Seeigel !?

Dieses Thema im Forum "Strände" wurde erstellt von Ronners369, 8. Aug. 2016.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. Ronners369
    Offline

    Ronners369 Mitglied

    Ich bins wieder ;) werde euch nochmal nerven,

    wie ist das eigentlich mit den Seeigeln, habe gehört das ich da noch Badeschuhe brauche wenn ich da ins Wasser gehe?
     
  2. dalmatiner
    Online

    dalmatiner Guest

    Hallo ronner Badeschuhe sind immer gut,man geht viel besser über die Steine,auch wenn keine Seeigel vorhanden sind.Nur eine feste Sohle ist immer gut.Manchmal nehme ich auch alte Turnschuhe die ausgedient haben.
     
    nihil-est gefällt das.
  3. Ronners369
    Offline

    Ronners369 Mitglied

    Aso okay also brauche ich mir nicht unbedingt so Badeschuhe kaufen und aufpassen das ich auf keinen drauf trete
     
  4. nihil-est
    Offline

    nihil-est erfahrenes Mitglied

    Hallo @Ronners369 ,

    sollte man immer tragen. Wie gut die sind erfährt man erst wenn man diese vergessen haben sollte im Falle des Falles. ( Dann ist es zu spät und der Urlaub oft gelaufen )

    Gruss


    Gerd
     
    dalmatiner und Jackman gefällt das.
  5. jadran
    Offline

    jadran erfahrenes Mitglied

    wer noch nie in einen Seeigel getreten hat, war noch nicht in Kroaten, es kann sehr schmerzhaft sein.
    die kleinen röhren brechen in der haut ab und sind schwer zu entfernen.

    Aber für Feinschmecker ist der Seeigel sehr lecker.

    klar ist das nur ein Teelöffel voll, aber super lecker.

    mal schauen denke hat auch Bilder dazu.

    Jadran
     
    vize2 gefällt das.
  6. Ronners369
    Offline

    Ronners369 Mitglied

    Okay dann werde ich mir mal noch welche besorgen ... :smuggrin:
     
    Jackman gefällt das.
  7. vize2
    Online

    vize2 Guest

    Hallo Ronners

    Die bekommst du auch unten an den Strandpromenaden, ich war mit meinen sehr zufrieden, kosteten 80 Kuna!

    Guckst du:
    DSCN6258.jpg

    Viele Grüsse
    Viktor
     
    Jackman, diavolo rosso und baskafan gefällt das.
  8. Ronners369
    Offline

    Ronners369 Mitglied

    Alles klar also nicht nochmal in die Stadt latschen :D
     
  9. vn15biker
    Offline

    vn15biker erfahrenes Mitglied

    Da helfen auch keine Badeschuhe, wenn man sich die Biester ins Schienbein rammt...
    [​IMG]
     
    sven0403, nihil-est und vize2 gefällt das.
  10. jadran
    Offline

    jadran erfahrenes Mitglied

    ich hatte es mal vor Jahren geschafft, mit beiden Füßen auf die Seeigel zu treten. Erst einen Fuß, sofort den nächsten Fuß.

    bin zum Dok dort gehumpelt, der hat das Beste versucht, der Rest ist rausgeeitert. da hatte ich Spass.

    Jadran
     
    sven0403 und diavolo rosso gefällt das.
  11. Ronners369
    Offline

    Ronners369 Mitglied

    Ich hoffe das ich davon verschohnt bleibe ... :banhappy:
     
  12. Schildsker
    Offline

    Schildsker erfahrenes Mitglied

    @vn15biker: bist du auf allen 4ren nach einem netten Schluck Pivo gekrabbelt? ;)
     
    diavolo rosso und Odenwälder gefällt das.
  13. vn15biker
    Offline

    vn15biker erfahrenes Mitglied

    Könnte man denken, stimmt aber nicht. Das ist das Bein von meinem Sohnemann.
    2 m weiter war der Ausstieg bequem und ohne Seeigel möglich, aber er muss ja da hochklettern, wo er gleich wieder mit Kopfsprung reinspringen kann.
    So lange, bis er beim Hochklettern abgerutscht ist. ZACK, hatte er nen Seeigel gefangen. Das ganze Tier steckte im Schienbein, so kam er zum Platz...
    Aber tapfer war er schon ! keine Träne gesehen !
     
  14. markh
    Offline

    markh aktives Mitglied


    Als recht guten Schutz zu empfehlen: https://www.amazon.de/DAM-TOXIC-NEO...e=UTF8&qid=1470916450&sr=1-6&keywords=wathose
    Das ist mit einem Augenzwinker geschrieben.

    Gruss
     
    vn15biker gefällt das.
  15. Pinizule
    Offline

    Pinizule erfahrenes Mitglied

    ähnliches ist mir beim tauchen passiert. Wollte einen silbernen Ring für einen Italiener aus 2m Tiefe holen und will mich am Fels festhalten um länger am Boden zu bleiben und lang voll in den einzigen Igel der da hing rein, autsch. Hab's schnell gemerkt und es waren nur wenige Stacheln drin die auch leicht zu entfernen waren. Der Ring ist mir vor Schreck aus der Hand gefallen und so zwischen die Kiesel, dass ich ihn dann nicht mehr gefunden habe. Pech halt.
     
  16. vize2
    Online

    vize2 Guest

    Hallo Emmi

    Jaja, die Pinizule, unser Profi in Sachen Schatztaucherei...:D

    1724DB51000005DC-2972588-image-m-41_1425065930640.jpg

    Nix für unguat!
    Liebe Grüsse
    Viktor
     
    diavolo rosso gefällt das.
  17. Pinizule
    Offline

    Pinizule erfahrenes Mitglied

    ......die Figur würde ich gerne eintauschen!!!
     
    nihil-est und vize2 gefällt das.
  18. vize2
    Online

    vize2 Guest

    Hallo Emmi

    Ach jetzt komm, "Fishing for compliments" oder was, gar kein Grund dafür!

    Liebe Grüsse
    Viktor
     
    diavolo rosso und Pinizule gefällt das.
  19. Pinizule
    Offline

    Pinizule erfahrenes Mitglied

    Sie hätte nicht mal tauchen müssen, hätte den Ring mit den Zehen rausfischen können.
     
    vize2 und Odenwälder gefällt das.
  20. viva
    Offline

    viva aktives Mitglied

    also seeigel schmerzhaft bitte nicht zum dr.gehen seeigel haben stacheln mit wiederhake .rezept von den fischern mit zwiebeln einreiben und spaeter wie mitessern am koerper ausdruecken.lg viva
     
    Odenwälder, manella und diavolo rosso gefällt das.

Diese Seite empfehlen