Kontrollen bei Ein-bzw. Ausreise

Dieses Thema im Forum "Einreisebestimmungen" wurde erstellt von Beany, 2. Sep. 2015.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. Beany
    Offline

    Beany Mitglied

    Seid ihr dieses Jahr bei der Ein- oder Ausreise an der slowenischen oder kroatischen Grenze kontrolliert worden?
    Bin noch in Sv. Jakov bei Nerezine und der Ausweis ist weg.

    Beany
     
  2. capitano
    Offline

    capitano Mitglied

    wir wurden heute durch gewunken, nachdem ich die Ausweise aus dem Fenster gehalten habe.

    Aber es wurde schon nach den Ausweisen gesehen

    ich lege für solche Fälle, von denen sich kaum einer freisprechen kann, immer eine Kopie in der Cloud ab, oder fotografiere diesen zumindest mit dem Smartphone ab.
     
  3. Christl
    Offline

    Christl globale Moderatorin Mitarbeiter

    meinem Mann hat es der Grenzer an der Nasebspitze angesehen, dass sein Ausweis 1 Woche abgelaufen war.
    Man wollte ihn von Kastel nach Zagreb zurückschicken, wg Ersatzausweis. Erst nach guten Zureden, und einem Telefonat mit seinem Vorgesetzten durften wir weiterfahren. Wir fahren die Strecke mehrmals im Jahr und wir wurden bisher kaum mal kontrolliert, aber die Ausweise hielten wir den Beamten immer hin, und meistens wurden wir weiter gewunken
     
    Tinjan und diavolo rosso gefällt das.
  4. maemo
    Offline

    maemo Mitglied

    Bei uns wurden bei der Ausreise die Ausweise kontrolliert. Der Grenzer hat sie etwas mürrisch in die Hand genommen, so getan, als würde er sie genauer betrachten und uns dann weiter gewunken. Hinten hätten eigentlich noch 5 Leute sitzen können, die hätte er durch die abgedunkelten Scheiben gar nicht gesehen und er hat auch nicht geguckt.

    Wenn das die "Maximalkontrolle" war, dann reicht es wohl, sich zugedeckt auf die Rückbank zu legen und sich schlafend zu stellen. ;)

    Gruß
     
  5. Christl
    Offline

    Christl globale Moderatorin Mitarbeiter

    z Zt wird aber von den Slowenen schon genauer geschaut, Bekannte sind am Wochenende mit einem WoMo Bus zurückgefahren, da wurde richtig kontrolliert. Türe offnen, Stauklappe, Waschraum. Da gings wirklich um Illegale. Schmuggelware wurde jedenfalls nicht gesucht
     
    Tinjan gefällt das.
  6. perovuk
    Offline

    perovuk Aktiver Oldie

    Hallo zusammen
    Ich war gestern anlässlich eines kleines Ausfluges in SLO, hin und Rück - durchgewunken, (auch verdunkelte Scheiben)
    Grüße
    Peter
     
    Tinjan gefällt das.
  7. Christl
    Offline

    Christl globale Moderatorin Mitarbeiter

    Ruf doch am besten bei der Botschaft in Zagreb an, du kannst Glück haben und wirst durchgewunken, aber auch Schwierigkeiten und dann mußt du zurück nach Zagreb

    Ulica grada Vukovara 64, 10000, Zagreb
    01 6300 100
     
  8. Sommer_Sun
    Offline

    Sommer_Sun erfahrenes Mitglied

    Mal so mal so, habe den Ausweis aber immer hingehalten, in den letzen Jahren immer durchgewunken.
    Schon lange keine genaue Kontrolle (und nur einmal) erleben dürfen...
    Als "Backup" habe ich noch einen gültigen Reisepass und ein Foto auf dem Handy + Papierkopie.
     
    diavolo rosso gefällt das.
  9. Melanie1979
    Offline

    Melanie1979 aktives Mitglied

    Hallo,

    wir sind nun die letzten 4 Jahre nie richtig kontrolliert worden.

    Die Ausweise wurden aber immer angeschaut, wir halten die halt aus dem Fenster. Manchmal nimmt sie in Kontrolleur und schaut uns alle an. Manchmal schaut er nur kurz drauf.
    Heuer hielt z.B. meine Tochter die Ausweise mit raus, weil die im Bus vorne saß, da wollte er gar nichts weiter sehen, hat gelächelt und uns weiter gewunken.
     
  10. frank2.0
    Offline

    frank2.0 erfahrenes Mitglied

    By the way, gibt es etwas Neues bzgl. Beitritt Kroatien zum Schengen-Raum?? Es hieß mal, daß dies 2015 oder 2016 passieren wird.
    Dann würden nämlich die Grenzkontrollen wegfallen.
     
  11. Heiko705
    Offline

    Heiko705 Forum-Guide Mitarbeiter

    Also Frank, vor kurzer Zeit wurde hier erst darüber diskutiert. Dabei kam heraus, dass diesbezüglich niemand was Neues bzw. Aktuelles gewhört hat. Wir wohl noch ein Weilchen dauern...:cool:
     
  12. connz
    Offline

    connz Mitglied

    hallo,
    also wir wurden dieses Jahr einfach durchgewunken, aber mir persönlich wäre das Risiko zu hoch, ohne Perso eine Grenze zu passieren.
    Mein Vermieter hat gesagt, dass ab Juli 2016 das Schengen Abkommen unterschrieben sein wird.

    Gruß

    Conny
     
  13. Heiko705
    Offline

    Heiko705 Forum-Guide Mitarbeiter

    Also, feststehen tut noch nix genau, wie ich mein...
     
  14. Christl
    Offline

    Christl globale Moderatorin Mitarbeiter

    genau Heiko, gehört zwar in einen anderen Strang, aber ein Nachbar ( IDS Politiker ) sagte mir eben, der Schengenbeitritt ist ausgesetzt bis der Grenzstreit mit Slowenien bereinigt ist, da Slowenien ein Veto androht
     
    frank2.0 gefällt das.
  15. frank2.0
    Offline

    frank2.0 erfahrenes Mitglied

    Und siehst Du Heiko - schon hat sich meine Nachfrage gelohnt, denn jetzt wissen wir wieder etwas mehr:). Das Thema Grenzkontrollen und Schengenbeitritt gehört im Falle Kroatiens definitiv zusammen. Denn wenn der Beitritt erfolgt, gibts keine Kontrollen mehr, bzw. nur bei besonderen Vorkommnissen und das muß rechtzeitig bekanntgegeben werden. Beispielsweise gab es heuer im Juni 14 Tage lang Kontrollen zwischen Deutschland und Österreich aufgrund des G7-Gipfels in Ellmau. Wenn irgendso ein Gipfel mal in HR stattfinden sollte oder auch eine Fußball-EM oder WM, dann könnte man kurzfristig Kontrollen einführen.
    Daß jetzt die Slowenen wieder etwas gefunden haben, die weitere Annäherung von Kroatien an Europa zu verzögern, ist ein "Déja-vu", denn auch den EU-Beitritt hatten sie ja lange blockiert. Und das schon wieder wegen der Piran-Bucht:locktopic: - was für ein Kindergarten! Das ist dann allerdings wirklich ein anderer Strang:).
    Fazit dann wohl: es wird noch länger die Grenzkontrollen geben und die Beamten schaun sich die Ausweise auch an und ich habe auch schon davon gehört daß Leute wieder nach Hause geschickt wurden weil sie keine gültigen Papiere dabei hatten. Letzten Sonntag bei unserer Einreise war ein Deutscher vor uns, der auch erst seinen ganzen Kofferraum durchsuchen mußte um seinen Perso zu finden. Dauer der Aktion 10 Minuten. Dämlich und unverantwortlich gegenüber den Wartenden hinter ihm, denn es gibt Dinge, die sollte man vor der Reise klären und dazu gehört ja wohl auch die Griffbereitschaft der wichtigen Papiere:cool:.
     
    stoitschkov, Aero, nihil-est und 2 anderen gefällt das.
  16. Marius
    Offline

    Marius Forums-Philantrop

    So einen sofort auf den Standstreifen winken und alles ausraeumen lassen ;-)
    Nein, im Ernst, ich glaube jeder hat schon mal was vergessen, das nervt natuerlich die anderen, aber vermutlich auch ihn selbst plus die Angst, die er wohl 10 Minuten lang hatte, ob er ihn ueberhaupt findet oder ob er umkehren muss... Strafe genug, denke ich :)
     
    Peter Held, Aero und diavolo rosso gefällt das.
  17. xx112
    Offline

    xx112 neues Mitglied

    Schöne Grüsse an ALLE aus Maslenica !!!

    Wir sind ja am 04/09 über Spielfeld angereist ohne Probleme.
    Ausweise gezeigt und weiter.
    Aber in Richtung SLO war ja ein Megastau, sicherlich war das ein Teil der Rückreisewelle.
    Ist das normal ???
    Am 19/09 geht es ja leider wieder Richtung Heimat, könnte uns da die allgemeine Flüchtlingslage in Europa Probleme bereiten ???

    Mit sonnigen Grüssen xx112
     
  18. stoitschkov
    Online

    stoitschkov erfahrenes Mitglied

    Kann nur das bestätigen, was Maemo geschrieben hat: 3 Ausweise hingehalten - durchgewunken. Das hätten Kopien mit Donald Duck-Fotos sein können...
    Das war am Grenzübergang Pasjak.
    Immerhin, in der Spur neben uns wurden 2 Reisebusse aber gründlich untersucht. Nun ja, auf dem einen stand riesengroß: "Albania-Tours":D
     
    burki, berno und diavolo rosso gefällt das.
  19. Christl
    Offline

    Christl globale Moderatorin Mitarbeiter

    Hallo SurferHermann

    dein Posting passt besser ins Facebook aber nicht hier ins Urlauberforum

    Und solche zum Teil menschenverachtende Sprüchhe brauchen wir hier überhaupt nicht

    Pfui Teufel

    Hinweis: Der Beitrag, auf den sich dieses Posting von Christl bezog, wurde von mir gelöscht!
    (vize2)
     
    berno, skipperjames, vize2 und 2 anderen gefällt das.
  20. Marius
    Offline

    Marius Forums-Philantrop

    Au weia, ein besorgter Pegidianer.
    Christl, warum löscht du diesen erbärmlichen Dreck nicht einfach?
     

Diese Seite empfehlen