Flüge 2016

Dieses Thema im Forum "Flugzeug" wurde erstellt von brigittaw, 30. Jan. 2016.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. jadran
    Online

    jadran erfahrenes Mitglied

    marita,

    jetzt mit Düsseldorf oder Köln/Bonn nach Pula oder Rijeka kann man etwas anfangen.
    Deine beiden Ziele in Kroatien von köln oder Düsseldorf ist kein Problem.
    unschlagbar ist von Hahn aus. ich bin ja gerade erst von dort geflogen, hier kann ich mich nicht beklagen ( ca. 16,00 € ) eine Strecke.
    nur nach Hahn muss auch hin kommen. es sollen auch Busverbindungen nach Hahn geben. Keine Ahnung wie weit das von Dir ist.
    rechne dann mal alles zusammen, ob du nicht für ca. 50-60 € nicht besser von Köln / Bonn aus fliegst.
    Ich bin mir sicher, deine junge Nichte kommt mit dem PC gut zu recht und sucht die richtige Flugverbindung.
    Nur die pläne von 2017 wurden noch nicht veröffentlicht.

    auch war ich gerade erst in C. Platz Polari einen freund besuchen, da war schon richtig was los.

    kommst nicht zurecht melde dich, wir können das auch tel. lösen. 2017 dauert ja noch was.

    jadran
     
    Heiko705 gefällt das.
  2. MArita Windisch
    Offline

    MArita Windisch erfahrenes Mitglied

    Mache ich habe ja noch Zeit Danke
     
  3. nihil-est
    Offline

    nihil-est erfahrenes Mitglied

    Neues am Fliegerhimmel.

    Ich lese es just und bin an sich ein bisserl verwundert: http://www.tourexpi.com/de-intl/new...von-croatia-airlines-interessiert-121143.html

    Tatsächlich nach einigen Jahren Kroatien in Folge fliege ich selber übrigens dies Jahr erstmalig mit Croatia Airlines. Werde gerne einmal auch einen Flugbericht einstellen was so der Unterschied zu Germanwings/Eurowings ist. Ich bin selber recht gespannt ( wie Flitzebogen weil es noch soooo lange dauert ).
    Zur Buchung mit Croatia Airlines ist es übrigens wegen eines wahren Schnäppchenangebotes gekommen. Rund 30% billiger als die Mitbewerber - zur Schulferienzeit schon ein echter Kampfpreis muss ich anmerken.

    Gruss in die Runde
     
    dalmatiner gefällt das.
  4. jadran
    Online

    jadran erfahrenes Mitglied

    nihil, na dann bin ich mal gespannt, was du berichtes.

    ich bin früher ein paar mal mit croatia arline gefolgen, nur da waren die anderen noch viel teurer, aber immer nur von düsseldorf aus.

    für mich ist croatia airlines auch heute noch viel zu teuer. leider sind deine angesprochenen 30% nicht aussage kräftig, da keine zahlen vorhanden sind.

    da ich aber im sommer nur mit dem auto selber auch zu viel mitnehme,fahre bzw. zu lange in kroatien bin , sind mir die flugkosten in der sommerzeit nicht so richtig bekannt.

    verständlich wenn viele im sommer in den süden, an das meer wollen, steigen auch die preise, so ist eben der wettbewerb, so ist das leben.

    jadran
     
    nihil-est gefällt das.
  5. nihil-est
    Offline

    nihil-est erfahrenes Mitglied

    Mojen @jadran ,

    auch ich fliege parktisch immer von Düsseldorf aus. ( Einmal Köln ). Ich rede auch nur über Dirketflug ohne Umstieg.

    Zu den Preisen. So auch aktuell, Schulferien NRW kostet das Ticket pro Person um 250-290€.
    Dank Reisebüro, ausdrücklich, habe ich für dies Jahr mit Croatian Airlines zu rund 190€ gebucht. Also " Pi mal Daumen " 30% billiger.
    Dies zu den gewünschten Zahlen. Ich hoffe das gereicht - sonst bitte per PM.

    Absoluter Vorteil, wir reden beide über Düsseldorf, ist die Zeitersparnis. Knappe 2 Stunden Flug!!! Ok, incl. Check-In/Check-out auch gerne +3 Stunden. Für die paar Euros weniger ( bei Blitzkassierergefahr ) fahre ich garantiert nicht per PKW. Ohnehin würde es mein PKW nicht schaffen.

    Ich hoffe Du kommst mit meiner Rückantwort klar ;-)))


    Gruss


    Gerd
     
    dalmatiner gefällt das.
  6. Kastela
    Online

    Kastela erfahrenes Mitglied

    Zu Eurowings kann ich nur sagen,Gäste hätten heute um 13:40 landen sollen.
    Sie landeten um 16:20.:banghead: Sie hatten aber angerufen das der Pilot gewechselt wird.
    Mal sehen, ist ja schon bekannt das es oft zu Verspätungen kommt.

    LG
    kastela
     
    dalmatiner und nihil-est gefällt das.
  7. jadran
    Online

    jadran erfahrenes Mitglied

    gerd, ich gehe immer nur von direkt flügen nach kroatien, ohne umsteigen aus.

    mit den jetzt angegebenen flugkosten kann man etwas anfangen, die sind für jeden verständlich.

    da ich ca. 4-8 mal in jahr in kroatien bin, würde mir ohne flieger schwer fallen.

    zu dem kauf bzw. verkauf der fluggesellschaft, sag ich mal es wird immer schlimmer.

    wer pleite ist verkauft auch sein tafelsilber.

    wenn du in kroatien auf dem flugplatz siehst, wie hoch die zahl der angestellten dort ist, weist das dort nicht kostengünstg gearbeitet wird.

    eine aufschlüsselung der kosten der fluggebühren von flugplatz kann das nur bestätigen.

    paul
     
  8. nihil-est
    Offline

    nihil-est erfahrenes Mitglied

    Mojen @jadran ,

    freut mich das meine echten und tatsächlichen Zahlen zu einer gewissen transparenz führen. Entgegen dir, ich fliege ja nur einmal pro Jahr.
    Ich vertraue zu alleresrt dem Reisebüro ( also keinen Internetportalen ). Meine urpersönliche Erfahrung ist es dem ( alteingessenen ) Reisebüro mehr Kompetenz zuzugestehen als einem X-beliebigen Internetportal ( mit unbekannten Zusatzkosten ).

    Gruss

    Gerd
     
  9. jadran
    Online

    jadran erfahrenes Mitglied

    nihil,

    jedes reisebüro muss von etwas leben, es übernimmt die arbeit deiner buchung, hier entstehen kosten die einer zahlen muss.

    ich komme mit den internetportalen sehr gut zurecht.

    ich versuche immer direkt zu buchen. wenn zusatzkosten anstehen liegt es an jedem selber diese zu zahlen, bzw. zu klären.

    jeder muss hier wissen was er möchte, was einem die sache wert ist, was er ausgeben möchte, oder bereit ist zu zahlen.

    paul
     
  10. nihil-est
    Offline

    nihil-est erfahrenes Mitglied

    Mojen @jadran ,

    stimmt. Das Reisebüro bekommt die Provision natürlich einerseits von mir.....aber andererseits auch von der Fluggesellschaft!.

    Es " soll " Fluggesellschaften geben welche gerne freizügig 20% freiwillig zahlen. Oder gar mehr auf ausgesuchte Strecken.

    Ergo macht dasReisebüro mal per Bucher...oder eben Gesellschaft....den besseren Schnitt....im Extrem gar doppelt ;-)))


    Gruss
     
  11. jadran
    Online

    jadran erfahrenes Mitglied

    nihil

    du kannst bestimmt rechnen. ich sag mal es ist egal wer die provision zahlt, du oder die fluggesellschaft.

    fest steht, die kosten werden verteilt an den anwender ( kunde, bucher oder nutzer )

    deine buchungsarbeit erledigt ein anderer, diese arbeit zahlt einer. damit werden die kosten der buchung festgelegt.

    jedem muss verständlich sein, eine fluggesellschaft kann nicht für 16.90 € nach kroatien fliegen.

    oft übernimmt man eben den werbepreis, ich kann damit leben.

    in der regel versucht man eben zusätzliche kosten zu verteilen, für mich verständlich.

    jadran
     

Diese Seite empfehlen