26. Spieltag

Hartmut

Administrator
Mitarbeiter
Registriert seit
1. Apr. 2004
Beiträge
7.243
Zustimmungen
85
Punkte
48
#21
Da ich mal wieder die ersten 6 Spiele von heute und gestern vergessen hatte zu tippen, hoffe ich mit den anderen 3 Spielen noch maximal zu punkten.

Hoffentlich schafft es Bremen heute den Gladbachern eine klare Niederlage beizubringen 3:1, damit die Fohlen in Bälde wieder in der zweiten Liga glänzen können.
 
D

dingo

Guest
#30
Nun ist auch der 26. Spieltag Geschichte und wird es nun wieder spannend in der Bundesliga? Bei verbleibenden 8 Spieltagen führt Dortmund "nur" noch mit 9 Punkten. Und die Bayern hängen 2 Punkte hinter dem 3. Platz zurück.
Es gibt also wieder etwas Spannung, vor allem auch im Keller der Liga, wo vermeintlich stärkere Vereine wie Stuttgart, Wolfsburg und Bremen hinten drin hängen.

Auch im Tippspiel ist es spannend. Hier die aktuellen Ergebnisse:

1. dago88 +9 185 8)
2. Klaus +9 180 :lol:
3. Bertram +15 179 :D
4. burki +6 178
5. thomy-mattsies +6 172
6. Manfred +8 171
7. dingo +12 170
8. Marius +10 169
9. forza.11 +9 167
10. BärnieBärchen +4 166
11. vadda +11 162
12. Rheingauner +9 161
13. Schwaben +6 160
14. tomse +4 158
15. BVBSolingen +4 157
16. Friedrichroda +6 156
17. brfzg +4 154
18. Fiete +2 153
18. kastenauer2Gladbach +9 153
18. spec 234 +8 153
21. 1860kasper +7 152
22. kroatienspezialist +4 150
22. karlnapf +2 150
24. dieterk +6 143
25. Hartmut +3 142
25. Frank1 +5 142
25. Toni +7 142
28. Schildsker +7 138
29. tomzut +2 137
30. Bononos +7 133
31. Alexa +11 130
31. Midimaster +5 130
33. Pittiplatsch +7 119
34. Bärnd +3 116
35. jogi - 112
36. Kastenauer +4 108
37. Peter Held +2 92
38. sesom - 89
39. toni krk - 86
40. aussichtsplatte - 65
41. Hausbaer - 27
42. tammo +10 21

Die besten Tagestipper sind:
Bertram mit 15 Punkten, herzlichen Glückwunsch, nun auch in den Top Drei
dingo mit 12 Punkten (ich muss eh wieder etwas Boden gut machen)
Alexa und vadda mit 11 Punkten, Glückwunsch, auch ihr habt einiges gut gemacht.

Bis zum 27. Spieltag

(das war wohl die schnellste Auswertung nach dem Spieltag)
 
F

Frank1

Guest
#32
Schalke wird echt nie Deutscher Meister.
Sorry, aber das ist schon heftig. Andere Mannschaften entlassen ihren Trainer wegen Erfolglosigkeit. Ob das immer richtig ist, sei dahingestellt. Aber einen Trainer trotz Erfolg zu entlassen, da gehört sich schon einiges dazu. Bin gespannt, wo der Felix jetzt hingeht. Wie es aussieht, wäre der Posten in Leverkusen bald zu haben. Oder wieder zurück nach Wolfsburg? Wer weiß.

LG Frank
 

Midimaster

Midimaster
Mitarbeiter
Registriert seit
8. Jan. 2005
Beiträge
9.751
Zustimmungen
14.585
Punkte
113
Alter
119
Ort
Samerberg-Grainbach
Website
midimaster12.jimdo.com
#33
Frankie-Boy, der Magath hat sich schließlich schlecht verhalten zum Vorstand....versucht, die Fans zu beeinflussen, Spieler eingekauft ohne Genehmigung etc.....! Der FC Bayern hat ja leider den Rentner Heynckes schon eingestellt (der macht wenigstens was die "Oberen" sagen), aber Magath wär doch was für die arabische Liga, da bringt er wenigstens Power rein in die krummbeinigen Jungs....vielleicht sucht auch Ingolstadt bald einen Trainer :smile:8):lol: !! So, des war's. Geh jetzt wieder in den Keller...du weißt schon warum!!:x:rolleyes:
 
F

Frank1

Guest
#34
Glaube Du kannst Dir bald eine Standleitung in den Keller legen:mrgreen:.
In Ingolstadt ist man mit Benno Möhlmann ganz zufrieden. Die sind tatsächlich jetzt von den Abstiegsplätzen der 2.Liga weggekommen und man freut sich schon auf die nächste Saison mit den Spielen gegen Gladbach ? Wolfsburg? Stuttgart? Lautern? Frankfurt? Bremen? St.Pauli? ....
Naja, ich schau mir jetzt erstmal am Freitag specs Hertha an. Hab mir sogar einen teuren Sitzplatz gekauft.

LG Frank
 

tomzut

erfahrenes Mitglied
Registriert seit
15. Juni 2009
Beiträge
1.204
Zustimmungen
990
Punkte
113
Ort
Herten-Westerholt
#36

Nun ja,

man muss dazu wohl zunächst mal bedenken, dass Felix hier ja nicht "nur" Trainer war, sondern Trainer, Manager und Vorstandsmitglied (!) in Personalunion.

Die sportliche Situation ist also bei der Bewertung der Magath´schen Leistung nur zu einem Teil zu berücksichtigen.
Alle Details, Gerüchte und Halbwahrheiten dazu sind eh nicht zusammenzustellen - das Gesamtresumee ist jedoch, dass das Arbeitsklima in ALLEN Bereichen des Clubs "Tiefkühltemperatur" hat.
Selbst aus dem Catering haben Leute den Job geschmissen, die als Fan´s zu Assauers Zeiten noch für "Deputat" bei Heimspielen in die Arena gerannt sind und Würstchen verkauft haben.

Das "Konzept Magath" hat eigentlich von Beginn an nicht zu diesem Club gepasst und wurde nur oberflächlich durch die überraschend gute Saison 2009/2010 nicht schon früher zum Scheitern verurteilt.

Viel Schlimmer ist in meinen Augen allerdings die Tatsache, dass man den Mann exakt wegen dieser Eigenschaften seinerzeit geholt hat (offensichtlich hat der Aufsichtsrat auch keine wirkliche blau-weisse Seele) und jetzt feststellt, das man z.B. in einem Werksclub á la Wolfsburg eine derartige "Führungskultur" durchboxen kann - in einem Traditionsverein (mit zugegeben herrlich chaotischer Vergangenheit) wie Schalke, in dem die Fans schon immer etwas verrückter waren (gilt auch für z.B. Dortmund oder Mönchengladbach) allerdings nicht. Hier muss man "die Leute" schon mitnehmen.
Hier würde ich mir Konsequenz wünschen und einen Rücktritt des Herrn Tönnies und einigen seiner Gefolgsleuten aufgrund krasser Fehlentscheidung sehr begrüßen.

Aber was soll´s: Schön das es so ist, wie es ist - dann haben wir wenigstens Themen um herrlich zu disskutieren. Der "schönsten Nebensache der Welt" würde doch richtig etwas fehlen ohne solche Kapriolen.

In diesem Sinne: munteres Weiterspekulieren und Punktesammeln in dieser verrückten Saison!!!
 

Mifle0371

Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
9. Apr. 2008
Beiträge
2.092
Zustimmungen
447
Punkte
83
Ort
Chemnitz
#37
Hallo an die Fußballexperten,

kann mir mal jemand erklären, wieso Magath damals überhaupt von Wolfsburg weggegangen ist?

Michael
 
Top Bottom