Ausflug von Baska (Insel Krk) nach Mali Losinj 10-2014

Registriert seit
12. Nov. 2014
Beiträge
56
Zustimmungen
415
Punkte
53
Ort
München
#1
Liebe Forengemeinde,
heute abend finde ich mal wieder Zeit, ein paar Fotos aus meiner reichhaltigen Sammlung hier hochzuladen.

Die Aufnahmen entstanden im Oktober 2014 im Rahmen eines Tagesausfluges. Wir sind damals von Baska (Insel Krk) mit der Fähre und dem Auto nach Mali Losinj gefahren und abends wieder zurück. Ich hoffe die Bilder gefallen Euch :)

Viel Spaß beim anschauen und viele Grüße
Bernd(muc)
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert seit
12. Nov. 2014
Beiträge
56
Zustimmungen
415
Punkte
53
Ort
München
#2
P1130992a.JPG
Morgens bei der Ausfahrt aus dem Hafen von Valbiska (Krk). Mit dem Wetter hatten wir heute mal wieder extremes Glück, und auch das Meer war schön ruhig.

P1140005a.JPG
Nach nur 25 Minuten Fahrt mit der Fähre haben wir die Anlegestelle Merag auf Cres erreicht.

P1140014a.JPG
Der erste Eindruck von Mali Losinj war schon mal sehr gut. Die Temperaturen hier waren gefühlt um einige Grade wärmer als in Baska.

P1140021a.JPG
Müde von der Autofahrt mussten wir uns erstmal mit meinem Lieblingsgericht stärken :)

P1140025a.JPG
Die Silhouette von Mali Losinj ist wirklich toll, fast schon postkartenmäßig.

P1140030a.JPG
Auf dem Weg zur Cikat-Bucht haben wir eine schöne grosse Agave gesehen ...

P1140033a.JPG
Nun sind wir nach circa 20 Minuten Fußmarsch von Mali Losinj-Zentrum aus in der Cikat-Bucht angekommen.

P1140034a.JPG
Hier gibt es noch einige sehr schöne alte Villen zu bestaunen. Die Bauherren kannten schon damals die schönsten Plätze auf der Insel.

P1140037a.JPG
Viele Villen sind in einem top-renovierten Zustand. Wäre toll, mal in so einem Haus seinen Urlaub zu verbringen ...

P1140043a.JPG
Am Ende der Cikat-Bucht haben wir dann auch das ganz neu gebaute Hotel Bellevue gesehen (Wiedereröffnung 2014). Jetzt steht hier ein *****-Wellness-Tempel. Früher war es ein "ganz normales" Urlauber-Hotel, in welchem ich im zarten Alter von 11 J. einen Teil meiner Ferien verbringen durfte.


Teil 2 kommt gleich noch ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert seit
12. Nov. 2014
Beiträge
56
Zustimmungen
415
Punkte
53
Ort
München
#3
P1140047a.JPG
Mittagssonne in der Cikat-Bucht und toller Blick aufs Meer. Trotzdem wollen bzw. müssen wir wieder zurück nach Mali Losinj-Zentrum.

P1140057a.JPG
Diese Fähre war noch etwas größer als unsere ...

P1140059a.JPG
nochmal ein super Blick auf die Stadtsilhouette

P1140061a.JPG
auf dem Weg am Wasser entlang kann man sehr gute und salzhaltige Luft einatmen

P1140062a.JPG
An diesem Blick kann man sich fast nicht sattsehen :)

P1140065a.JPG
Auf dem Rückweg haben wir noch eine kleine Seefahrer-Kirche besichtigen können.

P1140075a.JPG
Vor dem Rathaus haben wir eine Statue des kroatischen Apoxymenos bestaunt.

P1140077a.JPG
Hauptplatz von Mali Losinj mit dem Löwenzahnbrunnen.

P1140078a.JPG
Wieder zurück an der Anlegestelle in Merag. Wir waren fast etwas zu früh dran.

P1140080a.JPG
So blieb noch Zeit für einen Kaffee bei einem sehr schönen Blick aufs Meer.


Teil 3 folgt in Kürze ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert seit
12. Nov. 2014
Beiträge
56
Zustimmungen
415
Punkte
53
Ort
München
#4
P1140087a.JPG
Während die Fähre in der Früh noch recht voll war, war dann auf der Rückfahrt nicht mehr viel los

P1140089a.JPG
So hatte jeder Fotograph viel Platz, um schöne Motive einzufangen.

P1140093a.JPG
Nochmal ein Blick zurück auf die Insel Cres.

P1140097a.JPG
Bei diesem Eiland müsste es sich um die Insel Plavnik handeln ...

P1140100a.JPG
Trotz der abendlichen Kühle sind einige Passagiere noch in Shorts rumgelaufen (ich auch)

P1140104a.JPG
Abendstimmung und nochmal Blick zurück auf die Insel Cres

P1140105a.JPG
Nun kommt bereits wieder die Anlegestelle Valbiska auf Krk in Sicht.

P1140106a.JPG
Ein allerletzter Eindruck von der Insel Cres, bevor wir wieder die Rückfahrt nach Baska antraten.

Nach etwa 40 Minuten Fahrt erreichten wir wohlbehalten wieder unser Hotel in Baska, wo es bald Abendessen gab. Ein sehr schöner Tag ging allmählich zu Ende.
 
Zuletzt bearbeitet:

diavolo rosso

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2011
Beiträge
4.830
Zustimmungen
13.349
Punkte
113
Ort
Bayerisch Schwaben
#5
Hallo Bernd,

Deine Bilder können begeistern. Doch fehlt ihnen die Aussagekraft.
Bitte schreibe doch nachträglich ein paar ganz persönliche Kommentare zu JEDEM Bild. Erst damit erweckst Du die Bilder zum Leben. Nimm Dir die Zeit - denn sie schaffen Dir wieder Vorfreude für Kommendes.

Im Voraus vielen herzlichen Dank

der Rote Teufel Klaus
 
Registriert seit
12. Nov. 2014
Beiträge
56
Zustimmungen
415
Punkte
53
Ort
München
#6
Hallo Klaus,
vielen Dank für Deinen Hinweis. Du hast schon recht. Aber wie Du siehst habe ich mich bemüht und noch etwas Text ergänzt. Leider gelang es mir aber nicht, die Texte direkt unter dem betreffenden Bild zu platzieren, ohne dass sich alle Bilder verschoben hätten ... :(
Da muss ich wohl noch etwas üben. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister.

Viele Grüße Bernd
 
Zuletzt bearbeitet:

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
3.910
Zustimmungen
9.898
Punkte
113
Ort
Saarland
#7
Irgendwie hat der Teufel recht und doch sprechen die Bilder für sich.
Ich jedenfalls hab schon wieder Heimweh.....
Bin auch nicht so der gr.Schreiber ,bewundere aber alle die das hier können und tun!
Bin froh wenn ich überhaupt mal ein Bild hochladen kann:D
 

Sporting 505

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
27. Dez. 2011
Beiträge
3.910
Zustimmungen
9.898
Punkte
113
Ort
Saarland
#8
Genau wie du schreibst geht es mir.
Entweder Bild drin ,Text falsch plaziert,dann alles wieder weg.Wieder von vorne.
Bild auf dem Kopf (meine Spezialität):D
Sehr nervig und zeitraubend das Ganze.
Versuche mich aber immer wieder daran.
Wie du sagst ,,Übung macht den Meister" ;)
 

diavolo rosso

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
30. März 2011
Beiträge
4.830
Zustimmungen
13.349
Punkte
113
Ort
Bayerisch Schwaben
#9
Hallo Bernd,

Du kannst auch noch recht interessant schreiben - deshalb bitte künftig einfach unter oder über die Bilder den passenden Kommentar.

Noch ein Tip für die Beginner unter den Reisebericht-Einstellern: Mir hat man beigebracht, das Ganze z.b. im Word zu schreiben oder dorthin zu sichern. Hab genauso wie manch Andere(r) viele Heilige vom Postament geholt bis ich nicht mehr alles zerschossen hatte und das Einstellen plötzlich klappte.

Denn: wer von usns ist schon "pörfect"???

liebe Grüße
vom Roten Teufel
 
Registriert seit
12. Nov. 2014
Beiträge
56
Zustimmungen
415
Punkte
53
Ort
München
#10
Hallo Klaus, vielen Dank für Deine Tipps. Also ich musste am Anfang erstmal alle Bilder verkleinern, da hier ja nur maximal 2 MB pro Bild hochgeladen werden können. Meine Fotos sind alle zwischen 4 und 5 MB gross. Mit dem sichern in Word hast Du völlig recht. Da könnte man z.B. vorher den gesamten Text aufschreiben und speichern, und dann die Bildbeschreibungen zeilenweise wieder zurück kopieren und unter den Bildern einfügen. Das wäre glaube ich die ideale Reihenfolge, allerdings ist das dann auch sehr zeitaufwändig.

Ich werde das beim nächsten Mal so ausprobieren.

Also dann noch schönen Abend und viele Grüße
Bernd
 

baskafan

Adriasüchtiger
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
4.115
Zustimmungen
9.831
Punkte
113
Alter
77
Ort
Niederösterreich
#11
Hallo Bernd

Du kannst auch nach dem Du Deinen Bericht abgeschickt hast, noch etwas ändern (oder etwaige Tippfehler korrigieren)

am Ende Deines Berichtes erscheint die Zeile:
Bearbeiten Löschen Melden
Wenn Du >Berarbeiten< anklickst, kannst Du zu den jeweiligen Bildern eventuell eine kleine Erklärung oder eine passende Annektode einfügen. Die Bilder werden dadurch noch lebendiger.
Probiers einfach mal aus.

Jedenfalls danke für Deinen gelungenen Bericht, er hat mir sehr gut gefallen.
 

Kroatien_Fan

aktives Mitglied
Registriert seit
11. Sep. 2012
Beiträge
448
Zustimmungen
1.493
Punkte
93
Alter
56
Ort
Limburg/Lahn (Hessen)
#12
Also ich bin ja auch noch nicht direkt der Erfahrene hier im Reisebericht erstellen, aber da ich - schon allein beruflich bedingt - recht geübt bin, im Word Texte zu erstellen, kann ich mich nur dem Roten Teufel anschließen: Es empfiehlt sich die Texte im Word zu schreiben, abzuspeichern und dann hier ins Forum zu übertragen.
Vielleicht etwas zeitaufwendiger, aber eine sichere Methode.

@ Bernd
Ansonsten sehr schöne Fotos.
 
Registriert seit
12. Nov. 2014
Beiträge
56
Zustimmungen
415
Punkte
53
Ort
München
#13
Vielen Dank nochmal für Eure Tipps hier. Mein Ehrgeiz wurde hierdurch geweckt und ich habe so lange getestet und rumprobiert bis es geklappt hat.
Eigentlich ist es gar nicht so schwer. Also wenn man auf "bearbeiten" klickt, dann erscheint folgender Programmcode (sofern die Fotos als Vollbild
dargestellt werden sollen):

Den Anhang 8446 betrachten
darunter einfach den Text zu Bild 1 einfügen ...

die nächste Zeile sieht dann so aus:

Den Anhang 8447 betrachten
darunter einfach den Text zu Bild 2 einfügen ...

usw.

Vielleicht hilft dieser Tipp ja dem einen oder anderen von Euch. Viel Erfolg :)
 
Top Bottom