Blaue Grotte

johandy99

aktives Mitglied
Registriert seit
6. Juli 2007
Beiträge
179
Zustimmungen
0
Punkte
0
Ort
Prien am Chiemsee
#1
Hallo zusammen,

war von Euch schon jemand in der blauen Grotte bei Vis? Kann man mit dem eigenen Boot reinfahren? Wie viel ist denn da los (Anfang September)? Stauen sich die Boote vor Ort, oder ist das halbwegs entspannt?

Vielen Dank und schöne Grüße,
Andreas
 

Bertram

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Feb. 2004
Beiträge
1.373
Zustimmungen
19
Punkte
38
Alter
62
Ort
Külsheim
Website
www.bk-sat-tv.de
#2
AW: Blaue Grotte

ist schon eine Weile her als wir dort auf Bisevo waren, sind damals ab Split mit einem Ausflugsboot dahin gefahren, unterwegs wurden noch Gäste auf Brac und Hvar eingesammelt.
Der Höhleneingang hat nur eine Höhe von ca. 1,30m, deshalb mussten wir vor Ort auf kleinere Boote umsteigen um in die Höhle zu kommen.
Anschliessend war Aufenthalt in Komiza auf Vis - von dort ging es am späten Nachmittag mit einem Tragflügelboot zurück in die Ausgangsorte.
 

Brefan06

neues Mitglied
Registriert seit
17. Mai 2008
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
69
#3
Beiträge zum Thema ,,Blaue Grotte´´

Hallo an alle Foris, wir fahren im Juni nach Brela und möchten an einem Tag einen Ausflug in die Blaue Grotte machen. Kann mir jemand Informationen geben, ob man täglich starten kann, über Preise, dauer des Ausflugs und wo man am besten buchen kann.
Ich freue mich auf euere Vorschläge und bedanke mich im voraus.
Brefan 06.
 

Segelfilmer

aktives Mitglied
Registriert seit
5. Jan. 2009
Beiträge
304
Zustimmungen
2
Punkte
0
Website
www.segelfilmer.de
#5
Wenn Du in Komiža auf Vis bist, also "gegenüber" der Insel Biševo, wo die Grotte ist, könntest Du täglich hinüberfahren. Die Verbindung von Brela wird meiner Meinung nach nicht direkt nach Biševo gehen, sondern sicher via Komiža auf der Insel Vis. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Fahrt jeden Tag angeboten wird, denn vom Festland es ist schon ein ganzes Stück bis Vis/Biševo.

Voraussetzung: es ist keine Starkwindwarnung ausgesprochen wie bei uns (http://www.segelfilmer.de/Segelsommer-auf-der-Adria/Zurueck-durch-Kroatien/Auf-der-Insel-Vis.html).

Wegen dem Licht ist es nur vormittags sinnvoll, nachmittags hat sich die Sonne von der Höhle "weggedreht". Das weiß sicher auch der Veranstalter.

Liebe Grüße und viel Spaß in Kroatien!
Thomas

PS: Die Grotte kann man in Komiža buchen, am Kai stehen Verkäufer von Fahrkarten. Es gibt die Möglichkeit via Schnellboot oder mit einer Art Fischerboot. Damit dauert die Überfahrt etwa eine Stunde.
 

Bertram

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Feb. 2004
Beiträge
1.373
Zustimmungen
19
Punkte
38
Alter
62
Ort
Külsheim
Website
www.bk-sat-tv.de
#6
von einer Verbindung von Brela aus habe ich nicht geschrieben,

er soll lediglich dort in die "Turist-Info" und sich die Startzeiten ab Split erfragen, von dort geht es dann mit dem Tragflügelboot nach Komiza bzw. Bisevo
 
Top Bottom