Betrugsvermietung

dalmatiner

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20. Sep. 2016
Beiträge
4.517
Zustimmungen
6.503
Punkte
113
#1
Zuletzt bearbeitet:

sven0403

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
9. Juli 2009
Beiträge
917
Zustimmungen
1.570
Punkte
93
Ort
Halle(Saale)
#3
Manchmal ist „billig“ in Netz gebucht sehr teuer, bitter nach der Anfahrt mitzubekommen, das man das sicher gebuchte Bett nicht bekommt.
Alternativen die dagegen Sicherheiten bieten sind eben nur Agenturen oder Reisebüros aber die kosten eben auch mehr. Da kann jedermann drauf hereinfallen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom