Bundesligasaison 2021/22 - Rund um's Tippspiel

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
6.756
Zustimmungen
12.836
Punkte
113
Alter
48
Ort
Kassel
#2
Hallo liebe Fußballfreunde,

die EM ist Geschichte, und am 13.08.2021 beginnt nun die neue Bundesliga-Saison, auf die ich mich persönlich sehr freue.

Das Tippspiel ist eingerichtet. Der von Midimaster genannte Link führt Euch zur Anmeldung. Bis zum Saisonstart ist das Tippspiel geöffnet. Ich möchte jeden bitten, sich mit seinem Forumsnamen anzumelden. Dies dient lediglich der Identifikation des Users.

Als Preis für den Sieger winkt ein Gutschein im Wert von € 30 bei www.kroatische-feinkost.de. Dazu erhält er wie gewohnt den Wanderpokal, den er dann für ein Jahr in seinem Besitz behalten darf. Auf ihm sind alle bisherigen Sieger seit Einführung unseres Tippspiels im Jahr 2008 eingraviert.

Die Regeln für die Punktevergabe stießen in den letzten Jahren bei den Meisten auf Zustimmung, wären jedoch theoretisch bis zum Start noch abzuändern:





Die bisher für die Meisten als lästig empfundenen Bonusfragen wurden entfernt.

Ich wünsche Euch schon einmal viel Spaß und Erfolg und möchte alle zum Anmelden einladen!
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.173
Zustimmungen
22.531
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#4
hallo Heiko und Jörg,

schön, daß ihr beide wieder ein Tippspiel einrichtet und dazu einen Strang gestartet habt. Wie ihr wisst, bin ich zwar nicht dabei, hoffe jedoch auf viele Teilnehmer. Irgendwie gehört ja das Tippspiel hier im adriaforum zur Tradition und der zugehörige Thread wird in jeder Saison ausführlich mit Beiträgen gefüllt. Andere Foren probieren das zwar auch, aber dort ist das jeweilige aktuelle Tippspiel ein "Mauerblümchen" welches nicht einmal die Tipper mit Beiträgen füllen geschweige denn regelmäßig tippen. ;)

Auch wenn ich selbst als Fußball-Laie nicht mittippe, rutscht mir sicherlich ab und zu ein Kommentar zum Thema Fußball raus. Hoffen wir im Sinne der Fans auf faire Partien mit vernünftigen Fans (!) und Stadien, die irgendwann im Laufe der kommenden Saison auch mit mehr als ein paar Hansln als Zuschauer gefüllt werden können.

grüsse

jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.173
Zustimmungen
22.531
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#7
nur so nebenbei. Der DFB sucht als Nachfolger für die Lufthansa einen neuen Hauptsponsor. Es könnte sein, daß man mit Qatar Air fündig geworden ist.

https://www.welt.de/debatte/komment...ld.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Das ist übrigens eine sehr gute Fluggesellschaft. Ich bin auch schon vier mal mit denen geflogen. Im Flughafen von Doha, der Hauptstadt von Qatar, gibt es zudem einen ziemlich großen Shop mit allen möglichen Fanartikeln rund um den FC Bayern München.

grüsse

jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
20.173
Zustimmungen
22.531
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
#10
@jürgen: Wer oder was ist Bayern München?:mad::arghh::(

Kannst du mich bitte mal aufklären?

Gruß Arno
hallo Arno,

wusste ich es doch. Du hast dich mit Frank mit der Null hinten dran verbündet. Der mag auch die Bayern nicht obwohl der die Buchstaben FCB im Avatar aufweist. ;)

Bekannterweise habe ich ja wenig Ahnung von Fußball. Aber ich glaube, daß dein Heimatverein Werder Bremen in der kommenden Saison sehr wenig Chancen auf die Deutsche Meisterschaft hat, der FC Bayern hingegen durchaus. ;)

Zur Klarstellung: Ich bin kein Bayern Fan und auch nicht Fan eines anderen Fußballvereins, sondern schildere nur mein laienhaftes angelesenes Wissen.

grüsse

jürgen
 

Rabac-Fan

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
4. Apr. 2007
Beiträge
1.502
Zustimmungen
600
Punkte
113
Ort
bei Bremerhaven
#11
Eines vorweg: Ich bin weder Bayern- noch Werder-Fan noch bin ich Anhänger eines anderen Vereins bzw. einer anderen Mannschaft! Ich bin ganz einfach nur Fußballfan und gucke mir gerne Fußballspiele von Mannschaften an, die attraktiv und ehrlichen Fußball spielen.
Weshalb ich Bayern München nicht mag: Die kaufen immer ihrem größten und gefährlichsten Konkurrenten die besten Spieler - und neuerdings - die besten Trainer weg! Und zwar nicht unbedingt, um die eigene Mannschaft zu verstärken, sondern um den bzw. die ärgsten Konkurrenten zu schwächen. Das fing in den 70er-Jahren mit Kalle Del Haye (Bor. Mönchengladbach) an und findet sein vorerst letztes Kapitel in Dayot Upamecano und Julian Nagelsmann. Dazwischen waren es 30 bis 40 weitere Spieler (Robert Lewandowski, Mats Hummels und viele andere mehr) und sogar damals schon Trainer (Otto Rehagel, später Niko Kovac), die fast alle nicht lange blieben. Aber das Ziel - andere Vereine zu schwächen - wurde fast immer erreicht.

Das ist der Grund, weshalb ich Bayern München nicht mag! Das hat mit "Stänkerer" bzw. "Neider" rein gar nichts zu tun.

Gruß Arno
 

Milan

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
22. Feb. 2013
Beiträge
1.038
Zustimmungen
1.319
Punkte
113
Ort
am Rande des Schwarzwaldes
#12
Eines vorweg: Ich bin weder Bayern- noch Werder-Fan noch bin ich Anhänger eines anderen Vereins bzw. einer anderen Mannschaft! Ich bin ganz einfach nur Fußballfan und gucke mir gerne Fußballspiele von Mannschaften an, die attraktiv und ehrlichen Fußball spielen
Ist das dann nicht ein Widerspruch die Bayern nicht zu mögen?
Den Fußball SPIELEN das tun die elf Spieler die auf dem Platz stehen. Nicht das Management das die Spieler kauft.
Und die Spieler auf dem Platz spielen nunmal einen richtig guten Fußball.
Sicher kann man diskutieren ob der Verein nun bewusst andere Clubs schwächen will indem man von dort gute Spieler kauft, und genauso kann man über den kolportierten „ Bayernbonus“ bei den Schiedsrichtern diskutieren. Aber das ist nun alles nicht Sache der Spieler.

Ich war früher ein Bayernhasser. Aber mittlerweile sehe ich mich auch als einen Fußballfan der einfach gerne gute Spiele sieht. Und das ist eben bei den Bayern in den meisten Fällen so.

Ich mag diese arroganten Leute drumherum bei den Bayern nicht. Aber gute und ehrliche Leistungen und Spiele liefern die elf auf dem Platz.

Markus

btw. Einen Lieblingsclub habe ich natürlich schon noch. Seit über 20 Jahren Dauerkarte beim SC Freiburg!
Ach ja…. und dann gibt´s da noch seit Kindheit diesen anderen Verein für mich…. aber das ist ein Kapitel für sich…..;)
 
Zuletzt bearbeitet:

zonk66

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2008
Beiträge
754
Zustimmungen
946
Punkte
93
Ort
Altmühltal
#14
Top Bottom