Alternative Strecke von Rovinj nach Plitvicer Seen

VanCy

Mitglied
Registriert seit
5. Dez. 2012
Beiträge
62
Zustimmungen
9
Punkte
8
#1
Hallo ihr Lieben,
brauche eure Hilfe... Thema steht oben :smile:

Bitte nicht über die Strecke über Senj, Sjenska Draga, denn dort sind mein Mann und ich als erfahrene Autofahrer an unsere persönliche Grenze gekommen. Denn wir sind gleich zweimal an einer der engen Kurve am Abhang von einem LKW mit Baumstämmen geladen und einem rasanten PKW erfasst worden:sad:, das Auto war völlig verbeult. Das war aber noch lange nicht alles auf dieser fahrt deswegen möchte ich sie so schnell wie möglich aus meinen Gedächtnis streichen. Da wir aber gerne zu den Seen möchten, gibt es jetzt Stress weil keiner von uns beiden bereit wäre nochmal diese Strecke zu fahren und die anderen sind einfach noch sehr junge Autofahrer deswegen unzumutbar.

Darum suche ich eine alternative Route die von der Strecke nicht so anspruchsvoll ist, wer hat Erfahrung mit der Strecke nach Karlovac an Rastoke vorbei?? Auf Viamichelin, sieht es lange nicht so kurvig aus, stimmt das??

Ansonsten wären wir auch gerne bereit mit dem Zug bis nach Karlovac (von Pula aus) und dann mit dem Bus zu den Seen zu reisen, hat jemand Erfahrungen damit??

Auf die Länge der Strecke kommt es nicht unbedingt an, lieber ein paar Kilometer mehr aber dafür recht sicher.
Nur einen Touribus möchten wir vermeiden.

Vielen Dank für eure Hilfe!!

LG
VanCy
 
V

vize2

Guest
#2
Hallo VanCy

Mein Vorschlag:

Von Rovinj über Pazin, Lupoglav und Ucka die A8 bis Rijeka, dann auf die A6 Richtung Karlovac, beim Verteiler Bosilijevo auf die A1 Richtung Ogulin, hier auf die 42 bis kurz vor Dreznik und rechts weg auf der 1 bis Plitvice.

Viele Grüsse
Viktor
 

VanCy

Mitglied
Registriert seit
5. Dez. 2012
Beiträge
62
Zustimmungen
9
Punkte
8
#3
Hallo,
Vielen Dank. .. wie ist die Strecke von der Beschaffenheit (steinig? ) ist sie sehr kurvenreich? Und sind da irgendwelche extrem gefährlichen Abschnitte?? ( Abhänge? ) oder ist das eine reine Autobahnstrecke

Tut mir leid das ich soviel frage aber ich möchte einfach nie wieder blind dem Navi vertrauen und uns dann wegen einer gefährlichen Strecke in Gefahr bringen. (Klar Autofahren ist immer mit Gefahr verbunden)

Ganz liebe Grüße
VanCy
 
V

vize2

Guest
#4
Hallo VanCy

Bis Ogulin ist alles Autobahn, danach eine Landstrasse(ca. 70km bis Plitvice), aber durch eine schöne Landschaft.
Gefährliche Bereiche konnte ich nicht erkennen, normale Landstrasse halt

Hier ein paar Bilder von Streetview:





Viele Grüsse
Viktor
 

VanCy

Mitglied
Registriert seit
5. Dez. 2012
Beiträge
62
Zustimmungen
9
Punkte
8
#5
Danke das sieht schon ganz anders als unsere vorherige Strecke aus.

Das find ich klasse das du dir so eine Mühe gemacht hast und mir extra Bilder rausgesucht hast!!:smile:
Mir fehlt grade ein Daumen hoch smily :p

Wir werden diese Route nehmen!!

Viele Grüße
VanCy
 
V

vize2

Guest
#6
Hallo VanCy

Noch ein Nachtrag:

Vor und hinter Sertic Poljana wird die Strasse auf etwa 10km etwas schmal und führt durch den Wald.
Sie ist aber auch dort geteert und bietet genügend Ausweichmöglichkeiten!
Plane die Fahrt einfach so, dass du dort nicht gerade zu den Hauptverkehrszeiten unterwegs bist...





...und bring uns viele Bilder mit, ok?

Gute Fahrt
Viktor
 

VanCy

Mitglied
Registriert seit
5. Dez. 2012
Beiträge
62
Zustimmungen
9
Punkte
8
#7
Vielen vielen Dank das ist sehr nett von dir!!

Also wir sind letztes Jahr um vier Uhr mitten in der Woche losgefahren und waren gegen halb 9 Uhr an den Seen.

Das Bilder einstellen fällt mir mit dem Ipad leider sehr schwer , (der Grund warum ich vom letzten Urlaub keinen Reisebericht habe) aber weil du dir auch soviel Arbeit gemacht hast werde mein Bestes geben:)

Liebe Grüße
VanCy
 

VanCy

Mitglied
Registriert seit
5. Dez. 2012
Beiträge
62
Zustimmungen
9
Punkte
8
#9
Hallo,
Dankeschön!!

Ja Randgebirge, dass möchte ich unbedingt vermeiden... :(

Werde mir die Strecke nochmal ganz genau anschauen, hatte bisher leider noch keine Zeit!!

Lieben dank für die Hilfe
 

VanCy

Mitglied
Registriert seit
5. Dez. 2012
Beiträge
62
Zustimmungen
9
Punkte
8
#10
Guten Morgen,
Aller Mühe zum trotz weigert sich mein Mann nocheinmal selber mit dem Auto (mittlerweile ein Neuwagen) die Strecke (egal welche) zu den Plitvicer Seen zu fahren. Er sagt das er keine Lust auf böse Überraschungen hat und auch richtig angst. Kann ihn einfach nicht überreden und bevor er sagt wir fahren garnicht dorthin werden wir wohl oder übel den Zug/Bus nehmen müssen.

Habe jetzt man recherchiert und eine Bahnlinie zwischen Kanfanar und Rijeka gefunden, soweit so gut und von der Ankunftszeit her auch in Ordnung.
Wie komme ich nur jetzt von Rijeka zu den Seen? Muss ich von dort aus mit dem Zug weiter nach Karlovac und dann mit dem Bus zu den Seen oder gibt es einen Buslinie von Rijeka aus??

Liebe Grüße
VanCy
 

frittenfriedel

neues Mitglied
Registriert seit
6. Juni 2013
Beiträge
12
Zustimmungen
1
Punkte
1
Ort
Berlin, Germany
#11
Hallo, etwas spät, aber immerhin:
Kurz gesagt: Keine Chance :/ In der Hauptsaison fahren Busse von Autotrans ab Crikvenica nach Plitzvice. Ob die aber schon in Rijeka losfahren, weiß ich nicht.
Und zwischen Kanfanar und Rijeka gibt es keine Bahn, nur einen SEV der alle 4 STunden zwischen Lupoglav und RIjeka pendelt. Also ich würde das lassen und stattdessen in die Höhlen Skocjanska Jama in der Nähe von Divaca (Slo) fahren!
 
J

Jackman

Guest
#12
... oder eben doch eine geführte Bustour vor Ort buchen. Da kommt man wenigstens hin und wieder zurück. Überall in der Kvarner Bucht werden diese Touren angeboten, ich hoffe das trifft auch auf Rovinj zu.
 
Top Bottom