Flughafen Pula

Dieses Thema im Forum "Flugzeug" wurde erstellt von dalmatiner, 22. Dez. 2016.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. dalmatiner
    Offline

    dalmatiner erfahrenes Mitglied

    Hallo, der Flughafen Pula ist in der Zeit vom 16.1.2017-10.3.2017 für Flüge wegen Renovierungsarbeiten der Start-Landebahn gesperrt.Info heute glasistre.Besinnliche,friedliche Weihnachtgrüße Traudl
     
    jadran gefällt das.
  2. jadran
    Offline

    jadran erfahrenes Mitglied

    Traudl, genau so steht es in glas istre.

    Jadran
     
    diavolo rosso gefällt das.
  3. dalmatiner
    Offline

    dalmatiner erfahrenes Mitglied

  4. stoitschkov
    Offline

    stoitschkov erfahrenes Mitglied

    Suncokret und Marius gefällt das.
  5. Suncokret
    Offline

    Suncokret erfahrenes Mitglied

    "Ganz neu im Flugplan sind auch Verbindungen vom Flughafen München nach Pula (und Zadar), die Anfang Mai starten – nach Pula immer dienstags, freitags und sonntags und nach Zadar jeweils mittwochs und samstags. (...)

    Nach Pula fliegt die Low-Cost-Airline aus der Lufthansa Group im Sommer 2017 erstmals auch von Düsseldorf (ab 6. Mai 2017 dienstags und samstags), Stuttgart (ab 6. Mai 2017 samstags und ab 31. Juli 2017 zusätzlich montags) und Hamburg (ab 25. Juli 2017 dienstags). Die Verbindung von Köln nach Pula wurde ab 23. April 2017 wieder aufgenommen und wird in der Hochsaison viermal pro Woche angeboten.

    Auch Lufthansa bietet eine neue Verbindung nach Istrien an: Von 28. April bis 20. Oktober 2017 geht es zweimal wöchentlich – immer am Montag und Freitag – von Frankfurt nach Pula. Die Flüge ergänzen das Angebot des Partners Croatia Airlines, der Frankfurt ebenfalls zweimal wöchentlich direkt mit dem Flughafen in Istrien verbindet. Neu von Berlin nach Pula fliegt Easyjet ab 27. Juni 2017 immer am Dienstag, Freitag und Samstag."
    https://www.travel4news.at/102103/eurowings-neue-fluege-von-deutschland-nach-kroatien/
     
  6. Bruckner
    Offline

    Bruckner neues Mitglied

    Hallo im Forum!

    Wir wollen in diesem Jahr mit dem Flieger nach Vrsar und haben bei Easyjet einen Flug von Berlin nach Pula gebucht.

    Da wir keinen Mietwagen nehmen wollen habe ich gegooglet und im Internet als günstigsten Transfer die Firma Croatiatransfers gefunden.
    Der Preis dort beträgt 60 € für die Strecke Pula -Vrsar.

    Hat jemand Erfahrung mit der Firma gemacht und wie schätzt ihr den Preis ein.

    LG

    Peter Bruckner
     
  7. claus-juergen
    Offline

    claus-juergen Forum-Guide Mitarbeiter

    hallo Peter,

    ich finde das teuer wenn der Preis pro Person und nicht pro Fahrzeug gedacht ist.

    Am billigsten fährst du mit dem Bus. Ob der jedoch ab Flughafen direkt nach Vrsar geht, bezweifle ich. Vermutlich must du zuerst zum Busbahnhof nach Pula, der vom Flughafen 6 km entfernt ist und da den Bus nach Vrsar nehmen. Der kostet nur ein paar Euro.

    grüsse

    jürgen
     
  8. dalmatiner
    Offline

    dalmatiner erfahrenes Mitglied

  9. Sporting 505
    Offline

    Sporting 505 erfahrenes Mitglied

    Wir sind auch von Pula nach Vrsar gefahren,ab Flughafen.
    Wegen der hohen Preise von Bus und Taxi hatten wir uns für einen Mietwagen entschieden.So waren wir flexibel und zahlten für eine Woche Mietwagen soviel wie wir für den Bustransfer gezahlt hätten.
    Je nachdem wo ihr gebucht habt(Hotel) gibt es auch einen Abholservice.
     
  10. Bruckner
    Offline

    Bruckner neues Mitglied

    Danke für die schnellen Rückmeldungen.


    Ich muss noch ergänzen, dass der Preis von 60 € pro Strecke für den Transfer sich auf 2 Personen bezieht.


    Bei den Busverbildungen habe ich auch schon geschaut. Die Abfahrtszeiten sind aber sehr ungünstig, morgens, dann 15:10 und 19:40 Uhr ,
    da müssten wir lange in Pula warten.


    Im Hotel haben wir auch angefragt, dort will man für eine Strecke ca.100 € haben.


    Ich werde die Sache mit dem Mietwagen nochmal ins Auge prüfen, aber es wäre für mich interessent,
    ob jemand aus dem Forum Erfahrung mit der Firma Croatiatransfers gemacht hat .





    Grüße Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2017

Diese Seite empfehlen