung.es/mein...ende-ausgangssperre-party-mallorca/82720.html
Zitat:
Besonders klug war das, was da am Strand passiert ist, nicht. Und die Beteiligten sollten sich dringend fragen, was für einen Bärendienst sie damit den Gastronomen und nachfolgenden Urlaubern erwiesen haben.
Solche Auswüchse gibt es nicht nur In Mallorca sondern überall wo der kleine Finger gereicht wird.
 

sven0403

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juli 2009
Beiträge
911
Zustimmungen
1.563
Punkte
93
Ort
Halle(Saale)
Auch wen es einigen schwer fällt, es ist nicht die Politik die Wirtschaften kaputt macht sondern der Egoismus und diese Unvernunft welcher die Politik zu dem Maßnahmen zwingt.
https://www.mallorcazeitung.es/mein...ende-ausgangssperre-party-mallorca/82720.html
Zitat:

Solche Auswüchse gibt es nicht nur In Mallorca sondern überall wo der kleine Finger gereicht wird.
Genau, Klaus...ist nur dumm das die Egoisten das nicht verstehen wollen denn mal auf etwas zu verzichten haben die scheinbar nie gelernt. Dafür klappt das jammern um so besser.

Bin echt mal gespannt wenn Corona irgend wann einmal auf dem Status einer normalen Grippen niedergekämpft wurde wogegen die sich dann alle mit aller Kraft und Geld (lach...Füllmich) stemmen
 

Klaus1963

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Juni 2019
Beiträge
274
Zustimmungen
709
Punkte
93
Ort
Bayern
Der Sven und der Klausi können ja gerne weiter verzichten und auch gerne beim Bad im Meer oder alleine am Steuer ihres PKW eine FFP2 Maske aufsetzen. Alle anderen machen Urlaub.
Sorry für den nachfolgenden Ausbruch!

Soviel Schwachsinn kommt zwar nur von einer Minderheit die aber letztendlich diese Pandamie nicht nur verlängert haben sondern auf das Neue verschärfen werden.
Ja auch ich habe auf einiges verzichtet und werde auch, trotz erfolgter Impfungen weiterhin Vorsicht walten lassen da dieser Virus sich nicht auf die wenigen .......... (dieses Wort verkneife ich mir) beschränken wird.
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.753
Zustimmungen
2.285
Punkte
113
Ort
Manching
Sorry für den nachfolgenden Ausbruch!

Soviel Schwachsinn kommt zwar nur von einer Minderheit die aber letztendlich diese Pandamie nicht nur verlängert haben sondern auf das Neue verschärfen werden.
Ja auch ich habe auf einiges verzichtet und werde auch, trotz erfolgter Impfungen weiterhin Vorsicht walten lassen da dieser Virus sich nicht auf die wenigen .......... (dieses Wort verkneife ich mir) beschränken wird.
Wie schon gesagt - es hindert Dich niemand daran weiter vorsichtig oder übervorsichtig zu sein. Nur irgendwo reicht es langsam mit diversen Belehrungen. Die Leute sollen ihren Urlaub genießen und zwar so wie sie es möchten.
Der Unterschied zum letzten Jahr ist doch dass mittlerweile 20% der Bevölkerung komplett geimpft sind und auch die bald 50% Erstgeimpften haben einen guten Schutz. Tendenz ja sowieso steigend.
In Europa ist man eh schon vorsichtig-in den USA (50 % komplett geimpft)finden momentan Eishockeyspiele mit 20.000 Zuschauern in vollbesetzten Hallen statt. Alles kein Problem.
In Israel sind Discos und Clubs offen. Die Zahlen bleiben unten.
In Rostock und Dresden gab es vor 2 Wochen unkontrollierte Siegesfeiern aufgrund des Aufstiegs der Fussballteams. Es wurde Coronapanik geschoben-die Zahlen bleiben niedrig.
Ähnliche Bilder gabs aus Mailand und Amsterdam.
Dass es im Herbst trotzdem nochmal einen Anstieg der Zahlen gibt lässt sich sowieso nicht verhindern - am wenigsten durch übervorsichtige Urlauber. Aber selbst "Nostradamus " Lauterbach meint dass das eben aufgrund der Impfung nicht so dramatisch wird.
Ich verfolge diese Diskussion hier schon länger und hab mich bewusst nicht eingemischt aber ich denke jetzt kann man einfach mal "5 gerade sein lassen" wie man so sagt.
 
Top Bottom