Kozljak

Dieses Thema im Forum "Aktive Urlaubsgestaltung" wurde erstellt von dk109, 25. Feb. 2016.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. dk109
    Offline

    dk109 New Member

    Hallo alle miteinander,

    Wir (eine clique mit 8 personen und hund) machen im juni eine woche urlaub in istrien, wir haben ein ferienhaus in kozljak.

    Habt ihr viell Tipps, wo in der nähe schöne buchten sind, zu denen man evtl wandern oder mit dem rad fahren kann?

    Vielen dank im vorraus
    Mfg
    Dk :)

    Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk
     
  2. vize2
    Offline

    vize2 Guest

    Hallo Dk

    Bestimmt hast du mit deinem Urlaubsort eine gute Wahl getroffen, der Ausblick von da oben ist absolut toll!
    Allerdings hast du zum Meer hin eine Steilküste vor der Nase, aber das macht nix!
    Wenn du nach Plomin runterfährst, lass dich nicht von dem Kraftwerk stören, da gibt es sehr schöne Badeplätze, teilweise sogar mit kleiner Infrastruktur.
    Ansonsten fährst du einfach ein paar Kilometer weiter, links hinter Labin findest du alles, was dir so vorschwebt...
    Benütze oben rechts die Suchfunktion und gib da mal Ravi, Drenje oder Sv. Marina ein, das wird dir sicher gefallen!

    Viele Grüsse
    Viktor
     
  3. dk109
    Offline

    dk109 New Member

    Vielen dank für die schnelle antwort...
    Ein ausflug zum kap kamenjak würde sich doch sicher auch lohnen oder?

    Kann mir evtl auch jemand Tipps zum ucka Gebirge geben oder was mann generell in der gegend noch für tolle sachen erleben kann? :)

    Vielen dank
    Dk

    Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk
     
  4. vize2
    Offline

    vize2 Guest

    Hallo Dk

    Klar wäre das Kap auch eine schöne Sache, zumal im Juni, da ist noch nicht die Hölle los!
    Aber da du ja selber Radfahren und Wandern angesprochen hast, würde ich dich lieber in die Gegend rund um Ostri und Goli, also auf die Hochebene zwischen Labin und Skitaca schicken!

    Hier ein älterer Bericht von mir, welcher die Schönheit dieser Gegend nur teilweise wiedergeben kann:

    http://www.adriaforum.com/kroatien/threads/alternativroute-auf-den-ostri.65039

    Viele Grüsse
    Viktor
     
    diavolo rosso gefällt das.
  5. Harry1958
    Offline

    Harry1958 Erklärbär

    Hallo Dk,

    also vom Meer seid ihr schon ziemlich weit weg um dorthin zu wandern oder zu radeln.
    Schöne Buchten findet ihr in Duga luka prtlog (ca. 15 Km entfernt) oder auch in Trget (ca. 12 Km) entfernt.

    Eine Tour durch die Ćićarija (Učka-Gebirge) ist z.B. eine tolle Sache, im absoluten "Hinterland" mit tlw. verlassenen Orten und einzigartiger Natur.
    Allerdings sollte man hier ein wenig Ortskenntnisse oder ein sehr gutes Navy mit aktuellem kroatischem Kartenmaterial haben, da die Gegend sehr einsam ist.

    Ausflüge: abends durch Labin oder Rabac bummeln und lecker essen gehen.


    Gruß vom :teddy:

    Harry
     
    vize2 und diavolo rosso gefällt das.
  6. dk109
    Offline

    dk109 New Member

    Vielen dank für die schnellen antworten und die Tipps :)

    Da is es dann wahrscheinlich besser, mit dem auto immer bis nach labin oder rabac zu fahren, uns dort räder zu leihen und dann eine rad - bzw wandertour zu den buchten zu starten oder?

    Vielen dank
    Mfg
    Dk

    Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk
     
  7. diavolo rosso
    Offline

    diavolo rosso Forum-Guide Mitarbeiter

    Hallo Dk109,

    hast Du so "rein zufällig" auch einen Vornamen, mit dem Man(n) Dich auch richtig ansprechen kann?

    Frage: warum willst Du Deine eigenen Räder nicht mitnehmen? Die Gegend dort ist ziemlich bergig. Über Leihräder weiß Arno sicherlich Bescheid - ich muss da passen. Doch vermute ich, daß aufgrund der Steigungen Leihräder eher selten angeboten werden. Sind mir in Rabac nicht wissentlich begegnet.
    Also ich würde - so möglich - die eigenen Räder mitnehmen und dann (am Strandbereich) radeln - Plomin Luka.
    Ich war selbst schon in Rabac und in Labin mit dem Bike - man ist dort ein Exot. Labin liegt OBEN.

    liebe Grüße
    vom Roten Teufel
     
    dalmatiner gefällt das.
  8. Harry1958
    Offline

    Harry1958 Erklärbär

    Auto ist angesagt Dk,

    in Labin ist mir kein Fahrradverleih bekannt.
    Das muss aber nichts heißen, weil ich kein "Radlfahrer" bin.

    Oder in Labin draussen am Friedhof parken und dann die 3-4 Km nach Duga luka in eine der Buchten wandern.

    Falls ihr die eigenen Drahtessel mitnehmt, gäbe es eine tolle Bergtour für Euch.
    Von Labin über Kranjci und Gora Glušići auf das Hochplateau bei Skitača.

    Von dort oben habt ihr einen grandiosen Ausblick auf die Kvarner Bucht.

    Zurück dann die andere Seite über Cerivica, Ravni, Drenje, Crni, Sveta Marina nach Labin.
    Hier bieten sich dann Bademöglichkeiten in der Adria in Ravni und Sveta Marina an.

    Gesamtlänge dürfte bei ca. 35 Km liegen mit diversen Steigungen und Gefällstrecken.

    Diese Gegend ist Fahrradtechnisch wohl ganz gut erschlossen.
    Es gibt einige interessante Fahrradrouten: Radsport Ostküste

    Ich sehe gerade, dass in dem Link einige Adressen wegen Radverleih stehen.

    Gruß vom :teddy:

    Harry
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Feb. 2016
    vize2 gefällt das.
  9. dk109
    Offline

    dk109 New Member

    Oh sorry, macht der gewohnheit.
    Einen namen gibt es natürlich... diana :)

    Fahrräder mitnehmen ist leider nicht möglich, zumindest nicht für alle 8 personen...

    Aber danke für die Informationen.

    Lg
    Diana


    Gesendet von meinem HUAWEI GRA-L09 mit Tapatalk
     
    diavolo rosso gefällt das.
  10. Rabac-Fan
    Offline

    Rabac-Fan Well-Known Member

    Hallo Diana,

    meine Frau und ich sind seit über 30 Jahren immer den ganzen Juni in Rabac auf dem Campingplatz "Oliva". Ich kenne mich dort also ein bisschen aus...

    Fahrrad fahren in Rabac ist möglich, aber nicht besonders ergiebig. In Rabac kann man vom Campingplatz aus auf der Promenade entlang ca. 3,5 bis 4 km radeln, dann ist Ende im Gelände. Von Rabac nach Labin kann man mit normalen Fahrrädern als Hobby- oder Gelegenheitsradler nicht fahren, weil die Steigung bis zu 20 % beträgt. Das wäre vielleicht etwas für den "Roten Teufel" (diavolo rosso) mit seinem Spezial-Mountainbike, aber das würde ihm sicher auch keinen großen Spaß machen, da es wirklich sehr anstrengend und nur etwas für Extremsportler ist. Dagegen ist die Gegend rund um Labin - also oberhalb von Rabac - mit normalen Fahrrädern gut zu erkunden. Es ist auch dort nicht immer flaches Gelände, aber die leichten Anhebungen sind durchaus zu bewältigen. Guckt Euch das einfach mal an, leiht Euch in Labin Fahrräder und probiert es aus. Vielleicht kann man auch mal (mit den Fahrrädern) von Brestova mit der Fähre übersetzen nach Cres und dort ausgedehnte Touren machen. Aber da kennt "Tosca" sich viel besser aus und wird sich dazu bestimmt noch äußern, wenn sie diesen Thread verfolgen sollte.

    Wenn Du spezielle Fragen zu Rabac hast, dann kann ich Dir wahrscheinlich eher weiterhelfen...

    Liebe Grüße und große Vorfreude auf den Urlaub! Noch 95 Tage bis dahin für uns...:)

    Arno
     
    vize2 gefällt das.

Diese Seite empfehlen