Camping Pineta in Fazana?

Apunkt

neues Mitglied
Registriert seit
2. Juni 2008
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Punkte
3
Alter
50
#1
Kenn jemand den Campingplatz Pineta in Fazana, nahe Pula,
habe einige wenige Berichte gelesen, leider aber keine Bilder oder eine Homepage gefunden.
BiVillage ist uns zu groß und Pineta soll ein kleiner aber einfacher und guter Platz sein.
Viele Grüße
und schon jetzt vielen Dank
 
Registriert seit
8. Mai 2005
Beiträge
28
Zustimmungen
21
Punkte
3
Alter
50
#3
Hallo Apunkt,

wir waren im vorvorigen und im vorigen Jahr auf dem CP Pineta. Nachdem uns der Platz empfohlen wurde, gefiel er uns so gut, dass wir im darauf folgenden Jahr nochmals hingefahren sind.

Wir halten es mit Campingplätzen ähnlich wie Du beschreibst, auf keinen Fall zu groß und zu durchorganisiert, allein schon im BiVillage die Schilder mit den Durchfahrtsverboten in der Mittagspause und ab 22.00Uhr. Nicht, dass ich ständig auf und ab fahren will, aber - ich hasse derartige Reglementierungen.
Im Pineta passt das alles. Allerdings muß man die Sterne-Qualität einschränken. Die Sanitäreinrichtungen haben eben auch "unreglementierten" Standard. Aber, außer duschen erledigten wir eh alles im WoWa, ergo fand ich das nicht so schlimm. Später entdeckten wir noch einen nagelneuen Sanitärcontainer, da war dann auch dieses Thema verbessert.

Nach Fazana läuft man ca. 15-20min, also ausreichend für morgens Brötchen und Krofni vom Bäcker genau so wie abends Eis essen oder Restaurants besuchen oder einfach nur so durch Hafen und Örtchen schlendern. Auch das Einkaufen erledigten wir immer in Fazana, da ist das Angebot des CP nicht so toll.

Wir haben in beiden Fällen nicht vorher reserviert (voriges Jahr Juli/August) und völlig problemlos einen Top-Stellplatz in der ersten Reihe am Meer bekommen. Allerdings benötige ich für meinen WoWa keinen externen Stromanschluss (PV-Modul), der war nämlich ein Stück weg. Aber trotzdem - Stellplätze sind kein Problem, egal, ob WoMo, WaWa oder Zelt.

Also - wenn Du/Ihr Ruhe sucht, keine Animation braucht, Surfclub, Jetski, CP-Disco und ein überfüllter Hausstrand nicht zu Euren Prämissen gehören - können WIR den Platz ebenfalls empfehlen!

Grüße Matthias

Falls noch etwas interessiert - frag einfach... :zustimm:
 
D

Dieter

Guest
#4
Hallo APunkt,

hier ein paar Bilder von Pineta.














Dies ist der neue Sanitärcontainer



Und nicht vergessen , sehr langes Stromkabel die Wege sind weit dort.

Hoffe es hilft dir ein bisschen. :wink:
 
Registriert seit
8. Mai 2005
Beiträge
28
Zustimmungen
21
Punkte
3
Alter
50
#5
Hey Dieter,

cool - unsere September Urlaubsfotos sahen nahezu identisch aus, voriges Jahr im Juli war es natürlich etwas voller...


Eigentlich könnte ich direkt losfahren... 8) Sind aber noch 10 Tage. :? Aber in diesem Jahr Dalmatien. :D
 
Registriert seit
8. Mai 2005
Beiträge
28
Zustimmungen
21
Punkte
3
Alter
50
#7
Danke Dir, ich denke, den werden wir haben. Kroatien hat uns noch nie enttäuscht.

8)
 

chevypu357

neues Mitglied
Registriert seit
27. Juli 2008
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
50
#8
bungalows - hütten in pineta

habt ihr auch fotos oder infos über die mietbungalows auf dem platz in pineta?

vielen dank
 

bonuli

neues Mitglied
Registriert seit
10. Apr. 2009
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Punkte
0
#9
AW: Camping Pineta in Fazana?

Hallo alle begeisterten Fans des "tollen" Campingplatzes,
wir, Herr Borbonnes und Frau Schmidt, haben dieses Camp im Jahre 2007 ebenfalls besucht. Die Bilder,welche auf den Flyern des Campingplatzes gezeigt werden,stimmen nicht ganz mit der Realität überein. Die Wiese am Strand ist nicht schön grün,wie man es sich wünschen würde,nein sie ist verbrannt und mit Zigarettenstümmeln übersäht. Und auch wenn wir anfangs von der Schönheit dieses Camps und vorallem seiner Sanitäranlagen beeindruckt waren, gab es später leider einige Unstimmigkeiten mit dem ortsansessigem Personal. Zudem ist das Camp mit mehreren Spezialffekten ausgestattet,welche zum ansteigen des Adrenalinspiegels häufiger Auftreten. Damit den Besuchern des Platzes bloß nich langweilig wird,sind Waldbrände und Orkane keine Seltenheit. Den Booten sollte man auch nicht zu Nahe kommen, da man ansonsten bezichtigt werden könnte, sie zerstört zu haben. Dass man nie eine Bootstour unternommen hatte schien dabei nicht von Bedeutung zu sein. Ein ähnliches Phänomen war zu beobachten als auf unserer Rückfahrt die kroatische Polizei nach uns fahndete, da wir - angeblich - 2 Flaschen Bier geklaut hatten. Dies lässt sich wahrscheinlich dadurch erklären, dass der Kiosk nur zu 2. betreten werden darf, da die Kiosk-Angestellte sonst die Polizei informiert. Ebenso eindrucksvoll wie das besuchen den Kiosks,ist das schwimmen im "glasklaren" Meer,welches von freundlichen Seeigeln und Seegurken bewohnt wird. Der wunderschön betonierte ,ins Wasser ragende Steeg erfreut jederman(n) der gerne ins Wasser springt,die wahnsinnige Meerestiefe von zirka 1Meter 10,begeistert jeden Kopfsprungfan. Aus eigener Erfahrung,kann ich sagen das der nicht vorhandene Bademeister einem gerne aus dem Wasser helfen würde.
Doch alles in allem lässt sich sagen, dass dies auf jeden Fall der richtige Campingplatz für abenteuerlustige, gesunde Menschen (am besten mit einer Vorliebe für Saunagänge - 50° in den Zelten) mit einem guten Abwehrsystem ist, denn 14 Tage im Camp Pineta haben uns Gesprächsstoff für 3 Jahre geliefert und dafür sind wir sehr dankbar.
Viel Spaß in ihrem Urlaub wünschen ihnen Herr Borbonnes und Frau Schmidt.
P.S. Sehen sie zu diesem Thema auch mein Album an.
 

barsch

aktives Mitglied
Registriert seit
13. Juli 2006
Beiträge
287
Zustimmungen
1
Punkte
0
Alter
44
#10
AW: Camping Pineta in Fazana?

@ bonuli

Meinst Du den Beitrag ERNST? oder ist´s eh ein Spaßerl???
Ich find manche Aussagen nämlich recht "Eigenartig" wenn sie Ernst gemeint wären........
barsch
 

Huberlinger36

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
1. Sep. 2005
Beiträge
1.064
Zustimmungen
305
Punkte
83
#11
AW: Camping Pineta in Fazana?

Die Geschmäcker bzw. Anforderungen an einen Campingplatz sind sehr unterschiedlich. Je nach Erwartungshaltung fallen Beurteilungen sehr unterschiedlich aus. Ich enthalte mich daher bei Campingplätzen, Hotels und sonstigen Unterkünften etwaigen Empfehlungen.

Den CP Pineta bei Fazana kenne ich seit Jahren. Jedes Frühjahr und jeden Herbst spaziere ich dort mehrmals herum. Wie es dort im Hochsommer zugeht, habe ich noch nicht selbst gesehen.

Fest steht, dass weite Teile der Anlage seit geraumer Zeit total verfallen bzw. verkommen sind. Teilursache waren Sturmschäden. Aber nicht allein.

Gute einheimische Bekannte erzählten mir, dass die Eigentsverhältnisse ungeklärt sind. Ein ursprünglich vorhandener grosser Supermarkt wurde, wie auch andere Einrichtungen, zerstört. Angeblich verläuft mitten durch den Platz die Grenze von zwei Gemeinden. Die Gemeinden (Peroj und Fazana) sollen unterschiedliche Vorstellungen über die künftige Verwendung (Bebauung?) des Geländes haben. Die Zukunft ist somit ungewiss. Feste Neubauten dürfen nicht mehr errichtet werde. Daher die Aufstellung des Sanitärcontainers.

Wer mit Einschränkungen klar kommt, findet dort aber immer noch ein Plätzchen, auf dem er einen netten Urlaub inmitten von Natur verbringen kann.

Zur Erläuterung hänge ich paar Bilder aus 2008 dran...

MfG Huberlinger36

PS: Unwetter können überall vorkommen und sind nicht typisch für Pineta.
 

bonuli

neues Mitglied
Registriert seit
10. Apr. 2009
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Punkte
0
#12
AW: Camping Pineta in Fazana?

HalliHallo "Barsch"


Natürlich stimmen unsere Aussagen.Aber naja man kann es so formulieren,dass man sich halt schnell anpassen muss;)
Der Körper muss sich halt selber durch gesunde Ernährung stärken,um seine Abwehrkräfte für die Toilettengänge zu stärken und der Steeg ist auch schnell intigriert,einfach dicke wanderschuhe anziehen,dann brennen deine füße nicht auf dem auf 50°erhitzen Beton.
Zum Personal kann ich dir nur einen Tipp geben,versuche nicht in Deutsch,Englisch,oder sonstigen nicht Kroatischen Sprachen mit ihnen zu reden. Das erregt sie nur umso mehr.
Aber es ist eine lustige Erfahrung dort zu campen.:magic:
 

tommes-os

neues Mitglied
Registriert seit
27. Juli 2009
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Punkte
0
#13
AW: Camping Pineta in Fazana?

Kenn jemand den Campingplatz Pineta in Fazana, nahe Pula,
habe einige wenige Berichte gelesen, leider aber keine Bilder oder eine Homepage gefunden.
BiVillage ist uns zu groß und Pineta soll ein kleiner aber einfacher und guter Platz sein.
Viele Grüße
und schon jetzt vielen Dank

Der Beitrag ist zwar schon länger her. Aber trotzdem...:cool:

Ich bin seit vorgestern wieder zurück vom Pineta.
Hier mal ein paar aktuelle Bilder vom Platz.
Schreiben will ich nicht viel dazu.
Weil ich nicht möchte das der Platz nächstes Jahr genauso überfüllt ist wie Bi Village.;)
Also denkt euch euern Teil dazu.:D
 
Registriert seit
29. März 2008
Beiträge
25
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
69
#14
AW: Camping Pineta in Fazana?

hallo
habe mir den platz im juni eingehend angeschaut
ein cp wie mann ihn von früher kennt
schöne große plätze-wiese-schöner strand-waschräume super-
sehr ruhig und nur 900m nach fazana
sehr zum empfehlen
gruß
moesler
 

Campermann

neues Mitglied
Registriert seit
13. Aug. 2012
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Punkte
0
#15
Camping Pineta in Fazana ** Laut - Dreckig- Unverschämt**
Ich habe diesen Platz nur wegen der hier hochgejubelten Bewertung besucht, die ich ehrlich gesagt für einen Fake halte aber der Reihe nach.
Um es vorneweg zu sagen, ich bin kein Luxuscamper und brauche auch keinen Schnickschnack . Ich bin mit dem WoMo jetzt gute 30 Jahre unterwegs. Camping Pineta bei Fazana in Kroatien ist der schlimmste Campingplatz ( Seuchenherd wäre die treffendere Bezeichnung) auf dem ich je eine Nacht verbracht habe. Unfähiges laut fluchendes "Personal" bei der Reklamation des nicht funktionierenden Stromanschlusses, 5 ( In Worten Fünf) Toiletten für ca 250 Leute - (davon 3 Jugendgruppen) . Drei der fünf Toiletten liesen sich nicht abschließen, die anderen zwei waren völlig verdreckt um nicht zu sagen zugesch..... Reklamation zwecklos. Die Toiletten auf dem offenen Gelände haben allesamt höchstens Dixieklo Niveau. Zum abspülen darf man sich gerne 1 Stunde anstellen oder dieses später im Dunkeln erledigen. An 2 ( In Worten Zwei ) Spülplätzen für ca 250 Leute. Gerne spielt der Alleinunterhalter dann in der Nacht bis 12 Uhr mit voller Inbrunst ( bläis räilies mäh ) seine Schnulzen die überall auf dem Platz deutlich hörbar sind.
Wer Leute verarscht und diesen Platz tatsäch empiehlt , der sollte gezwungen werden 14 Tage auf diesem Platz "Urlaub" zu machen.
 
V

vize2

Guest
#16
Hallo Campermann

Hast du dich wirklich angemeldet, um deinen Frust hier abzuladen?
Der normale Weg hier führt über die Rubrik "Neue Mitglieder stellen sich vor" und nicht über eine Beschimpfung unserer Mitglieder!
Jeder hat nun mal seine eigene Sicht der Dinge, das solltest auch du respektieren!

Fazit:
Kein sehr guter Einstand hier!

Dein Doppelposting wurde von mir gelöscht.

P.S.: Hast du schon mal auf das Datum des letzten Postings geschaut? (28.07.2009)

Viele Grüsse
Viktor
 
Registriert seit
8. Mai 2005
Beiträge
28
Zustimmungen
21
Punkte
3
Alter
50
#17
Ganz schön krasse Meinung.

Nun, wir sind ab Freitag wieder 2 Wochen in Pineta. :lol: Ich werde berichten, wenn wir wieder zurück sind...
 

Oberfranke

aktives Mitglied
Registriert seit
11. Juli 2010
Beiträge
441
Zustimmungen
71
Punkte
28
#18
Hallo bonuli,
Deine Darstellung wiederspricht allen Erfahrungen wo ich je in HR erlebte.
Sicher gibt es die eine oder andere Unannehmlichkeit, die sich aber sicher lösen lassen
Eines ist sicher, am Strand gibt es immer flache Stellen im Wasser, Seeigel gibt es leider auch im Meer (das ist halt Natur).
Sonst würde ich einen Urlaub im Tauerntunnel empfehlen.....

PS: war noch nicht auf dem CP, bin aber von 3 Jahren fast täglich durchgelaufen da wir nebenan in Peroj unser Lager hatten und konnte dabei nichts aussergewöhnliches feststellen.
Auch haben Bekannte von uns dort ihren Urlaub verbracht und waren zufrieden.
Gruß
Oberfranke
 

bumble

neues Mitglied
Registriert seit
19. Juli 2010
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Punkte
0
#19
Hallo Leuts!
Wir kommen grade vom CP Pineta. Nachdem wir auf dem CP Brioni (im Nachhinein "Gott-sei-Dank"!!!)keinen Platz bekamen, besichtigten wir das Bi-Village... Das wollten aber wir nicht, weil uns dieser Platz viiiiel zu groß und zu unpersönlich ist. Mag ja sehr modern sein, aber Plätze nur noch in der hintersten Reihe, also ewig bis zum Meer. Wir haben nicht vorgebucht, weil wir die letzten drei Ferienwochen Mitte August bis Anfang September gegangen sind. So kamen wir am CP Pineta vorbei. Dort fanden wir gleich Plätze mit Meerblick. Erste und zweite Reihe ohne Aufpreis!!! Dieser Platz hat zwar zwei Sterne, aber sicher nicht für die Sanitärhäuschen! Spülplatz mit zwei Plätzen stimmt zwar auch, wie Camperman berichtet hatte. Aber - obwohl grade zwei Jugendlagergruppen dort waren- haben die ausgereicht. Gut, der Platz war nicht mehr voll ausgebucht! Die sanitären Anlagen sind wirklich sehr marode (mit ein paar Schräubchen könnte man schnell wenigstens die Riegel wieder befestigen), aber sie wurden ständig geputzt!!! Das Personal war sehr freundlich und "auf Zack". Auch die Strandabschnitte wurden regelmässig gesäubert. Der einzige Wehmutstropfen bestand aber in der Dauerbeschallung vom Musikfestival vom CP Brioni!!! Aber dafür können die Platzbetreiber vom Pineta nichts!!! Die Bässe wummerten bis in die frühen Morgenstunden. Ausserdem war der Platz auch von den Fahrraddiebstählen die Rund um Pula anscheinend in der Zeit vom 28.8.-29.8 stattfanden, betroffen! Unseren Campnachbarn wurde ein, mit einem Stahlschloss gesichertes, Mountainbike (mit Bolzenschneider geknackt!!!) gestohlen. Sie mussten dann auch nach Pula zur Polizei.
Ansonsten ist Pineta ein kleiner, aber angenehmer Campingplatz!!! Ich würde ihn weiterempfehlen.
Gruß bumble
 
Registriert seit
6. Juni 2013
Beiträge
143
Zustimmungen
326
Punkte
63
Ort
Unterfranken
#20
Es soll neue Mobilhomes auf dem Campingplatz geben und meine Tochter würde so gerne mal in so etwas Urlaub machen. Zu dritt auf 32 qm, ich kanns mir nicht so gut vorstellen. Zur Auswahl steht noch eine Wohnung in Fazana, auch mit Meerblick. War seit 2012 mal wieder jemand auf Pineta und könnte uns was zu diesen Hühnerställen sagen.
 
Top Bottom