Anfänger fragen erfahrene (Camping Konobe)

Sportie

neues Mitglied
Registriert seit
3. Aug. 2014
Beiträge
18
Punkte
3
Servus miteinander,

nachdem ich mir schon sehr viele threads in diesem Forum durchgelesen habe, würde ich gerne noch ein paar Fragen zum Thema FKK Urlaub stellen, da mir bzw. uns einiges nicht ganz klar ist. :)

Zuerst möchte ich mich kurz vorstellen: Ich bin der Dani, komme aus Bayern und bin 23 Jahre alt.

Jetzt zu meinem Anliegen:
Meine Freundin und ich ( beide 23) haben gefallen am FKK gefunden und wollen nun auch einen ersten FKK Urlaub machen. Nachdem wir diesbezüglich noch keine Erfahrung sammeln konnten, frage hier einfach mal ganz ungeniert nach ;) andere interessiert es evtl. auch...

Ziel für diesen Urlaub ist der Campingplatz Konobe auf Krk. Eigendlich haben wir uns schon festgelegt... Trotzdem ein paar Fragen:

1.) Meint ihr, dass dies ein geeigneter CP ist auf dem wir uns als junge Hüpfer wohlfühlen? Wie ist der Altersdurchschnitt denn ungefähr?
Wir wollen keinesfalls auf einen "teilfkk Platz", dort würden wir uns wahrscheinlich blöd vorkommen, da wir, besonders meine Freundin nicht begafft werden möchte/n. Deshalb lieber ganz und nicht halb. ;)
Sind die Leute tagsüber immer nackt oder nur am Strand? Das schlimmste wären angezogene Leute um uns herum :) :)
Haben wir diesbezüglich den richtigen CP gewählt?

2.) haltet ihr eine Reservierung für Mitte August für notwendig? (Zelt)

3.) Wann zieht man sich eigendlich aus?!? =D Beim Zeltaufbau, wenn man den Platz sucht oder wie? Blöde Frage, aber interessieren würde es mich schon.

4.) Wir würden gerne weiterhin Urlaubsfotos (bekleidet) für zuhause machen. Ist das fotografieren grundsätzlich verboten oder ist es z.B. in den Abendstunden oder wenn keine weitere Person zu sehen ist erlaubt?

5.) gibt es Kühlfächer?

6.) Kann man in CP Nähe nackt wandern, ohne befürchten zu müssen auf textiler zu stoßen? Oder wäre das eher mutig? ;)

7.) wir haben von der Bora, dem Krk-typischen Wind gehört. Tritt dieser auch im August auf?


Sooooo das wären fürs erste die Fragen von meiner Seite.
Wir freuen uns über konstruktive Antworten, vielen Dank schon mal!!

Schönes Wochenende,

D&V
 

baskafan

Adriasüchtiger
Registriert seit
16. Feb. 2011
Beiträge
4.442
Punkte
113
Alter
80
Ort
Niederösterreich
Hallo D&V (Sportie)

Zuerst ein herzliches Willkommen im Forum.
Zum FKK-Campingplatz Konobe (bei Punat/Krk). Dieser CP ist rein FKK und terassenförmig angelegt. Ich selbst war vor ca. 20 Jahren einige Male dort und mir hat es sehr sehr gut gefallen.
Der Platz ist ca. 5 km von Punat entfernt, daher ist beim normalen Spaziergehen in der Umgebung mit keinen nicht FKKlern zu rechnen.

Ob jetzt Reservierungen nötig sind (August) kann ich nicht sagen. Vll. wissen andere Foris näheres.
Das einmal vorab
 

Sportie

neues Mitglied
Registriert seit
3. Aug. 2014
Beiträge
18
Punkte
3
Hallo auch und danke für die Antwort!
Kann uns sonst noch jemand helfen?
 

hannes99

aktives Mitglied
Registriert seit
27. Dez. 2009
Beiträge
298
Punkte
63
Hallo, ihr beiden,

wir waren schon oft auf Konobe. Der Platz ist herrlich gelegen und war letztes Jahr noch relativ preiswert, die Anlage hätte allerdings eine Renovierung nötig. Das Alter der Gäste ist gemischt, von jungen Familien mit Kindern bis zu Rentnern. Auch Mitte August kann es noch voll sein, aber mit dem Zelt findet man im Gegensatz zum Wohnwagen auf den Zahlreichen Terrassen ganz sicher einen schönen Platz.

Kühlfächer sind im Bereich der Zeltcamper vorhanden. Ausziehen könn ihr euch wann ihr wollt. Den Zeltaufbau würde ich nicht angezogen machen. Urlaubsfotos bitte nur, dann, wenn keine anderen Gäste nackt darauf sin, also am Besten früh morgends oder am Abend. Nackte Wanderungen außerhalb des Platzes sind kein Problem, man kann zu einsamen Buchten wandern und dort auch Urlaubsfotos machen.

Bura hatten wir um diese Zeit jedesmal, wir empfanden den Sturm auf Konobe nicht so schlimm wie auf andern Campings. auf den Terrassen unter den Pinien dürfte man einigermaßen windgeschützt sein.

Vie Spass auf Konobe, wir sind in der gleichen Zeit dort
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: baskafan

Sportie

neues Mitglied
Registriert seit
3. Aug. 2014
Beiträge
18
Punkte
3
Danke für die ausführliche Antwort! Da bin ich ja erleichtert mit den (hoffentlich) freien Plätzen. Reservieren will ich einen Zeltplatz nicht :)
Hört sich echt gut an, ich freu mich schon ;) und die Idee mit Bildern in anderen Buchten hatten wir auch schon, allerdings um uns anzuziehen :Smug:

Wie kann ich mir die Bura vorstellen? Muss ich extra Leinen fürs Zelt mitnehmen, damit es gscheid hält? Ich war schon öfter in Kroatien, jedoch ist es mir noch nie aufgefallen...

Nochmals Danke
 

kafu

aktives Mitglied
Registriert seit
8. Sep. 2006
Beiträge
180
Punkte
18
Alter
86
Auch wir waren schon oft auf Konobe mit dem Zelt, ist aber jetzt schon eine Weile her. Eine wesentliche Änderung hat sich dadurch ergeben dass die Bäume im Zeltbereich jetzt so hoch sind, dass man keinen Blick mehr auf das Meer hat. Dafür gibt es mehr Schatten. Wie schon gesagt sind die Zeltplätze terrassenförmig angelegt. Ich würde euch empfehlen möglichst weit nach oben zu gehen, da ist es ruhiger, weil alle möglichst nah am Wasser zelten wollen. Oben ist man auch näher am Waschhaus und zum Shop.
Macht euch wegen FKK keine Gedanken, ihr werdet sehen nach kurzer Zeit habt ihr euch daran gewöhnt. Aufpassen müsst ihr höchstens wegen Sonnenbrand da wo ihr sonst Badekleidung tragt. Resevieren von Zeltplätzen geht nach meiner Meinung nicht, da sie nicht nummeriert sind.
Wenn ihr ankommt ist die Rezeption ganz oben am Berg. Dann fahrt ihr runter, nehmt den ersten Abzweig rechts und dann gleich wieder scharf links (ist nicht im Lageplan). Dann seit ihr auf der oberen Sackgasse, habt mehr Platz zum Parken und findet auch im August sicher einen schönen Platz.
Noch einen Tipp: der Boden ist steinig, da geht mit normalen Häringen nichts. Am besten sind Zimmermannsnägel mit Haken dran, gibts in jedem Campingzubehör.
Servus
Klaus
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: baskafan

hannes99

aktives Mitglied
Registriert seit
27. Dez. 2009
Beiträge
298
Punkte
63
Hallo,
Die Bura ist schon ein ziemlich heftiger Sturm, der alles, was ich in Deutschland kenne in den Schatten stellt. Ein Sturmband fürs Zelt, gibt es im Campingshop oder diese Zurrgurte aus dem Baumarkt, verbunden mit kräftigen Häringen sollte man schon haben. Im Pinienwald auf den Terrassen steht man schon etwas geschützt. Auf den freien Flächen direkt am Meer, wo Wohnwagen und Wohnmobile stehen geht es schon heftiger zur Sache!
Selbst mit Sturmband und Zurrgurten, an Bäumen befestigt , lasse ich die Markise an meinem Wohnmobil nicht mehr unbeaufsichtigt draußen. Die Bura kommt plötzlich, die Einheimischen wissen, wann damit zu rechnen ist.

Gruß
 

Sportie

neues Mitglied
Registriert seit
3. Aug. 2014
Beiträge
18
Punkte
3
Puh das hört sich nicht so gut an, ich hoff einfach mal, dass wir verschont werden. Bei meinen bisherigen Kroatienurlauben (Höhe Senj) ist mir eine Bura nicht aufgefallen.

Vielen dank an alle!

Gruß D
 

hannes99

aktives Mitglied
Registriert seit
27. Dez. 2009
Beiträge
298
Punkte
63
Laß dich mal nicht abschrecken! Gerade Senj ist für eine starke Bura bekannt. Schau mal in Wikipädia. So schlimm wird es auf Konobe nicht werden. Ist noch keiner gestorben!
 
  • Like
Reaktionen auf meine Beiträge: baskafan

kafu

aktives Mitglied
Registriert seit
8. Sep. 2006
Beiträge
180
Punkte
18
Alter
86
Also ich denke auch wegen der Bura braucht ihr euch keine Sorgen machen. Konobe liebt auf der windabgewandten Seite und zwischen den Pinien seit ihr auch geschützt. Wenn ihr Pech habt wird es dann kühl, aber das glaube ich im August auch nicht. Wir hatten das schon mal Anfang Juni, da war es bei wolkenlosem Himmel saukalt. Wichtig sind wie gesagt die richtige Ausrüstung wie Häringe und ein paar extra Schnüre schaden auch nicht, da könnt ihr euch zur Not auch an den Bäumen verankern.
Servus
Klaus
 

iTom

aktives Mitglied
Registriert seit
12. Juli 2008
Beiträge
439
Punkte
18
Ort
OberÖsterreich
Hallo ihr Zwei,

als Konobe Stammcamper mit Zelt (seit 15Jahren), muß ich schon auch einen Kommentar abgeben

1) Grundsätzlich hab ich das Gefühl das bei den FKKlern der Altersdurchschnitt steigt, jedoch im August sind sehr viele Familien. Jugendliche in eurem alter sind eher Wenig, da der CP wenig bieten kann.

zu2) Reservieren glaub ich brauchst du heuer im Zeltbereich nicht, freunde waren bis letzte Woche dort und die Auslastung ist heuer sehr schwach (wie in der gesamten Adria)
schau dir den Lageplan unter diesem Link an, unterhalb der Straße zum Meer sind Plätze zum Reservieren (kostet 30€) oberhalb der Str. sind sie frei wählbar. Ich glaube aber ihr findet sicher einen schönen Platz auch so.
zu3) immer! außer beim Einkauf im Minimarket od. im Restaurant

zu4) fotografieren ist auf FKK Plätzen immer ein sensibles Thema, wenn niemand in der Nähe ist und du nicht eine Panoramaaufnahme von allen anderen machst, geht's sicher OK, wir fotografieren auch ein wenig

zu5) ja es gibt im Zeltbereich 2 Kühlfachanlagen obwohl ich heuer das Gefühl hatte das nur mehr eine in Betrieb ist, gleich beim einchecken fragen.

zu6) ja Richtung Süden Richtung ehemaligen Leuchtturm geht's da wandern nur Konobebesucher, Richtung Punzt noch ein Stück da sind noch mehrere FKK Buchten.
Das ist aber für euch auch ein schöner Spaziergang in ca 30min zufuß ist man am Strand entlang in Punat und da ist auch abends einiges Los.

zu7) KEINE Sorgen, da der CP Landabgewandt ist schwächt sich die "Bura", die ja vom Festland kommt ab, im Zeltbereich durch die hohen Bäume gibt's auch guten Schutz. Wenn dann eher der "Jugo" der vom Meer her kommt und den Regen bringt, da kannst in der Nacht schon mal unruhiger werden aber das Zelt mit allen Abspannseilen die dabei sind festmachen und das reicht in der Regel aus.

ich wünsch euch schönen Urlaub auf Konobe, den Landschaftlich schönsten Zelt-Campingplatz in HR

Thomas
 

kafu

aktives Mitglied
Registriert seit
8. Sep. 2006
Beiträge
180
Punkte
18
Alter
86
Noch eine Ergänzung: nicht in der Nähe der Kühlanlagen zelten, die sind nämlich ganz schön laut und das Tag und Nacht.
Klaus
 
Top Bottom