BUNDESLIGA 2019 / 20 - Rund ums Tippspiel

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

realo

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juni 2014
Beiträge
2.469
Zustimmungen
1.553
Punkte
113
Ort
Rosenheim
Hat irgend jemand infektions Zahlen aus Russland gehört? Ich nicht. Meine These ein Anschlag der Kommunisten China und Russland auf die westliche Welt.
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.521
Zustimmungen
2.008
Punkte
113
Ort
Manching
Ich meine nur, dass es sich in Deutschland so anhört, als ginge es nur darum den Fussball zu retten. Crazy.
Frank. 2, der dieses Szenarium immer herunter gespielt hat, dem rate ich in die Lombardei umzusiedeln.
Erzähl mal keinen Unsinn hier. Das hier ist ein Fussballstrang und da geht es um Fussball bzw. um die Auswirkungen der gegenwärtigen Situation auf den Fussball.
 

realo

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juni 2014
Beiträge
2.469
Zustimmungen
1.553
Punkte
113
Ort
Rosenheim
Jetzt können mal die ganzen Vermögenden, ihren Beitrag leisten und Geld für die Kleinunternehmer spenden. Einen Solidaritätsfond.
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.521
Zustimmungen
2.008
Punkte
113
Ort
Manching
Aber wo er recht hat, hat er recht, wenn es nach dir gehangen waere, wuerden wir immer noch volle Stadien haben und lustig das Virus verbreiten. ;-)
Aber das hast du ja mittlerweile eingesehen, also alles gut.
Unsinniges Posting. Ich hab nur geschrieben dass ich Absagen eindeutig Geisterspielen vorziehe. Wenn ich mir so Deine Beiträge ansehe sind Geisterspiele doch sowieso eindeutig Deine Sache. Komplett emotionslose Veranstaltungen ohne pöhse rufende und plakathaltende Zuschauer - genau das richtige für Marius.
 

realo

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juni 2014
Beiträge
2.469
Zustimmungen
1.553
Punkte
113
Ort
Rosenheim
An alle Freunde des runden Plastikballs, der Lederball war früher.
So wie es aussieht, rollt er ab 9. Mai wieder.
Zwar nur Geisterspiele, aber die wahren Fans dieses Sports werden froh sein, dass überhaupt wieder gespielt wird.
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
5.833
Zustimmungen
10.797
Punkte
113
Alter
46
Ort
Kassel
Momentan wird ja um den Liganeustart heftig diskutiert. Mal schauen, ob das noch was wird. Ich schätze eher nein, lasse mich aber gern überraschen.

Schwierig ist, dass die Spiele viele Fans in die Städte locken, auch wenn sie nicht ins Stadion dürfen.
 

spec

aktives Mitglied
Registriert seit
20. Mai 2016
Beiträge
271
Zustimmungen
324
Punkte
63
Es geht doch nur noch um die Fernsehgelder,Geister-Spiele will doch kein Mensch,in Berlin sind alle Großveranstaltungen über 5000 Personen bis zum 24.10.2020 untersagt,dass heißt keine Bundesligaspiele mit Zuschauern bis dahin.
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
5.833
Zustimmungen
10.797
Punkte
113
Alter
46
Ort
Kassel
Tja, Eishockey- und Handballsaison sind längst beendet - aber Bundesligafußball muss unbedingt durchgezogen werden?

Soll die Saison doch beendet werden. Bayern ist Meister, und einen Absteiger gibt es nicht. Mainz bleibt mal wieder verdientermaßen drin!
 

spec

aktives Mitglied
Registriert seit
20. Mai 2016
Beiträge
271
Zustimmungen
324
Punkte
63
Da bin ich ganz bei dir Heiko,die Saison beenden und die neue Saison beginnen wenn es gesundheitlich vertretbar ist,nur dann werden einige Vereine in Schieflage geraten,wenn ihnen finanziell nicht geholfen wird,
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
5.833
Zustimmungen
10.797
Punkte
113
Alter
46
Ort
Kassel
Sky hat doch die Rate für den Saisonrest überwiesen, was solche Vereine wie Mainz ja eigentlich retten sollte. Aber was ist, wenn nicht mehr gespielt wird?
 

realo

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juni 2014
Beiträge
2.469
Zustimmungen
1.553
Punkte
113
Ort
Rosenheim
Dann gehen halt einige Vereine pleite. Es wird zig tausende Insolvenzen geben.
Fussball soll keine Sonderstellung haben. Die Grossen überleben und die Kleinen erwischt es.
 
Registriert seit
21. Sep. 2019
Beiträge
130
Zustimmungen
213
Punkte
43
Alter
54
Dann gehen halt einige Vereine pleite. Es wird zig tausende Insolvenzen geben.
Hm, das aus deinem Munde ! Wo du doch immer gegen zeitgemäße moderne Modelle bist.
Und wenn es "deinen Traditionsverein" erwischt, ein "Plasikverein" hingegen überlebt, weil dort mit der Zeit gegangen wurde ?
Dann schimpfst du wieder auf Hoffenheim, RBL, Vizekusen und Wolfsburg !
 

realo

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juni 2014
Beiträge
2.469
Zustimmungen
1.553
Punkte
113
Ort
Rosenheim
Max Eberl liess verlauten, dass die Fohlen die Krise gut überstehen, weil sie die letzten 10 Jahre gut gewirtschaftet haben. Solchen Vereine wie z. B. S04 würde ich nicht nach weinen. Schieben seit ewiger Zeit Schulden jenseits der 100 Millionen vor sich her.
 

realo

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juni 2014
Beiträge
2.469
Zustimmungen
1.553
Punkte
113
Ort
Rosenheim
Hm, das aus deinem Munde ! Wo du doch immer gegen zeitgemäße moderne Modelle bist.
Und wenn es "deinen Traditionsverein" erwischt, ein "Plasikverein" hingegen überlebt, weil dort mit der Zeit gegangen wurde ?
Dann schimpfst du wieder auf Hoffenheim, RBL, Vizekusen und Wolfsburg !
Naja der Dosen Chef füllt die Kasse wieder auf. Hopp investiert schon länger nix mehr in den Verein.
Bei den beiden anderen Vereinen weiss ich nicht was die bekommen würden. Müssten aber sicherlich nicht Insolvenz anmelden.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top Bottom