Bilder aus Medulin vom Sommer 2020

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
21.413
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Kann jemand sagen, ob das Candis2 in Medulin geöffnet hat?
Google sagt sagt, Tripadvisor NEIN.

viele Grüße
Benni
Hallo Benni,

Das liegt doch auf Camp Medulin. Ich war heute Mittag dort. Es wurde der Grill geputzt. Die Tische waren für Gäste bereit gestellt und zwei Bedienstete unterhielten sich. Es schien so als würde heute oder morgen geöffnet.

grüsse

Jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
21.413
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
33bd098bb70a6f483b9d71b1455660d0.jpg


Hier noch die aktuelle Speisekarte vom Aushang.


Grüsse

Jürgen
 

Timme007

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
18. Jan. 2006
Beiträge
610
Punkte
43
Alter
37
Ort
Medulin
Danke dir. Da haben sich ein paar Gerichte um 5-10kn erhöht. Aber immer noch preislich moderat. Ich hoffe, dass Damir aufmacht. Sind ab 30.07 vor Ort.
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
21.413
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
cf9b8bbf44a5f2e3a48aa029b8eaf9dc.jpg


Gestern Abend waren wir in Medulin auf der Touristenmeile. Fast alle Geschäfte und Lokale sind geöffnet. Nicht einmal in jeder Bar und jedem Lokal sitzen Gäste. Somit findet man überall einen Parkplatz

Der Familypark ist geöffnet. Nur wenige Kinder sind dort. Der Summer Club hat geschlossen.

So wenige Urlauber ist schon eigenartig. Ich habe ein Eis gegessen und irgendwie hat mir das nicht geschmeckt. Ob das nur am Eis oder an den Umständen lag?

Aber auch das Ozujsko später nach dem Spaziergang hat irgendwie nicht geschmeckt. Das lag sicherlich nicht am Bier. Man spürt die Stimmung.

Bis auf die Angestellten im Kantun trägt niemand der Verkäufer oder Bedienungen und Kellner Masken. Auch nur dort habe ich den Eindruck, dass gewisse Vorsichtsmaßnahmen wegen Corona getroffen werden.

Auch durch Camp Medulin sind wir gestern Abend noch gegangen. Der ist nun eh schon immer spärlich beleuchtet und so sieht es durch die einzelnen Funzeln gegen Mücken vor den Wohnwagen und Zelten wie in einem Räuberlager aus. Auch hier wie auf Kazela Platz ohne Ende.


Grüsse

Jürgen
 

Timme007

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
18. Jan. 2006
Beiträge
610
Punkte
43
Alter
37
Ort
Medulin
Einerseits schön, dass es nicht überfüllt ist aber die Stimmung kann ich mir gut vorstellen. Wir fahren stets in der Hautsaison, da brummt in Medulin der Bär und ist auch öfters Stau. So ganz ohne, ist’s bestimmt auch komisch.

Wir lassen uns mal überraschen, wie es Ende Juli/ Anfang August wird.

Besten Dank für die Infos und Fotos.
Freue mich sehr darüber.
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
21.413
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
92dddeb0cad89e1722849552f8768b0a.jpg


Ein Porsche 911 GT3 RS ist schon etwas Besonderes in Medulin auf dem Parkplatz des Kantun. Der Pkw trägt ein russisches Kennzeichen. Was das Auto wohl versteuert im Reich des russischen Bären kostet?

Der Porsche hat kaum Bodenfreiheit, so dass es nicht einfach ist, ihn unbeschädigt auf den Hänger zu fahren.

Wohin er wohl transportiert wird?

Ich frühstücke jetzt erst mal im Kantun.


Grüsse

Jürgen
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
6.777
Punkte
113
Alter
48
Ort
Kassel
Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass meine Stimmung gedämpft wäre, weil wenig Urlauber da sind! Und wenn dann die meisten Konobas und Bars sogar geöffnet haben, dann ist doch alles top. Wozu brauche ich denn Touristenmassen in den Gassen? Oder ist die Stimmung der Restaurantbesitzer wegen der entgangenen Einnahmen so mies, dass sie auf den Urlauber überschwappt? Kann ich mir auch nicht so recht vorstellen. Ich wäre zufrieden!
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
21.413
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
Ich war heute mal wieder frühstücken in Medulin. Allerdings nicht wie üblich im Kantun, sondern ein Stück weiter in Richtung Kazela an der Straße im Restaurant Noma. Auch dieses Lokal zählt zu den "albanischen Lokalen". Dort kostet das Frühstück zwar nur 35 Kuna, ist jedoch mit dem im Kantun nicht vergleichbar. Ich hatte drei Spiegeleier, zwei Scheiben Formschinken und zwei Scheiben Käse sowie eine Tasse Cappucino und ein Glas Saft aus dem Saftautomaten. Wenn schon Frühstück auswärts in Medulin, dass in jedem Fall im Kantun. Dort werden zudem die Corona Regeln penibel eingehalten.

Von den drei großen Hotels in Medulin ist tatsächlich immer noch nur das Belvedere geöffnet. Die auch zu Arenatourist gehörenden Hotels Holiday und Medulin sind nach wie vor geschlossen. Die Parkplätze können genutzt werden.

Grüsse

Jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
21.413
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
b638a6c012a830503cbc961c7547ed06.jpg


Gestern Abend war ich zwischen 21 und 22 Uhr in Medulin. Normalerweise staut sich um die Zeit der Verkehr am Samstagabend rein und raus. Gestern konnte ich problemlos in der Nähe der Tankstelle parken. Wenig Verkehr.

Manche Lokale waren halb voll, andere wieder fast leer. An der Touristenmeile ist jeder Laden und jedes Lokal geöffnet. Der Summerclub ist zu. Der Familypark mit Fahrgeschäften für Kids hat offen. Da sind auch Besucher zu sehen. Die Kids werden wohl so lange quengeln bis Papa und Mama den Geldbeutel öffnen.


Grüsse

Jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
21.413
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
f3a1013bfdb387525975cb1f25916212.jpg


Beim Betrachten der Bilder erkennt wohl jeder, dass selbst am Samstag Abend in Medulin nicht viel los ist.

Wenn man zudem auf Details wie die Sprache der Passanten und die Autokennzeichen achtet fällt auf, dass nur eine Minderheit deutsch spricht. Die Hälfte der Pkw trägt Kennzeichen aus Pula. Ergo gehören die entweder den Personen, die hier arbeiten oder das Meduliner Nachtleben am Wochenende genießen. Die andere Hälfte dürfte wohl Urlaubern aus Osteuropa und Deutschland gehören. Italiener und vor allem Österreicher sind kaum anzutreffen.


Grüsse

Jürgen
 

claus-juergen

Globaler Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Apr. 2008
Beiträge
21.413
Punkte
113
Ort
Landkreis Augsburg und Liznjan/Istrien
4e0600c568e6aa3f8b84f71e5cec5cd2.jpg


Aktuell schaue ich mich grad auf Kazela um. Dort bzw. nebenan auf der Marlera gehe ich ja häufig zum Schwimmen.

Anders als ab Mitte Juni und im Juli sind nun nicht mal mehr die beiden ersten Reihen der Mobilhomes belegt. Nur vereinzelt sind wohl welche vermietet. Ähnlich schaut es bei den Campern im ehemaligen FKK Teil aus. Eigentlich ideal für einen ruhigen Urlaub.

Die Surfer und Segler können sich freuen weil heute ein etwas stärkerer Wind als gewöhnlich weht.


Grüsse

Jürgen
 

Timme007

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
18. Jan. 2006
Beiträge
610
Punkte
43
Alter
37
Ort
Medulin
Jürgen, ich beneide dich schon ein wenig. Leider sind wir am Donnerstag Mittag nach Hause gefahren. Mit Boot am Haken, 15 Stunden für 1150km! Vor der Grenze Secovlje ca. 5-10min. Wartezeit, Pässe nur kurz in die Hand genommen und Abfahrt. Karavankentunnel haben wir 5 min. verbracht, an der Österreichischen Grenze ging’s zügig durch, ebenso in Berchtesgaden an der Grenze. Alles recht entspannt...

schönen Urlaub noch !
 
Top Bottom