Camping Park Umag

Ring

Mitglied
Registriert seit
2. Okt. 2013
Beiträge
43
Punkte
8
Ort
Fränkisches Seenland
Hallo Katja, dann seid Ihr wenn ich richtig rechne zur gleichen Zeit dort wie wir. Wir reisen am 08.08. an. Was für Hunde hast Du denn? Sind Deine Hunde gegen Leishmaniose geimpft? Habe mir bisher nie Gedanken darüber gemacht, dachte immer in Kroatien kommt die Sandmücke nicht vor. Wurde aber eines besseren belehrt.:(
 

Jajagenau

neues Mitglied
Registriert seit
17. Juni 2014
Beiträge
12
Punkte
3
Alter
51
Hallöchen,

wir kommen am 31.7. an :)
Unsere Hunde haben dieses Scalibor_Halsband - soll ja auch gegen diese Sandmücken schützen. Bislang hatten wir jedenfalls noch keine Probleme.
Vielleicht kann man sich ja mal auf ein Käffchen und ne kleine gemeinsame Gassirunde treffen - quasi ein Forumstreffen :)

Grüße Claudio
 

filia1

Mitglied
Registriert seit
3. Mai 2013
Beiträge
77
Punkte
18
Hallo Heike, Hallo Claudio,

Wir kommen am 14.08.
Ein Treffen wäre bestimmt lustig. Ich habe einen Australien Shepherd 12j und nen Rhodesian Ridgeback 3,5j.
Sind beide geimpft. Die Sandmücke ist in Umag eher nicht anzutreffen und das Halsband durch meine"Wasserhunde" keine wirkliche Option.
Wir fahren nun zum elften mal runter und bislang ist mir kein einziger Krankheitsfall bekannt.

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
 

Ring

Mitglied
Registriert seit
2. Okt. 2013
Beiträge
43
Punkte
8
Ort
Fränkisches Seenland
Hallo Claudio, hallo Katja,
habe für meinen Welpen (Kleinpudel) auch das Scalibor Halsband. Angeblich soll das Halsband auch für badende Hunde gut geeignet sein. Für eine Leishmaniose Impfung ist sie noch zu jung. Ins Wasser geht sie jetzt schon mit ihren 14 Wochen wie ne Wilde. Mein 13 Jahre alter Rüde meidet das Wasser eh wie der Teufel das Weihwasser:mad:. Treffen können wir uns gerne, werden uns ja dann sowieso am Hundestrand öffters übern Weg laufen.
Wir hatten mal im Bekanntenkreis einen Krankheitsfall, war allerdings durch eine Zecke. Also dann zählen wir mal die Wochen bis wir in die Sonne kommen. Unser Platz ist ja nicht grad der Brüller mit Blick auf die komische Bretterwand. Hatte den Platz auf einer Luftbildaufnahme ausgesucht und promt daneben gegriffen. Naja aber wir werden das Beste daraus machen, hauptsache Urlaub.
Grüße Heike
 

filia1

Mitglied
Registriert seit
3. Mai 2013
Beiträge
77
Punkte
18
Hallo Heike,
So schlimm ist euer Platz nicht. Ihr habt direkten Meerblick in der ersten Reihe.
Denn vor euch kann sich keiner mehr stellen. Nur wenn ihr nach links schaut, habt ihr die Wand.
Alles wird gut :)
Gruß Katja

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
 

Ring

Mitglied
Registriert seit
2. Okt. 2013
Beiträge
43
Punkte
8
Ort
Fränkisches Seenland
Danke!!!!!!!! Das beruhigt mich ungemein. Bei der Gelegenheit gleich noch eine Frage: Ich hab irgendwo im Forum gelesen, daß auf Lavanda immer etwas Wind geht (wäre ja gut) und man besser mit einem Vorzelt als mit ner Markise bedient wäre. Was sagst Du als erfahrener Umag Urlauber dazu?
Markise als auch Vorzelt wären vorhanden, ist nur die Frage was wir einpacken.
Gruß Heike
 

filia1

Mitglied
Registriert seit
3. Mai 2013
Beiträge
77
Punkte
18
Tja, das ist ne schwere Frage. Bislang gab es immer mal nen Tag, an dem der Wind echt heftig war. Falls ihr eine sackmarkise habt und nicht viel draussen stehen, dann wäre sie ja bei Sturm schnell und sicher eingerollt.
Bei nem vorzelt bitte komplett und mit sturmband und allen heringen aufbauen, damit wenn's schnell gehen muss nicht erst das gehämmer losgeht. Spart auf jeden Fall nerven :))
 
K

klaus52

Guest
Hallo Heike,
Wir waren auch schon öfter im Park Umag und haben immer auf dieser Landzunge gestanden. Wenn die Bora richtig kommt, fliegt alles weg, was nicht mit ordentlichen Sturm Bänder gesichert ist. Vor einigen Jahre wurden alle Igluzelte von einer Pfadfinder Gruppe weggeblasen. Viele Camper haben es nicht mehr geschafft, vom Restaurant aus zu den Wohnwagen zu laufen und die Vorzelte zu sichern.
Ich habe dort auch schon Urlaube verbracht, da gab es keine Bora, dass war aber selten.
MFG. Klaus
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: filia1

Ring

Mitglied
Registriert seit
2. Okt. 2013
Beiträge
43
Punkte
8
Ort
Fränkisches Seenland
Danke Euch beiden. Meine Entscheidung ist gefallen. Wir nehmen das Vorzelt mit, da sind wir dann doch eher auf der sicheren Seite. Muß jetzt nur noch meinen Mann davon überzeugen;). Der will immer Gewicht sparen!!!! Bis bald. Mir werden bestimmt bis zu unserer Abreise noch einige Fragen einfalllen.
Grüße Heike
 

Jajagenau

neues Mitglied
Registriert seit
17. Juni 2014
Beiträge
12
Punkte
3
Alter
51
so, bin gestern ertsmal gleich los und hab mir noch ein paar starke Zeltnägel besorgt - will ja nicht nicht, daß mein Vorzelt den Flattermann macht :)

Gibt es eigentlich in der Nähe einen Campingzubehörladen?
Kann man das Leitungswasser trinken, oder doch lieber aus der Flasche?
Gibt es Waschmaschienen auf dem Platz? Kosten?
 

filia1

Mitglied
Registriert seit
3. Mai 2013
Beiträge
77
Punkte
18
Hallo,
Campingladen ist in Porec unterhalb des Kauflandes auf der linken Seite in einer Sackgasse.
Leitungswasser nehm ich zum Kochen. Für die Kaffeemaschine aber dad aus der Flasche.
Waschmaschinen stehen zb im Sanitärbereich 9. Kosten glaub ich ca. 50Kn pro Waschgang.
 

Stefan Meiser

neues Mitglied
Registriert seit
11. Aug. 2013
Beiträge
17
Punkte
3
Ort
Ohmbach, Germany
Da schaut man mal ein paar "Tage" nicht rein und schon ist hier richtig was los.
Man merkt deutlich dass die Urlaubszeit beginnt.
Und wie es aussieht... Heike, Claudio, filia.... da können wir ja ein Forumstreffen starten.
Wir sind - mit unserem Parson Russell Terrier, knapp 2J - von 16.08. bis 31.08. auf Platz 1323 und fast täglich am Hundestrand.
Wir freuen uns schon jetzt auf die 14 Tage, die tolle Umgebung, den Platz und auf das gute Essen im "More".
 
Zuletzt bearbeitet:

ClaudiaMM

neues Mitglied
Registriert seit
12. Apr. 2012
Beiträge
11
Punkte
3
Hallo zusammen:)
Auch ich war ein paar Tage nicht Online und Schwupps - mächtig was los hier :))
Wir sind mit unserer 4 jährigen Australian Shepherd Hündin von 8.8. - 28.8. am Lavanda - Dank Katja haben wir auch schon ein Foto des Platzes gesehen:)
Wäre echt cool, wenn wir uns persönlich treffen könnten.

Meine Tierärztin und die Unitierklinik München hat mir für Kroatien empfohlen:
1) Advantex paar Tage vor Abreise ins Fell
2) Milbemax 1 Tablette 1 Woche vor der Abreise
Milbemax 1 Tablette 2 Wochen nach Ankunft zu Hause

Milbemax ist gegen den Herzwurm, der wohl in den Südländern sehr verbreitet ist.

So machen wir das schon seit wir nach Kroatien fahren und meine Fellnase verträgt das sehr gut und ist pumperlgsund wieder nach Hause gekommen.

Liebe Grüße
Claudia
 

Jajagenau

neues Mitglied
Registriert seit
17. Juni 2014
Beiträge
12
Punkte
3
Alter
51
so, hier mal unsere beiden Hundis - Danny und Jessy

http://instagram.com/p/j3zU1iNopr/?modal=true


wir freuen uns schon auf den Urlaub. Heute schonmal die Vignetten für Östereich geholt. Bei Slowenien bin ich mir noch nicht ganz sicher. Da wir einen VW-Bus fahren würde die Maut nur für die paar Kilometer Slowenien schon 80,-- kosten. ich muss mal schauen, ob man die knapp 30 km nicht auch auf Landstraße fahren kann.
 

filia1

Mitglied
Registriert seit
3. Mai 2013
Beiträge
77
Punkte
18
6y9u5y4a.jpg
e6ama7ut.jpg

Hier meine zwei Monster :cool:
Bamboo und Cube
 

teleskopix

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
13. Dez. 2011
Beiträge
1.457
Punkte
113
Süß, meine Maja, Bild = Avatar hat auch 20 kg + Risthöhe 53cm.
LG Martin
 

Jajagenau

neues Mitglied
Registriert seit
17. Juni 2014
Beiträge
12
Punkte
3
Alter
51
auf der Homepage von Umag steht, daß es Waschmaschinen in den Waschhäusern gibt - ein Waschgang = 50 Kn o_O das wären ja dann so um die 7,-- Euro
Kommt die Wäsche dann schon getrocknet und gebügelt aus der Maschine?
 

Ring

Mitglied
Registriert seit
2. Okt. 2013
Beiträge
43
Punkte
8
Ort
Fränkisches Seenland
Hallo an alle,
hatte einer von Euch schon mal Probleme mit Ameisen? Wenn ja was macht Ihr dagegen. Wir waren 2012 auf Camp San Polo (back to the nature) und da wurden wir regelrecht von Ameisen überrannt. Zuerst kamen sie unter der Heizung hervor dann aus dem Bettkasten und so weiter. Es waren ganze Straßen. Wir konnten auch deren Eingang in den Wohnwagen nicht ausfindig machen. Hab Kroatisches Spray gekauft daraufhin haben sich ein paar totgelacht. Wir können durch unsere Hunde ja auch nicht beliebig viel spritzen. Hab sie mit einen Akkusauger immer wieder eingesaugt, aber auch der stieß an seine Grenzen. Ich hab ja echt nichts gegen das gekrabbel aber im Wohnwagen muß ich sie nicht haben. Danke im voraus.
Lg Heike
 
Top Bottom