Auto Camp Marin Pakostane, wer war schon dort?

Registriert seit
30. März 2011
Beiträge
4.830
Zustimmungen
13.419
Punkte
113
Ort
Bayerisch Schwaben
#21
Strom ist kein Problem, Parzellen gibt es auch (Ob die aber noch frei sind???) Wie gesagt, manche sind ein wenig "wilder". Andere dafür groß,besonders auf der Sonnenseite, wo dafür aber als Ausgleich zum Schatten immer schön Wind geht. Am Wasser liegt er, der Ort ist sehr gut auch zu Fuß zu erreichen, ein Bauer kommt auch regelmäßig. Ach ja, der CP wird viel von Bootsfahrern bevorzugt. Da kann es schon mal passieren dass man eingeladen wird zu einer Fahrt in die Kornaten und den Delfis.
Eine kurze, perfekte Auskunft!

liebe Grüße
vom Roten Teufel
 

Ashanti

neues Mitglied
Registriert seit
17. März 2015
Beiträge
24
Zustimmungen
58
Punkte
13
#22
Hallo Melanie,

wie sind denn die Sanitären Anlagen im Camp Marin, leider finde ich hier keine Fotos auf deren Internetseite, haben alle Stellplätze Strom und Wasseranschluss?
LG Silvia
Hallo Siliva,
die Sanitärenanlagen sind tip top sauber! Jeweils 2 Duschen und 2 Toiletten (Männer & Frauen). War vollkommen ausreichend.
LG
 

Ashanti

neues Mitglied
Registriert seit
17. März 2015
Beiträge
24
Zustimmungen
58
Punkte
13
#23

Ashanti

neues Mitglied
Registriert seit
17. März 2015
Beiträge
24
Zustimmungen
58
Punkte
13
#24
Da kann es schon mal passieren dass man eingeladen wird zu einer Fahrt in die Kornaten und den Delfis.
Diesen Kapitän habe ich auch kennen gelernt. Er grast nämlich den kompletten Strand und die CP ab. Er wirbt mit einem Tagestrip in den Nationalpark der Kornaten. Das was er da so erzählt stimmt nicht ganz. Er fährt durch den Eingang des NP zur Insel Dugi Otok. Dort kann man im Salzsee baden. Die Insel Dugi Otok gehört nicht mehr zu den Kornaten. Und mit dieser Delfinmasche versuchen die Kapitäne dort jeden zu ködern. Wir haben bislang leider noch keinen Delphin sehen können. Und wir haben schon einige Bootsausflüge mit gemacht. Ausflüge zu den Kornaten haben wir von der Insel Murter unternommen. Das war echt schön!
LG
 

Schildsker

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
24. Nov. 2006
Beiträge
622
Zustimmungen
326
Punkte
63
#25
Hallo Ashanti, den Käptn meinte ich nicht. Vielmehr auf einem Boot der lieben Mitcamper und Hobbykäpitäne.
 

Joe63

Mitglied
Registriert seit
5. Feb. 2016
Beiträge
29
Zustimmungen
42
Punkte
13
Alter
58
#27
Diesen Kapitän habe ich auch kennen gelernt. Er grast nämlich den kompletten Strand und die CP ab. Er wirbt mit einem Tagestrip in den Nationalpark der Kornaten. Das was er da so erzählt stimmt nicht ganz. Er fährt durch den Eingang des NP zur Insel Dugi Otok. Dort kann man im Salzsee baden......
LG

Vom baden im Salzsee würde ich dringend abraten, zumindest in der Hauptsaison,
da kommen täglich zig von den Turi-Dampfern und laden hunderte von Menschen ab die auf der Fahrt dorthin getrunken und die Blase voll haben. Dann gehts gesammelt den Fußweg bis zum See kurz ins hinein zum pinke..:hungover:
Kein wunder ist der Salzgehalt im See wesentlich höher als im Meer:banghead:
Ein Freund von mir der seit Jahren Ranger im Naturpark Telašćica ist hat mich schon öfter vom baden im See gewarnt, man würde Ausschlag bekommen.

Delfine haben wir die letzten Jahre hauptsächlich in der Nähen von Fischzuchten gesehen.
 

Kaczi

neues Mitglied
Registriert seit
14. März 2008
Beiträge
6
Zustimmungen
2
Punkte
3
Alter
55
Ort
Franken
#28
So, wir haben nun endlich gebucht :) Ende August / Anfang September für 2 Wochen, bin schon sehr gespannt auf das Camp, Email-Kontakt mit den Besitzern war sehr freundlich und nett und auch immer sehr zeitnah.
:D
LG Silvia
 
Zustimmungen: jim
Top Bottom