Bars und Restaurante

protzi

neues Mitglied
Registriert seit
15. Aug. 2008
Beiträge
4
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
48
#1
hi
wir sind nun am We in Porec
vielleicht kann uns ja jemand ein paar tipps geben
wir suchen gute schöne bars und Restaurante
oder kleine lokale wo es super gutes einfaches Essen gibt

wir wollen eigendlich im urlaub net viel kochen
lieber essen gehen
im voraus danke
 

F[o]X

neues Mitglied
Registriert seit
20. Aug. 2008
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Punkte
0
Alter
47
#3
Hallo Protzi,
ich kann das Pizza-Restaurant "Dali" empfehlen.
Preiswert, vielfältige Küche, super Atmosphäre und Pizza's aus dem Holzkohle Ofen.
Dieses Jahr im Juli waren wir innerhalb von 10 Tagen 5x dort :D .... tja weil es einfach gut ist. :D

@F[o]X

PS: Schönen Urlaub wünsche ich ...
 
W

Wolfram

Guest
#4
Hallo Protzi,

auf keinen Fall dürft ihr versäumen das Forumslokal *By Willy* in Poreč-Špadići zu besuchen.
Willy hat unserer Erfahrung nach ein super Preis-Leistungsverhältnis.

http://www.mein-kroatien.info/Restaurant_by_Willy_in_Porec-Spadici

Ebenfalls besuchenswert ist das Restaurant *Istranka* (auch in Špadići).

http://www.mein-kroatien.info/Restaurant_Istranka_in_Spadici

In Poreč selbst haben wir oft und immer gut und preiswert im *Bijeli San* gegessen.

http://www.mein-kroatien.info/Pizzeria_Bijeli_Sun_in_Porec

Gruß
 
Zustimmungen: Aero

Rob 60

neues Mitglied
Registriert seit
12. Okt. 2008
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Punkte
1
Alter
73
#5
Hallo Protzi,
vor zwei Jahren waren wir einige Male in einem schönen romantischen Restaurant, und zwar liegt es so 10 KM westlich von Porec, die Bucht heißt Santa Maria,dort ist ein kleiner Hafen.
Die Fischgerichte werden teilweise mit ganz frischem Fisch von diesem Hafen,auf einem offenen Grill, der im Garten steht , zubereitet.
Viel Spaß wünscht euch robert
 
P

Panni

Guest
#6
robert könntest mir diese bucht genauer beschreiben?????
westlich von porec liegt genau die hafeneinfahrt von chioggia (italien) und das sind ca. 50 seemeilen
:?: :idea: :roll:

panni
 

Rob 60

neues Mitglied
Registriert seit
12. Okt. 2008
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Punkte
1
Alter
73
#7
Hallo Panni, bin nur kurz im Internet,
Beschreibung von der Bucht folgt schnellstens.
Habe mich aber beim Namen vertippt, es heißt nicht St. Maria, sondern Santa Marina,
bis bald Robert
 

Rob 60

neues Mitglied
Registriert seit
12. Okt. 2008
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Punkte
1
Alter
73
#9
Danke, Helmut,
genau das Restaurant meinte ich.
Hatte bei meiner Kurzbeschreibung keine Karte dabei.
Die Bucht liegt natürlich nördlich von Porec.
So kann man sich in der Himmelsrichtung täuschen, wenn man mit dem Fahrrad kreuz und quer durch die Landschaft fährt und dabei träumt.
Robert
 
A

Alen

Guest
#10
Ich kann in Porec immer "Nono" weiterempfehlen (Zagrebacka ulica vis-a-vis vom Informationszentrum der Stadt Porec). LEEEEECKEEEER!!!!!!!!!!! Probiert mal die Pizza "Peppone". Ach wie ich mich schon jetzt auf Februar freue!!
 

rettman

aktives Mitglied
Registriert seit
10. Jan. 2007
Beiträge
152
Zustimmungen
4
Punkte
18
Alter
47
Ort
Leverkusen
#11
Hallo zusammen .
Wir sind eigentlich jedes Jahr ins Bijeli San gegangen .
Dieses Jahr zum letzten mal .
Die Kellner brauchen sich die Bestellung nicht notieren , so das etwas fehlte .
Die Vorspeise wurde mit dem Hauptgericht serviert und geschmacklich hat auch alles sehr nachgelassen .
Die Tischdecke hatte noch die Spuren der Vorgänger und die Serviette am Brotkorb war schon von Haus aus mit Aivar gewürzt.
Eigentlich ist es schade weil wir dort immer gerne Essen waren.
 

Mick

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
8. Feb. 2004
Beiträge
3.983
Zustimmungen
1.725
Punkte
113
Alter
46
Ort
Olching, Germany
#12
Hallo zusammen .
Wir sind eigentlich jedes Jahr ins Bijeli San gegangen .
Dieses Jahr zum letzten mal .
Die Kellner brauchen sich die Bestellung nicht notieren , so das etwas fehlte .
Die Vorspeise wurde mit dem Hauptgericht serviert und geschmacklich hat auch alles sehr nachgelassen .
Die Tischdecke hatte noch die Spuren der Vorgänger und die Serviette am Brotkorb war schon von Haus aus mit Aivar gewürzt.
Eigentlich ist es schade weil wir dort immer gerne Essen waren.
Ins Bijeli San geht man sowieso nicht essen. Außer man möchte die albanische Mafia unterstützen. Denen nicht nur dieses Restaurant gehört, sondern auch alle anderen drumrum sowie die Gaststätte an der Promenade direkt neben dem großen Platz. Wo die Ausflugsschiffe ankern.

Das sind keine Porecani.

Wer dort Urlaub macht kann ja mal seine Vermieter fragen, was die zu diesen Betreibern sagen. Die richtigen Einheimischen können da "interessante" Geschichten erzählen.... ;)

Ich für meinen Teil lasse in diesen Etablissements schon seit Jahren keinen Lipa mehr.
 

teleskopix

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
13. Dez. 2011
Beiträge
1.457
Zustimmungen
2.286
Punkte
113
#13
Wenn TripAdvisor "Bijeli San, Porec: 59 Bewertungen - bei TripAdvisor auf Platz 108 von 119 von 119 Porec Restaurants; mit 3/5 von Reisenden bewertet."
wertet, also Platz 108 von 119 Plätzen, dann spare ich mir jeglichen Besuch. Das Ranking bei TripAdvisor sagt meistens sehr viel über die Qualität aus, manchmal aber auch nur das ein Lokal gerade sehr in ist. Da muß man dann Bewertungen lesen und "verstehen" - dann merkt man auch wenn etwas hip ist, was man besser bleiben läßt.
 
Top Bottom