BUNDESLIGA 2019 / 20 - Rund ums Tippspiel

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.868
Zustimmungen
17.129
Punkte
113
Ort
Medulin
Das war zu erwarten, das wird schon mal eine spannende Frühjahrs-Saisoneröffnung! Ich werde es mir im TV anschauen.

Nochmals zu diesem unsäglichen Klinsmann, hier ein guter Artikel mit dem schönen Satz:

Das Bild passt zu seiner Zeit als Bayern-Coach, über die der der Polemik unverdächtige Philipp Lahm in seinem Buch schrieb: "Wir Spieler mussten uns selbstständig zusammensetzen, um vor dem Spiel zu besprechen, wie wir überhaupt spielen wollten."
 

realo

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juni 2014
Beiträge
2.311
Zustimmungen
1.487
Punkte
113
Ort
Rosenheim
@ Frank. Hast du gewusst, dass der Dreßen halber Österreicher ist. Er ging in A zur Schule, hat eine Freundin aus A und lebt in OÖ. Somit lt ORF auch Ösi.
:arghh::banghead:
Oje kein Fussball.
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.868
Zustimmungen
17.129
Punkte
113
Ort
Medulin
Dreßen ist für uns wie auch für den ORF Deutscher.
Wir freuen uns aber, dass er Österreich mag, und deshalb finden wir ihn sympathisch, das ist alles.
Niemand hier würde jemals behaupten, ein Piefke sei ein Ösi. :)
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.378
Zustimmungen
1.965
Punkte
113
Ort
Manching
Nebenbei haben wir auch einen Irrtum von Frank aufgelöst, alles wunderbar.
Ich weiß nicht inwieweit Du mit der Software bei Tippkick vertraut bis als Tippspielleiter oder ob das der Midi macht.
Jedenfalls kannst Du im Tippspielkalender dieses Spiel löschen und dann wieder neu anlegen und entweder an einen anderen Spieltag dranhängen oder als zusätzlichen neuen Spieltag ansetzen. Also das geht technisch. Mit "Spieltag " meine ich hier einen Tippspiel-Spieltag und natürlich keinen echten. Kann sein daß Du das falsch verstanden hast.
Aber probier's bitte nicht aus - dann sind nicht nämlich alle bisherigen Tipps für das Spiel weg und die Leute müssen es dann nochmal neu tippen...
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.868
Zustimmungen
17.129
Punkte
113
Ort
Medulin
Ach sooooo, ich dachte schon, was redet denn der Mann da? :)

Nene, wir bleiben auch beim Tippspiel natürlich bei den offiziellen Spieltagen. Der Tippspieladministrator (ich meine den Betreiber) ist ja generell für allerlei lustige Einstellungsmöglichkeiten bekannt (siehe z.B. Tipps bei K.O.-Spielen). Man sieht immer wieder, dass er kein Fußballer sondern IT-ler ist. ;-)
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
14.583
Zustimmungen
14.010
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
...Niemand hier würde jemals behaupten, ein Piefke sei ein Ösi. :)
hallo Marius,

sonst bist du so genau was die Wortwahl anderer angeht. Das Wort Rassismus nimmst du sehr häufig in den Mund. Aber in diesem Fall verwendest du bewußt eine "abwertende Fremdbezeichnung für Volksgruppen". (Zitat Wikipedia Piefke) ;)

grüsse

jürgen
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.868
Zustimmungen
17.129
Punkte
113
Ort
Medulin
"Piefke" ist ungefähr so "böse" gemeint wie "Ösi" (ich habe auf Hansens diesbez. Posting geantwortet.)
Piefke ist übrigens gar nicht so böse gemeint, deutlich netter als die Ausdrücke, die du ansonsten gerne für Minderheiten verwendest, Jürgen. :)

Und wenn du schon Wiki zitierst, dann lies bitte auch ein paar Wörter weiter: "In D ist es zumeist ein Synonym für einen Prahler oder einen Wichtigtuer, auch für Snob und „feiner Pinkel"."
Das sind keine Beleidungen, schon gar nciht rassistischer Natur, also wirklich...

Anmerkung 1: Der Begriff kommt übrigens aus Deutschland selbst :)https://www.wienerzeitung.at/meinung/glossen/916429_Die-Wahrheit-ueber-den-Piefke.html
Anmerkung 2, Satz aus obigem Link: Auch die Eintragung im Rechtschreib-Duden zum Ausdruck Piefke steht damit im Einklang: erste Bedeutung: Wichtigtuer, Angeber; zweite Bedeutung: österreichisch abwertend für Deutscher.
 
Zuletzt bearbeitet:

realo

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juni 2014
Beiträge
2.311
Zustimmungen
1.487
Punkte
113
Ort
Rosenheim
Dopfer ist lt Polzer auch ein Ösi weil er als Kind in Tirol lebte. Aber nur solange er gut fuhr.
Auch Beat Feuz wurde von ihm schon als halber Ösi betitelt nur weil er in Tirol lebt und mit einer Tirolerin liiert ist.
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
19.868
Zustimmungen
17.129
Punkte
113
Ort
Medulin
Wer ist Polzer? Aber Hans, es behauptet doch niemand ernsthaft, dass diese Leute Österreicher wären?
Das war vielleicht ein kumpelhaftes "Na, Sie sind ja eh praktisch ein Östereicher!" oder etwas in der Art, oder? Öst. Kommentatoren machen sowas gerne mal, aber ganz sicher nicht um sich deutsche Erfolge auf die Fahnen zu heften, das hat Österreich sicher nicht notwendig, zumindest nicht beim Schifahren ;-)
 

frank2.0

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
19. Juni 2015
Beiträge
2.378
Zustimmungen
1.965
Punkte
113
Ort
Manching
Haha - da fällt mir ein daß ich beim Weltschachbund als Österreicher geführt werde. Da hat ein Spielleiter in Kärnten einen Fehler gemacht so daß das versehentlich passiert ist. Da dies für mich und meine Vereine aber keine negativen Folgen hat und eine Korrektur 250 Euro Gebühr kostet haben wir beschlossen das so zu lassen. So kann man dann eben auch zum Österreicher werden . Ich hab den Leuten versprochen die Hymne bei Gelegenheit zu lernen .
Aber jetzt sind wir weit weg vom Bundesligafussball ....
 

realo

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juni 2014
Beiträge
2.311
Zustimmungen
1.487
Punkte
113
Ort
Rosenheim
Haha - da fällt mir ein daß ich beim Weltschachbund als Österreicher geführt werde. Da hat ein Spielleiter in Kärnten einen Fehler gemacht so daß das versehentlich passiert ist. Da dies für mich und meine Vereine aber keine negativen Folgen hat und eine Korrektur 250 Euro Gebühr kostet haben wir beschlossen das so zu lassen. So kann man dann eben auch zum Österreicher werden . Ich hab den Leuten versprochen die Hymne bei Gelegenheit zu lernen .
Aber jetzt sind wir weit weg vom Bundesligafussball ....
Servus Ösi. Habs ja immer vermutet.
 
Top Bottom