Warum nicht das Auto in Kroatien warten oder reparieren lassen?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von claus-juergen, 14. Nov. 2016.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. claus-juergen
    Online

    claus-juergen Forum-Guide Mitarbeiter

    hallo Marius,

    die aus dem Allgäu mit den drei Buchstaben? ;)

    grüsse

    jürgen
     
    Marius gefällt das.
  2. balou
    Offline

    balou Forum-Guide Mitarbeiter

    Hallo Traudl,
    ich weiß nicht ob man das Pech nennen kann. In einer Vertragswerkstatt erwarte ich das selbst der unerfahrenste Mechaniker weiß was er tut, und dann gibt es da noch den Chef oder in Deutschland halt Meister, der die Arbeiten überprüft. Wenn aber eine Kupplungsscheibe auf der in Englisch Motorseite und Getriebeseite aufgedruckt ist, trotzdem verkehrt herum eingebaut wird, die Andruckplatte mit dem Schlagschrauber angezogen wird, so schief dass die Selbstnachstellung einseitig sich schon nachstellt und dann bei der erneuten Demontage mit der Brechstange das neue Zweimassenschwungrad so beschädigt wird, dass es nur noch in den Müll kann, dann fehlen mir die Worte. Da ist Pech ein sehr freundlicher Ausdruck.

    Gruß
    Balou
     
    dalmatiner und Marius gefällt das.
  3. Marius
    Offline

    Marius Forums-Philantrop

    [/QUOTE]

    Richtig, Herr Abt hat sich um den Wagen gekümmert und hoffentlich die Kupplungsscheiben richtig herum zusammengebaut. :)

    Manfred ärgere dich nicht. Sowas passiert einem irgendwann mal im Leben, das Gute dabei ist, du hast es jetzt hinter dir. ;-)
     
  4. claus-juergen
    Online

    claus-juergen Forum-Guide Mitarbeiter

    hallo Marius,

    vielleicht sollten wir doch Bahn fahren. Da haben wir diese Probleme nicht. Die fährt immer, außer es regnet stark oder es schneit oder es windet oder die Lokführer streiken...;)

    grüsse

    jürgen
     
  5. Marius
    Offline

    Marius Forums-Philantrop

    Bahnfahren ist auch super, zwei Mal im Jahr mache ich das, frueher alle zwei Wochen!
     
  6. zillertaler
    Offline

    zillertaler erfahrenes Mitglied

    Also ich kann die Werkstatt in Vrata (nahe Delnice) nur in den höchsten Tönen loben.
    Der Abschleppwagen war am Samstag nachmittags in kurzer Zeit am Unfallort,
    es wurde uns ohne große Formalitäten ein Ersatzauto zur Verfügung gestellt,
    die Ersatzteile wurden noch am Wochenende (aus Zagreb) organisiert,
    und die Reparatur (inklusive Alufelge schweissen und austarieren) wurde
    innerhalb einiger Tage zu einem guten Preis erledigt.
    Lediglich der Kampf meines Anwaltes mit der kroatischen Versicherung
    und deren österreichischen Vertretung dauerte 14 Monate.

    Grüße aus dem Altweibersommer
    Gerhard
     
    Christl, diavolo rosso und Marius gefällt das.

Diese Seite empfehlen