Auswandern nach Kroatien

L

Larryjoe68

Guest
#2
Bitte um Info zu Stromkosten etc.

Hallo,

ich überlege, mir in Dalmatien ein Haus zu kaufen. Kannst Du sagen, wie hoch die Kosten für Strom (je KW/h), Trinkwasser (je m3), Abwasser und Heizöl ( je L) bzw. Heizgas (je m3) UNGEFÄHR sind?

Ich wäre für eine Info sehr dankbar, da ich im Internet dazu bisher nichts/nada/nothing gefunden habe.

Danke!

Viele Grüße,

Ralph
 
Registriert seit
13. Feb. 2009
Beiträge
81
Zustimmungen
0
Punkte
0
Ort
Kastel bei Split
#3
Hallo Ralph,

Die kosten für Strom kannst Du auf der nachfolgenden Seite vom Energieanbieter HEP sehen. http://www.hep.hr/ods/kupci/tarifni.aspx
Zu den anderen Preisen kann ich leider keine Auskunft geben, da wir mit Klimaanlage heizen und unser Wasser aus dem Brunnen ( für den Garten ) und Regenwasser ( Abwasch, Toilette ) beziehen.
Für das Abwasser haben wir eine Grube im Garten, da wir etwas im "grünen" wohnen.

Viele Grüße
Heiko
 
L

Larryjoe68

Guest
#4
Tja, dazu müsste man jetzt nur noch Kroatisch können. :) Trotzdem vielen Dank, Heiko.
 
B

byterex

Guest
#5
Hallo Ralph,

da ich in Kroatien lebe, kann ich dir etwas weiter helfen.

Wir haben beim Strom zwei Tarife: Tag- und Nachtstrom.
1 kWh Tagstrom kostet 0,7439 Kuna
1 kWh Nachtstrom kostet 0,3769 Kuna

Wir haben einen ganz normalen Haushalt und sind, was Strom angeht nicht unbedingt sparsam: 3 Klimaanlagen, 2 Computer, die den ganzen Tag laufen, Fernseher u.s.w. -
Die Rechnung für den Verbrauch im vergangenen halben Jahr - die Rechnung kommt halbjährlich - lautete auf 1631,50 Kuna

Mit der Rechnung kommt die Überweisungsträger für den monatlichen Abschlag. In der Regel geht es nach einem halben Jahr fast auf. Einmal 200,- Kuna Gutschrift, ein anderes Mal 300,- Kuna nachzahlen...


Das Wasser ist eine andere Sache: Es gibt - ja danach wo du wohnst und wie die angemeldet bist - einen unterschiedlichen Wasserpreise.
Wir leben auf Dauer hier und es ist ein Dorf, da kostet der Kubikmeter Wasser 6,73 Kuna - ohne "Kanalizacije", auch wir haben eine Grube...

Wir heizen überwiegend mit Holz, welches ich auf einen Meter abgelängt beim hiesigen Forstamt kaufe - mit Lieferung. Der Ster kostete in diesem Frühjahr 34,- Euro (Eiche)

Fernsehgebühren im Monat 80,-Kuna

Telefon und Internet monatlich ca. 300,- Kuna

Versicherung für das Haus - bei GRAWE (Grazer Wechselseitige) - ca. 300,- Euro im Jahr

Kommunalabgabe 146,- Kuna im halben Jahr

Müllgebühren 160,- Kuna im viertel Jahr





Liebe Grüße


Rainer
 
P

perovuk

Guest
#6
Tja, dazu müsste man jetzt nur noch Kroatisch können. :) Trotzdem vielen Dank, Heiko.
Falls du das mit dem Haus in Dalmatien ernsthaft vorhast, solltest du dich aber schon mit der Sprache vertraut machen, oder willst du dann für jede Kleinigkeit einen Dolmetscher bezahlen?
Es gibt zwar viele hilfsbereite Menschen hier, von denen auch einige in Deutschland waren, aber ausschliesslich drauf verlassen, würde ich mich nicht.
Gruß
Peter
 
L

Larryjoe68

Guest
#7
Danke!!!

Hallo,

also erst mal: HERZLICHEN DANK, Rainer! Das war wirklich super hilfreich. Es ist enorm wichtig, Kostenüberblick zu haben.

@ Peter: Ja, Du hast absolut Recht. Die Sprache sollte man mit der Zeit lernen. Ich habe aber nicht vor sofort auszuwandern. Zunächst soll das Haus nur für den Urlaub dienen und, vielleicht, zeitweise an Urlauber vermietet werden. Erst in 20 Jahren - wenn wir das Haus dann noch haben - würde ich ganz dahin ziehen. Es bleibt mir also noch ein bisschen Zeit. ;)

Jedenfalls, Danke für die tolle Hilfe!!!


Viele Grüße,

Ralph
 
L

Larryjoe68

Guest
#8
Lieber Rainer,

vielen Dank auch an dieser Stelle noch einmal für Deine super wertvolle Hilfe/Info. Wäre es möglich, ohne Unverschämt sein zu wollen, dass Du mir Deine Email-Adresse gibst? Falls es "ernst" wird mit dem Kauf, gibt es sicher noch ein paar Fragen, die ich Dir gerne stellen würde. Meine E-Mail-Adresse: ralph.gaida@t-online.de

Viele Grüße,

Ralph
(ein dankbarar Bayer)
 
Top Bottom