Championsleague 21/22

Midimaster

Midimaster
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Jan. 2005
Beiträge
10.906
Zustimmungen
16.409
Punkte
113
Ort
Samerberg-Grainbach
Website
midimaster12.jimdo.com
#2
Frank hat eine Liste erstellt der Begegnungen:

Gruppe A:
Manchester City
Paris St. Germain
Leipzig
FC Brügge

Gruppe B:
Atletico Madrid
FC Liverpool
FC Porto
AC Mailand

Gruppe C:
Sporting Lissabon
Borussia Dortmund
Ajax Amsterdam
Besiktas Istanbul

Gruppe D:
Inter Mailand
Real Madrid
Schachtjor Donezk
Sheriff Tiraspol

Gruppe E:
Bayern München
FC Barcelona
Benfica Lissabon
Dynamo Kiew

Gruppe F:
Villareal
Manchester United
Atalanta Bergamo
Young Boys Bern

Gruppe G:
OSC Lille
FC Sevilla
FC Salzburg
VFL Wolfsburg

Gruppe H:
FC Chelsea
Juventus Turin
Zenith St.Petersburg
Malmö FF
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
3.112
Zustimmungen
2.645
Punkte
113
Ort
Manching
#7
Also ich habe schon viel gesehen, aber noch nie dass eine Mannschaft 3 Elfmeter in einer Halbzeit bekommt. Und Salzburg verschiesst davon 2.
Jetzt Ausgleich Sevilla - auch per Elfmeter.
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
3.112
Zustimmungen
2.645
Punkte
113
Ort
Manching
#10
Jo - Bayern hatte mit Köln mehr Probleme als mit Barcelona.
Nach den Abgängen von Messi und Griezmann wird es Jahre dauern bis Barca wieder eine konkurrenzfähige Mannschaft hat. Traurig das anzusehen.
 

Midimaster

Midimaster
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Jan. 2005
Beiträge
10.906
Zustimmungen
16.409
Punkte
113
Ort
Samerberg-Grainbach
Website
midimaster12.jimdo.com
#15
Paris gewinnt, Leipzig verliert zu Hause, Real Madrid verliert zu Hause, Sherif Tirasol gewinnt , Athletico gewinnt in Mailand, BVB gewinnt knapp 1:0, Manchester City verliert, Liverpool gewinnt, Ajax gewinnt hoch......also, da waren einige Überraschungen dabei...do legst di nieda ...:oops:;)
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
3.112
Zustimmungen
2.645
Punkte
113
Ort
Manching
#16
Sheriff Tiraspol ist schon heftig. Aber die werden unterschätzt. Haben in der Qualifikation Roter Stern Belgrad und Dinamo Zagreb nicht nur knapp sondern deutlich besiegt. Und im ersten Spiel Donezk 3-0 vermöbelt. Trotzdem natürlich die Sensation im Bernabeu Real zu schlagen.
 
Top Bottom