Camping Vranjica Belvedere bei Trogir

WEdith

aktives Mitglied
Registriert seit
23. Juli 2009
Beiträge
264
Zustimmungen
165
Punkte
43
Alter
54
Ort
Niederbayern, da wo es besonders "schwarz&quo
#1
Guten Morgen liebe Forengemeinde!

Die letzten Jahre haben mein Mann und ich unseren Kroatienurlaub vorwiegend in Istrien, genauer gesagt auf dem Campingplatz Lanterna (Porec) und in einem Hotel in Funtana verbracht.
Einmal wurden wir abtrünnig und waren zwei Wochen in Zaton auf dem Campingplatz.
Für nächstes Jahr, also September 2016, überlegen wir einen Aufenthalt auf den CP Vranjica Belvedere in der Nähe von Trogir. Wir mieten uns immer ein Mobilheim (meist von roan oder go4camp).
Bei meinen Recherchen bin ich auf einiges gestoßen, dass uns zusagt, aber natürlich auch auf negative Sachen.

Ich würde gerne von "schon da Gewesenen" die Dinge erfahren, die sie als nicht so toll empfunden haben UND auch die Dinge, die ihnen gefallen haben.

Leider habe ich über die Sauberkeit negative Berichte gefunden, allerdings aus dem Jahr 2011...:sorry:
Dies ist ein Grund warum ich es etwas genauer und aktueller wissen möchte!

Sollte jemand die Stellplätze der Mobilheime von Roan kennen, währe mir auch sehr geholfen.
Tipps für gute Restaurant ausserhalb des CP wären auch nicht schlecht :smuggrin: (Gute bürgerliche Kost bevorzugen wir, Schnikschnak bekommen wir auch Zuhause).

Wer Bilder hat (Die im Forum und verlinkten Website habe ich schon gefunden und angesehen! Danke, dass ihr euch die Arbeit gemacht habt!), speziell von den Standplätzen der Mobilheime UND sie auch zeigen möchte => Bitte! her damit o_O

Sollte jemand einen anderen CP mit Mobilheimen vorschlagen wollen, hier die für uns wichtigen Punkte:
- Reisezeit = September 2016, 14 Tage, Anreise meist so um den 06.09. Samstag
- Ausblick auf das Meer, ohne dass man in einer engen Bucht eingeengt ist (Zaton hat uns da nicht gefallen, will wollen an das Meer, nicht an einem See)
- Eine reelle Chance, dass einem nicht 14 Tage die Ohren abfrieren. Sollte es also da unten um diese Reisezeit generell sehr windig sein, bitte schreiben.
- Wir kochen etwa die Hälfte der Zeit selber und da gehen wir gerne auf dem Markt. Da wir nicht per Fuss oder per Rad über die Alpen gewackelt sind, kann dieser auch gerne "angefahren" werden.
- Die andere Hälfte gehen (oder fahren) wir zum Essen. Wer Geheimtipps hat, bitte ganz geheim weitergeben :droid:!
- Sauber sollte es schon sein! Wobei wir die Waschhäuser nicht benutzen, aber der Rest muss eben auch passen.

Langer Post :(... Wer sich dankenswerter Weise die Mühe gemacht hat, doch bis zum Ende durchzuhalten, dem schenke ich hiermit ein paar Sonnenstrahlen in der dunklen Jahreszeit :flower::flower::flower:

i gfrei mi schoa af de andwoartn!
Ich würde mich über Eure Antworten sehr freuen!
(Bayerisch ist eben kurz und auf dem Punkt gebracht :bindaufer:)
 
Registriert seit
24. Jan. 2014
Beiträge
108
Zustimmungen
85
Punkte
28
Ort
Fulda (Hessen)
#2
Hallo WEdith,
leider hast Du damals keine Antworten auf Deine Frage bekommen.
Kannst Du den CP Belvedere denn mittlerweile weiterempfehlen, bist Du dort gewesen und hat es Dir dort gut gefallen?
Wir würden gerne in 2017 dort hinfahren und hätten gerne noch ein paar Tipps und Infos. Die letzten Bewertungen hören sich eigentlich alles recht gut an.
Kannst Du mir Stellplätze empfehlen, bei denen die Meersicht nicht von Bäumen behindert wird?
Außerdem würde ich gerne auf einem Stellplatz stehen, wo die Straße hinter demWohnmobil ist (dort stehen wohl alle parallel zur Straße, weil die Stellplätze recht klein sind).
Oder gibt es auch größere Stellplätze wo wir unser Womo quer zur Straße stellen könnten?
Hast Du vielleicht auch noch ein paar Infos speziell vor Bootfahrer?
Vielen Dank für Deine Antwort
Susanne 1976

P.S. Vielleicht können ja auch andere Foris meine Fragen beantworten;)
 

admiral

aktives Mitglied
Registriert seit
15. März 2010
Beiträge
367
Zustimmungen
330
Punkte
63
#3
Hallo Susanne,
wir waren 2012 das letzte Mal auf dem Platz und eigentlich waren die Plätze für unseren knappen 8m Wohnwagen inklusive Auto groß genug. Wir haben immer auf den vorderen Plätzen gestanden, will heißen, die Etagen sind in vordere und hintere Plätze unterteilt, wir haben dann auf der Etage immer vorne gestanden. Dann hast du meistens einen schönen Ausblick. Wie groß die Bäume geworden sind, kann ich dir leider nicht beantworten.

Mittlerweile sind ja auch die Sanitärhäuser und der Platz renoviert worden, dazu kann ich dir leider nicht viel sagen...
 

zonk66

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2008
Beiträge
754
Zustimmungen
946
Punkte
93
Ort
Altmühltal
#4
hallo wEdith hat geschrieben das Sie erst Anfang September 2016 dort hin will.Also in 2 Wochen.
 
Registriert seit
24. Jan. 2014
Beiträge
108
Zustimmungen
85
Punkte
28
Ort
Fulda (Hessen)
#5
Hallo,
upps das hatte ich überlesen, dass sie erst in diesem Jahr fahren will - Ihr Beitrag war vom Februar 2015.....

@maria und Heinz: na da bin ich ja etwas beruhigt. Auf den Videos sieht es so aus, als ob man vor dem Wohnmobil gerade noch die Markise ausfahren kann und dann ist Schluß... Da wir mit 4 Personen fahren sammelt sich auf so einer Parzelle ganz schön was an....4 Fahrräder, der Bootsanhänger und vielleicht noch ein paar Liegestühle wollen alles untergebracht werden.
Könnt Ihr Euch vielleicht noch ungefähr an die Parzellennummer erinnern, auf der Ihr damals gestanden habt?

@WEdith: da Dein Urlaub ja jetzt bald startet, wünsche ich Dir eine gute Anreise und viel Spaß auf dem CP Belvedere - vielleicht kannst Du uns ja Bericht erstatten, wie es Dir gefallen hat.

Viele Grüße

Susanne 1976
 

admiral

aktives Mitglied
Registriert seit
15. März 2010
Beiträge
367
Zustimmungen
330
Punkte
63
#6
Hallo Susanne,

unsere Platznummer weiß ich leider nicht mehr und wenn ich ein Foto vom Stellplatz in unseren Dateien finde, dann lade ich es dir gerne hoch...

Im Zuge der Platzrenovierung können sich ja auch die Nummern geändert haben, aber ich suche gerne nochmal nach...
 
Registriert seit
24. Jan. 2014
Beiträge
108
Zustimmungen
85
Punkte
28
Ort
Fulda (Hessen)
#7
Hallo,
wollte mich nochmal bezüglich des CP Belvedere melden....
Mittlerweile hatte ich Kontakt zur Rezeption. Leider wurde mir mitgeteilt, dass ab nächstem Jahr nur noch Schlauchboote bis 5 m zugelassen sind.
Für Boote mit festem Rumpf werden keine Bojen mehr angeboten und man darf sich diese auch nicht selbst setzen.
Außerdem wurde mir die neue Preisliste für 2017 zugeschicket.
Die Preise steigen im nächsten Jahr doch recht heftig, sodass dieser Platz für uns leider nicht mehr in Frage kommt :(.
Viele Grüße
Susanne
 
Registriert seit
24. Jan. 2014
Beiträge
108
Zustimmungen
85
Punkte
28
Ort
Fulda (Hessen)
#8
Hallo,
nachdem ich ja mit dem CP Belvedere im nächsten Jahr ja eigentlich schon abgeschlossen hatte, schickte mir die nette Dame von der Rezeption ein paar Tage später die Info, dass sie nochmal mit Ihrem Manager gesprochen hatte und im wir im nächsten Jahr nun doch unser Boot mitbringen können.
Somit haben wir jetzt Parzelle 90 gebucht:D und freuen uns schon aus das nächste Jahr die Preiserhöhung mussten wir halt leider akzeptieren;).
Wir wollen allerdings nur 10 Tage dort bleiben und dann noch mal einige Tage auf dem CP Kozarica, Pakostane unsere "Zelte" aufschlagen....dann ist die Rückreise etwas kürzer.

@WEdith: falls Du nochmal hier reinschaust, wäre es schön, wenn Du etwas über den CP berichten könntest. Bzw. könntest Du mir vielleicht sogar ein Foto von unserer Parzelle 90 machen.
Danke schon mal und

Viele Grüße
Susanne
 

WEdith

aktives Mitglied
Registriert seit
23. Juli 2009
Beiträge
264
Zustimmungen
165
Punkte
43
Alter
54
Ort
Niederbayern, da wo es besonders "schwarz&quo
#9
Hallo Susanne,
tut mir leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Im August ist mein Vater plötzlich verstorben, meine Mutter ist mittlerweile im Hospiz.
Wir waren auf dem Campingplatz, ich habe aber im Urlaub kein einziges Foto gemacht...
Der Campingplatz hat uns sehr gut gefallen, die Parzellen sind durchwegs ordentlich hergerichtet und liegen wirklich schön. Je Terrasse gibt es zwei Reihen für die Wohnwagen. Der CP hat aber einen Lageplan, wenn du ihn hast und mir sagen kannst wo 90 ist, kann ich dir vielleicht mehr darüber sagen.
 

Koopi

Mitglied
Registriert seit
26. März 2009
Beiträge
77
Zustimmungen
1
Punkte
8
Alter
49
#10
Hallo zusammen,
wir waren dieses Jahr auf dem Campingplatz Belvedere. Die Aufteilung fand ich super. Die ersten zwei Tage erste Reihe unten, danach zwei Reihen drüber allerdings zum Meer hin. sehr geile Aussicht allerdings sehr steile Strasse. Zum Essen waren wir immer vom Platz runter am Meer entlang zum 1,3 km entfernten öffentlichen Strand mit Restaurants. Die Fähre nach Trogir ist auch OK, fährt alle Stunde meine ich. Ist auch vor allem für Abends gut.

Trotzdem sind die Preise etwas zu hoch in der Hauptsaison, aber das ist in ganz HR ja leider mittlerweile so.

Glückauf
 
J

Jackman

Guest
#11
Hallo miteinander,
hat zufällig jemand Erfahrung mit den Mietzelten von "Selectcamp" auf dem CP Belvedere?
Wir waren mit der Firma in Rovinj rundum zufrieden, würden gerne wieder mit denen urlauben.
Danke schonmal :)
 
Top Bottom