2 Wochen Camping in Mitteldalmatien, entspannen + Kultur - nur wo?

Stefanseiner

neues Mitglied
Registriert seit
17. Mai 2005
Beiträge
15
Zustimmungen
3
Punkte
3
Alter
37
#1
Hallo zusammen,

nachdem ich vor 11 Jahren für meinen Kroatien Zelturlaub (Istrien) hier im Forum viele wertvolle Tipps bekommen habe wende ich mich nun vertrauensvoll wieder an euch.

Diesmal möchte ich gerne zusammen mit meiner Freundin etwas südlicher nach Kroatien, da wir im September Urlaub haben.

Unser Vorhaben bisher:
- 14 Tage Zelten, 2 Personen, im großen 6-Personen Quechua-Zelt
- Zeltplatz direkt am Meer, viel Strand und Sonne genießen
- etwa jeden 2. Tag einen Ausflug mit dem Auto in die Umgebung (bis etwa 2 Stunden Fahrzeit max.) um Land und Leute kennenzulernen

Nur kennen wir uns in der Region nicht aus und hoffen, dass ihr uns einen guten Tipp geben könnt, wo wir
- einen gemütlichen Zeltplatz am Meer finden können, der dazu
- halbwegs zentral liegt, dass man von dort aus ein paar nette Ausflüge machen kann

Wir brauchen nicht unbedingt "berühmte Touri-Sehenswürdigkeiten" in der Nähe sondern suchen eher idyllische und beschauliche Städtchen, Häfen, Inselchen und typisch kulinarisches - quasi das ursprüngliche Kroatien.

Einzige fest eingeplantes Ausflugsziel: Plitvicer Seen, die sollten irgendwie als Tagestripp noch erreichbar sein.


Ich hoffe, dass ihr uns helfen könnt :)

Schonmal vielen Dank im Vorraus - Stefan
 

alterego

aktives Mitglied
Registriert seit
17. Mai 2012
Beiträge
166
Zustimmungen
470
Punkte
63
#3
Hallo Stefan,

die Gegend von Sibenik wäre mein Vorschlag.
Sowohl Zadar als auch Split lägen locker in eurem selbstgewählten Aktionsradius.
Sowohl in nördlicher wie auch in südlicher Richtung gibt es unzählige kleine
aber auch historische Orte an der Küste.
Ins Landesinnere, Richtung Knin wäre der Nationalpark Krka vielleicht ein lohnendes Ausflugsziel.
Je später im September desto weiter südlich würde ich empfehlen.

Zu den Campingplätzen kann ich nichts sagen
aber der Link von Viktor führt auch hier zum Ziel.

Euch allen das Beste

alterego
 

sonni

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2009
Beiträge
481
Zustimmungen
679
Punkte
93
#4
Wenn ihr einfaches Camping mögt, könnte Camping Kosirina auf der Insel Murter was für euch sein...einfach idyllisch!
Ich habe vor kurzem einen Bildbericht dazu hier eingestellt - schau mal bei den Reiseberichten...
 

sonni

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2009
Beiträge
481
Zustimmungen
679
Punkte
93
#5
Oder wenn es komfortabler sein soll, wäre auch der Camping Adriatiq bei Primosten eine gute Wahl.
Im September sicher nicht mehr so voll.
Da gibt's auch sehr schöne parzellierte Plätzchen....
 

sonni

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2009
Beiträge
481
Zustimmungen
679
Punkte
93
#6
Oder wenn nicht so weit runter wollt und nur Zeltcamper seid, wäre auch der kleine Zeltcampingplatz bei Valun auf der wunderschönen Insel Cres geeignet. (Allerdings Kvarner Bucht, also nix Dalmatien...)
Oder auch auf der Insel Cres der grosse Camping Kovacine...hat auch sehr schöne Zeltplätzchen direkt erste Reihe am Meer!
Stöbert einfach mal hier im Forum...da findet ihr viele Informationen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sonni

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2009
Beiträge
481
Zustimmungen
679
Punkte
93
#7
Plitvice würde ich sowieso auf der Hin- oder Rückreise einplanen...von Dalmatien ist es doch ein ganzes Stück weg...
 

Heiko705

Forum-Guide
Mitarbeiter
Registriert seit
16. Juni 2013
Beiträge
4.976
Zustimmungen
9.541
Punkte
113
Alter
45
Ort
Kassel
#8
Wenn Stefan während des Urlaubs zu einem Ausflug nach Plitvice aufbrechen will, sollte man natürlich zu Norddalmatien tendieren. Kann man nicht auf Pag auch schön zelten? Was Viktor vorschlägt, erscheint mir dann auch noch gut. Von Zadar aus lässt sich vieles besuchen.

Ich würde wahrscheinlich ebenfalls dazu tendieren, tiefer nach Dalmatien (Brač, Hvar, Korčula, Split, Trogir...) vorzudringen. Das erscheint mir einfach spektakulärer. Nur weiß ich nicht, was es für gute Campingplätze dort gibt. Bin ja kein Camper. Nach Plitvice dann auf der Rückfahrt.

P. S.: Um das noch mal zusammenzufassen: WENN MITTELDALMATIEN, DANN PLITVICE BESSER AUF HIN- ODER RÜCKFAHRT; WENN AUSFLUG NACH PLITVICE INMITTEN DES URLAUBS, DANN LIEBER NORDDALMATIEN.
 
Zuletzt bearbeitet:

sonni

aktives Mitglied
Registriert seit
30. Mai 2009
Beiträge
481
Zustimmungen
679
Punkte
93
#9
Wenn es Dalmatien sein soll:
...Tagesausflug zu den Plitvicer Seen, dann käme zum Campen nur die Insel Pag oder CP´s um Starigrad Paklenica unmittelbar an der Küstenstraße in Frage - also Norddalmatien. Und selbst da ist es eine ganz "schöne" Fahrerei!
 

alterego

aktives Mitglied
Registriert seit
17. Mai 2012
Beiträge
166
Zustimmungen
470
Punkte
63
#10
Die Plitvicer Seen würde ich entweder bei der An- oder Abreise machen.
Im September würde ich auf jeden Fall eher weiter südlich meine Zelte (metaphorisch) aufschlagen.
Da kann's in Norddalmatien auch schon mal ungemütlicher werden.
Wohlgemerkt kann - muss nicht. ;)

Euch allen das Beste

alterego
 

Stefanseiner

neues Mitglied
Registriert seit
17. Mai 2005
Beiträge
15
Zustimmungen
3
Punkte
3
Alter
37
#11
Uiuiui, so viele Antworten und gute Tipps, vielen Dank :)

Ja das mit den Plitvicer Seen und der fürs Septemberzelten besseren, südlichen Lage müsste noch organisatorisch gelöst werden.

Wahrscheinlich werden wir aber eh nicht die kpl. Strecke in einem Rutsch fahren sondern bei der Anreise grob bei / vor Rijeka übernachten um morgens dann ausgeruht die Küstenstraße genießen zu können, anstatt sie abends / nachts genervt und müde runterzuspulen.
Dann könnten wir auch zur Abreise eine Schleife über die Seen fahren und dort einen Zwischenstopp einlegen.

Dann wäre das Ziel also Mittel- bis Süddalmatien.
 

Marius

Forums-Philantrop
Registriert seit
27. Feb. 2008
Beiträge
18.368
Zustimmungen
12.490
Punkte
113
Ort
Medulin
#12
Und, Stefan, kommst du dann in 11 Jahren wieder für den nächsten Tipp?
Oder kommt zwischendurch auch mal was zurück? ;-)

Das hier ist kein Gratis-Reisebüro, wir leben hier von Geben und Nehmen, du musst schon auch ein bisschen mitspielen. :))
 
Top Bottom