Frühling 2017 in Dalmatien

Dieses Thema im Forum "Gebiet Dalmatien" wurde erstellt von Andy155, 4. März 2017.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. Andy155
    Offline

    Andy155 aktives Mitglied

    Bilder vom Friedhof fehlen bewußt. Die sind nur in meinem Kopf. Aber schön ist der wirklich.
     
    diavolo rosso und nihil-est gefällt das.
  2. bruce
    Offline

    bruce erfahrenes Mitglied

    Tolle Aufnahmen, gutes Auge für spezielle Motive!
    Respekt:eagerness:
     
    diavolo rosso gefällt das.
  3. Andy155
    Offline

    Andy155 aktives Mitglied

    @bruce danke. Ich habe sehr sehr viele Detailmotive und spezielle Motive, die ich später gern an anderer Stelle einstellen kann.

    Heute fuhren wir mit dem Bus nach Split. Vom zentralen Busplatz Trogir fährt die Linie 37 bis nach Split. Endstelle ist oberhalb der Altstadt, auch an einem großen Busplatz, aber NICHT unten am Hafen, wie ich vorher annahm. Vom Eingang zur Altstadt trennen einen dann noch 5-10 min Fußweg.
    In Split war im Gegensatz zu allen in diesem Urlaub besuchten Orten richtig viel los. Den Eingang zur Altstadt nahmen wir an der Statue Gregor's von Nin. Dessen Zehe soll man reiben, um Gesundheit und Glück zu erfahren.

    Mein Drang, Glockentürme zu erklimmen, führte uns zum Platz vor dem St. Domnius, noch einen Kaffee, und hoch. Von hier überblickt man alles. Ich erwischte mich dabei, einen sehnsuchtsvollen Blick zum Fährhafen schweifen zu lassen, von wo wir immer zur Insel Hvar starten, aber das steht diesmal nicht im Programm.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2017
    Tine_, Sandy5, berndmuc und 18 anderen gefällt das.
  4. Heiko705
    Offline

    Heiko705 Forum-Guide Mitarbeiter

    Vor zwei Jahren war ich auch auf dem Glockenturm.
     
  5. Andy155
    Offline

    Andy155 aktives Mitglied

    Ganz vergessen, der Bus kostete hin und zurück für zwei Personen gerade mal 66 kn. Da kann man sich die Parkplatzsuche in Split getrost sparen ;)


    Noch ein Bild von Trogir im Dunkeln.

    [​IMG]
     
    Hamlet, Sandy5, Christl und 16 anderen gefällt das.
  6. Andy155
    Offline

    Andy155 aktives Mitglied

    Der heutige Montag war wieder zweigeteilt. Vormittags spazierten wir zur "Gospe od Prizidnice". Eine kleine Kirche, abenteuerlich am Südhang der Insel Čiovo gebaut. Wenn man sie von weiten sieht, glaubt man kaum, das ein bequemer Wanderweg bis hin führt. Die Sonne wärmte trotz einiger weißer Wolkenschleier und wir waren - wieder mal - die einzigen menschlichen Lebewesen. Nur das Summen unzähliger Hummeln und Käfer in der blühenden Natur war zu hören. Ein herrlicher Ort. Der Blick auf's Wasser unbezahlbar. Von der Kirche führt auch eine steile aber gut begehbare Treppe bis runter zum Wasser.

    Nachmittags war der Himmel strahlend blau und so lockte wieder das Rennrad. Ich fuhr nach Kaštela und dann die Straße hinauf zur Kirche Alojzija Stepinca. Eine schöne Serpentinenstraße führt bis auf 473m über nn. Die Aussicht Richtung Meer und über Kaštela bis nach Split war die Anstrengung wert. Selbst eine Auffahrt mit dem Auto würde ich bei guter Sicht unbedingt empfehlen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2017
    Hamlet, Sandy5, Christl und 17 anderen gefällt das.
  7. Heiko705
    Offline

    Heiko705 Forum-Guide Mitarbeiter

    Oh, erstaunlich, dass Ihr diese Kirche auf Čiovo besucht habt. Ich glaube nicht, dass so viele Menschen hier hin finden. Auch ich habe sie auf meiner "Liste", aber ob das dieses Jahr was wird, weiß ich noch nicht genau.
     
  8. Andy155
    Offline

    Andy155 aktives Mitglied

    Ich würde es sogar als Geheimtipp bezeichnen.
     
    waldkauz, Heiko705 und diavolo rosso gefällt das.
  9. Andy155
    Offline

    Andy155 aktives Mitglied

    Guten Abend.
    Heute war, was das Wetter angeht, wieder ein herrlicher Tag. Sonne pur. Vormittags nochmal in die Stadt von Trogir, zum bummeln und um auch von hier ein kleines Souvenier zu erstehen. In der Mittagshitze dann noch eine letzte Runde auf dem Rennrad. Der Radcomputer zeigte dabei für 2017 rekordverdächtige 25,9 Grad! Danach war der Hunger um so größer. Die Fleischplatte für 2 Personen, die wir bestellten, hätte im Normalfall locker für 4 Personen gereicht. :)

    Nun ist mit der morgen früh bevorstehenden Abreise aus Trogir der geplante Teil des Urlaubs zu Ende. Für die restlichen Tage dieser Woche hatten wir uns alles offen gehalten. Da die Wettervorhersage immer noch top Wetter prophezeit, ist die Entscheidung gefallen. Wir setzen dem Ganzen die Krone auf und fahren morgen früh nach Dubrovnik. Bis Freitag bleiben wir noch dort. Nicht lange, aber wir können und wollen uns noch nicht losreißen. Dann müssen wir aber... ;) Doviđenja Trogir!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Tine_, Sandy5, baskafan und 16 anderen gefällt das.
  10. Marius
    Offline

    Marius Forums-Philantrop

    Andy is going to make Croatia great again! ;-)

    Danke für die schönen Bilder and for the good vibes :)
     
    Jackman und teleskopix gefällt das.
  11. pedro55
    Offline

    pedro55 Mitglied

    Da kann ich mich Marius nur anschließen! Aber Hrvatska ist was Urlaub anbelangt schon great!!
     
  12. Heiko705
    Offline

    Heiko705 Forum-Guide Mitarbeiter

    Der Bericht gefällt mir immer besser!!
     
  13. Kroatien_Fan
    Offline

    Kroatien_Fan aktives Mitglied

    Hallo Andy,
    lese seit ein paar Tagen mit Begeisterung deine Berichte mit den tollen Fotos. Da kommen Erinnerungen auf, da wir an vielen Orten auch schon waren und deine Fotos einfach die Sehnsucht wecken.

    Aber zu eurer Entscheidung, den Urlaub zu verlängern und Dubrovnik zu bereisen, kann ich euch nur beglückwünschen. Ich war vor vielen Jahren bereits mehrfach dort und wir haben auch nach vielen tollen Kroatien-Urlauben im Anschluss nichts Vergleichbares gefunden. Dubrovnik ist einfach einzigartig und aus diesem Grund haben wir uns vor ein paar Tagen entschlossen, im September nach 28 Jahren Abstinenz eine Woche in dieser tollen Stadt zu verbringen.

    Viel Spaß in Dubrovnik und schon mal alles Gute für die Heimfahrt.

    Freue mich auf tolle Fotos.

    Andrea
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2017
  14. Andy155
    Offline

    Andy155 aktives Mitglied

    Dobra večer. Dubrovnik war heute Mittag erreicht. Die Fahrt war sehr entspannt, kaum Verkehr, schöne Aussicht auf das Meer an vielen Streckenteilen.
    Unsere Unterkunft fanden wir auf Anhieb. Das Apartment hat einen wundervollen Blick auf die Altstadt. Zur Hauptsaison mit rund 255€ pro Nacht für uns indiskutabel, belaufen sich die Kosten derzeit auf 55€ pro Nacht. Somit genießen wir in diesem Fall den Luxus der Nebensaison. Bis zur Altstadt braucht man kein Auto, zu Fuß durch die Gassen abwärts ist sie in 10 min erreicht. Der Haken: 393 Stufen :) :) welche man ja auch wieder hoch muss :) Zum Glück habe ich ein sehr hohes Fitnesslevel und sehe das sogar noch als Herausforderung ;)
    Die Stadt ist sehr schön und kein Bild, kein Komentar und kein Versprechen, was wir bisher kannten, ist zu viel. Einfach phantastisch.
    Am Abend zog sich ein Wolkenschleier vom Meer her auf, welcher eine mystische Stimmung verbreitete. Morgen freuen wir uns auf den Rundgang auf der Stadtmauer.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Hamlet, Tine_, Sandy5 und 17 anderen gefällt das.
  15. pedro55
    Offline

    pedro55 Mitglied

    Ebenfalls dobra vecer! Genießt die Stadt in allen Zügen! Kleiner Tipp noch meinerseits: die eine Seite der Hauptstraße ist für das edlere Volk und die andere für das einfache Volk! Man kann dies an den Speiselokalen sehen. Dies hat uns vor 2 Jahren die Stadtführung gesagt! Also essen je nach Stimmung!
     
    Andy155 gefällt das.
  16. Harry1958
    Offline

    Harry1958 Guest

    Servus Andy,

    ein wirklich gelungener Bericht mit tollen Fotos.
    Danke für´s virtuelle Mitnehmen.

    Gruß
    Harry
     
  17. Andy155
    Offline

    Andy155 aktives Mitglied

    Heute gibt es leider nur ein Foto, der Upload ist mehrfach abgestürzt, so dass ich es für heute dabei belasse.

    Der Rundgang über die Stadtmauer hat sich gelohnt. Die Aussicht auf die Stadt sieht alle paar Schritte anders aus. Ein "muß" für jeden Besucher. Dabei waren wir froh, dass wir nicht im Hochsommer da waren, wo es vermutlich von Menschen nur so wimmelt. Der Eintritt kostet 150kn pro Person, Kreditkarte geht auch. Keine Euro, steht auf dem Schild. Gut, hatte ich eh nicht vor ;) Im Eintritt enthalten ist auch der Besuch der gegenüber liegenden Festung Lovrijenac, wofür die Zeit auch noch reichte.

    Mir ist aufgefallen, dass in Dubrovnik vom Kaffee im Freisitz über Pizza auf die Faust oder das Essen im Restaurant ein Vielfaches teurer ist, als es anderswo im Verlauf der letzten zwei Wochen war. Aber die zwei Tage ging das schon mal. Auf jeden Fall hat sich die Zugabe Dubrovnik mehr als gelohnt.

    Morgen früh treten wir die Heimreise an. Gut 1500km liegen vor uns und ein Urlaub voller Eindrücke und Erlebnisse liegt hinter uns. Eine Reise dieser Art haben wir auch vorher noch nicht gemacht. Es ist trotz des hohen Pensums sehr erholsam gewesen. Riesen Glück hatten wir mit dem Wetter. Die ganze Zeit Sonne, nicht ein Regentropfen.

    Die Speicherkarten des Fotoapparates sind mit 1300 Bildern gefüllt. Das wäre früher, als wir noch 36er Filme kaufen und entwickeln mußten, unvorstellbar gewesen. Ich werde nach der Heimkehr gerne hier weitere Bilder einstellen. Aber noch besser ist, die Speicher im Kopf sind voll mit schönen Dingen. In der heutigen Welt ist Freiheit und Frieden ein kostbares Gut, welches nicht selbstverständlich ist und was wir durchaus zu schätzen wissen. Zum wiederholten Mal hat sich Kroatien als gastfreundliches Land erwiesen. Davon werden wir eine ganze Weile zehren können, auch wenn der Abschied vorerst schwer fällt. Aber: September >>>> Hvar :)

    DANKE derweil erst mal FÜR's MITLESEN!


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2017
    tomzut, vn15biker, Huabarei und 21 anderen gefällt das.
  18. Sporting 505
    Offline

    Sporting 505 erfahrenes Mitglied

    :respekt:Tolle Schlussworte Andy.
    Treffender hätte man es nicht sagen können.
    Kommt gut nach Hause und ich kann dir sagen ich freu mich schon auf weitere Fotos von dir.
    Einige Tips von dir hab ich mir auch schon abgespeichert für den kommenden Urlaub.
    Dauert jetzt auch nicht mehr so lange. Freu mich auch schon tierisch auf schöne Touren mit meinem neuen Rad:rolleyes:
     
    Jackman, Andy155 und baskafan gefällt das.
  19. stoitschkov
    Offline

    stoitschkov erfahrenes Mitglied

    Ich liebe diesen Thread!
     
  20. Jackman
    Offline

    Jackman erfahrenes Mitglied

    Ja vielen Dank Andy für Deinen super Bericht,
    ihr habt eine tolle tour gemacht und ich schliesse mich Ute an,
    viele tipps waren dabei, die auch wir im Mai beherzigen werden.
    Danke fürs Mitnehmen und auch wir würden uns freuen, wenn du daheim
    noch ein paar Fotos und Eindrücke mit uns teilst.

    LG Jochen
     

Diese Seite empfehlen