Welche Sicherheitsausruestung muss im Auto sein wenn ich nach Kroatien einreise?

Dieses Thema im Forum "Einreisebestimmungen" wurde erstellt von markh, 5. Juli 2014.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. vn15biker
    Offline

    vn15biker erfahrenes Mitglied

    na klar, die ham n Schwein aufm Tresen, das wurde gefüttert:)
     
    Marius gefällt das.
  2. Hero
    Offline

    Hero erfahrenes Mitglied

    Als mein Mann dem Mechaniker Trinkgeld gab, hat dieser ihn ganz verdattert angesehen. Ist das in HR nicht üblich?
     
  3. Rudi M.
    Offline

    Rudi M. neues Mitglied

    Hallo!
    Wie sieht es denn mit einem Feuerlöscher aus? Ich hab gehört das ein Löscher bei allen Fahrzeugen mitgeführt werden muss.
     
  4. Marius
    Offline

    Marius Forums-Philantrop

    Hero, Trinkgeld in der Werkstatt hängt davon ab, wo du dich befindest. Wenn ich in eine der großen Vertretungen fahre, sehe ich den Mechaniker meist gar nicht, da zahlt man am Kassenpult und Auf Wiedersehen. Wenn das bei euch so war, kann ich mir durchaus vorstellen, dass der Kollege überrascht war :)

    In einer kleineren Werkstätte bei kleineren Eingriffen, klar, da solle man schon immer ein bisschen was für die Kaffeekasse einrechnen, je nach Zufriedenhei halt, wie immer :)

    Was die Feuerlöscher-Pflicht angeht, das höre ich zum ersten Mal. Wo hast du das gehört, Rudi?
    Wahrscheinlich meinte derjenige Bulgarien :)
     
  5. Rudi M.
    Offline

    Rudi M. neues Mitglied

    Ein Bekannter erzählte mir davon, da ich aber nirgends genaue Information bekam hab ich mich an die erfahrene Gemeinde des Forums Gewand und siehe da....jetzt bin ich schlauer. Danke schön. :)
     
    Marius gefällt das.
  6. Marius
    Offline

    Marius Forums-Philantrop

    Naja, die können ja auch nicht jemanden zu 100% abstellen, der ständig am Abfragen ist, ob sich irgendwo etwas geändert hat...
    Wenn da jetzt jemand meldet, dass ihre Info nicht aktuell ist, dann werden die das unverzüglich glatt ziehen, so schätze ich das ein. Kann das mal jemand ausprobieren? :)
     
  7. nihil-est
    Offline

    nihil-est erfahrenes Mitglied

    @rudi M,

    Feuerlöscherpflicht gilt für gewerbliche PKW.

    Ist es also der ( eigene ) Firmenwagen, so wäre der Feuerlöscher anzuraten. Ist es ein " normales " Privatgefährt so braucht man keinen Feuerlöscher.
    Ich zumindest habe immer ( hier/D ) einen dabei. Wer einen hat sollte auch auf das " Mindesthaltbarkeitsdatum " achten. Ist in Form einer Datumsuhr angebacht am Löscher. Feuerlöscher gehören zu den Sachen welche Menschenleben retten können im Notfall.

    Ersatzglühbirnen sollte man auch dabei haben, zumindest so man diese selber überhaupt noch austauschen kann.
    Nachschlagbar bei PKW-Versicherungen, Autoclub´s etc.

    Gruss
     
  8. Marius
    Offline

    Marius Forums-Philantrop

    Nochmals, man braucht in Kroatien keinen Feuerlöscher, außer jemand von euch reist mit einem Sattelschlepper an!

    Mit gewerblichem Fahrzeug ist hier kein Firmenwagen im Sinne des dt. Finanzamtes gemeint. Gemeint sind hier Transporter, LKWs und solche Sachen. Nur weil dein PKW auf deine Firma angemeldet ist, musst du noch lange keinen Feuerlöscher mithaben, glaubs mir einfach. :)
    Ich habe mehrere Autos in der Firma, keiner hat einen Feuerlöscher (außer meiner, aber der hat das halt serienmäßig drin) und ich habe auch noch nie in anderen Firmen-PKW Feuerlöscher gesehen, noch habe ich je davon gehört, dass ich einen haben sollte.

    Was sollte das denn auch für einen Sinn haben, dass der private Audi A4 keinen, der Firmen-A4 aber einen Feuerlöscher braucht? :)

    Was nicht bedeutet, dass das keine sinnvolle Investition wäre! Ich finde das schon sinnvoll, Camper haben sowas ja ohnehin, denke ich mal, aber wir reden hier ja von gesetzlichen Vorgaben für PKWs.

    Allzeit Gute Fahrt! Und feuerfrei natürlich auch!

    (Achtung: NICHT Feuer Frei!) :)
     
    Wuppi1009, perovuk und diavolo rosso gefällt das.
  9. TAZISTDA
    Offline

    TAZISTDA Mitglied

    Stimmt! Und auch nur dann wenn Gefahrgut (ADR) an Bord ist...... :cool:
     
  10. Silva
    Offline

    Silva Mitglied

    Hallo ... tja der Juli 2015 rückt nun immer näher :) .... einige Fragen wurden hier schon beantwortet, DANKE ...
    Desweiteren wurde uns nun noch gesagt, das man soviel Warnwesten mitzuführen hat, wieviel Personen im Auto sind!? Ich nehme an das stimmt?! Denn da müssen wir noch 2 besorgen :rolleyes:
     
  11. perovuk
    Offline

    perovuk Aktiver Oldie

    Sobald die Mit-Insassen das Fahrzeug im Pannenfall verlassen, HIER
     
  12. teleskopix
    Offline

    teleskopix erfahrenes Mitglied

    Die Dekra (Link von perovuk) hat Slowenien vergessen, hier die Listung des ADAC für Europa
    http://www.adac.de/_mmm/pdf/warnwestenpflicht_166056.pdf

    Imho ist die Regelung in Slowenien ein bischen.....
    Mitführpflicht ->Nein
    Anlegepflicht bei Unfall mit Aussteigen -> Ja!

    Aber solange man nicht noch eine Warnwestenpflicht für Hunde in Europa einführt, die ja bei einem Unfall i.d.R. auch aus dem Auto aussteigen einführt:confused:
     
    vn15biker gefällt das.
  13. OFSN
    Offline

    OFSN aktives Mitglied

    Aber die Regelung in Deutschland ist intelligenter?
    Mitführpflicht ->Ja
    Anlegepflicht bei Unfall mit Aussteigen -> Nein!

    Gegen Slowenien zu hetzen, scheint einfach besonders viel Spaß zu machen.
     
  14. Flomon
    Offline

    Flomon Mitglied

    Ich ziehe den Strang hier noch mal hoch. Mir hat eine Bekannte, deren Mann Polizist ist und die diesen Sommer nach KRK fahren gesagt, man bräuchte ab diesem Jahr wohl einen Feuerlöscher? Weiß da jemand was näheres zu? Die Website vom ADAC sagt da nichts neues zu.
     
  15. perovuk
    Offline

    perovuk Aktiver Oldie

    .... aber die vom Österreichischem Club, "Mitführpflicht nur für gewerbliche Fahrzeuge", siehe HIER
    Gruß
    Pero
     
  16. nihil-est
    Offline

    nihil-est erfahrenes Mitglied

    ...sag ich doch. Gewerbliche PKW sind anders als Privat-PKW.

    Auch einige hier aus dem Forum haben ja den PKW über Gewerbe angemeldet - andersrum wir haben viele Mitleser.

    Verkehrsrechtlich ist das alles etwas anders. Sei es PKW, LKW oder Motorrad. Da sind die Übergänge fliessend. Leute, macht im Interesse eures Geldbeutels da bloss keine Fehler.

    Danke für den Link @perovuk


    Gruss
     
    dalmatiner gefällt das.
  17. Flomon
    Offline

    Flomon Mitglied

    Super, danke. Lieber ein mal zuviel gefragt.
     
  18. Marius
    Offline

    Marius Forums-Philantrop

    Unsinn.
    Ich denke nicht, dass einer der Urlauber hier mit seinem Fahrzeug in Kroatien einem Gewerbe nachgehen möchte.

    Ein Audi A4, den jemand in Deutschland als Firmenauto benützen darf ist im Sinne der kroatischen Strassenverkehrsordnung doch kein gewerbliches Fahrzeug in Kroatien!!!

    Es kann aber natürlich sein, dass jemand mit einem Transporter, voll mit Werkzeug nach Kroatien in Urlaub fährt, ähm ja, hahaha tut mir leid, ich musste grad lachen :)

    Und was, nihil-est, wäre ein gewerbliches Motorrad in Kroatien? Also jetzt im Sinne eines Urlauberforums, meine ich. :)

    In diesem Sinne, liebe Leute, um bei nihil-ests Diktion zu bleiben, macht euch im Sinne eures Urlaubsfeelings keinen allzu großen Kopf. Das gilt genauso auch für den Ersatzglühbirnenquatsch. Egal, was der ADAC dazu meint.
     
    Heiko705 gefällt das.
  19. claus-juergen
    Online

    claus-juergen Forum-Guide Mitarbeiter

    hallo Oberbedenkenträger,

    ich würde für jeden Insaßen eine Warnweste, einen Feuerlöscher, eine Rettungsdecke, ein Warndreieck, ein Alkoholmeßgerät, ein Ersatzglühbirnenset, eine Beatmungsmaske, einen Defibrillator und Gummihandschuhe mitnehmen. Dazu noch alle verfügbaren Vignetten aus Europa kaufen und auf alle Scheiben kleben. Dann kann eigentlich nichts mehr passieren weil dann vielleicht, aber nur vielleicht alle Vorschriften erfüllt sind. Das Gepäck kommt dann in den Anhänger. ;)

    Schönen Urlaub wünscht

    jürgen
     
    Sommer_Sun und Kroatien_Fan gefällt das.
  20. jadran
    Offline

    jadran erfahrenes Mitglied

    böser Jürgen

    jadran
     
    claus-juergen gefällt das.

Diese Seite empfehlen