Ein sehr schönes Video von den Plitvicer Seen

Dieses Thema im Forum "Multimedia: Virtuelles Kroatien" wurde erstellt von hannes99, 27. Jan. 2017.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. hannes99
    Offline

    hannes99 Mitglied

    Hallo Forum
    Das hier habe ich eben gefunden, Plivicer Seen im Winter

    Gruß Hannes
     
    Odenwälder, kokarl, vn15biker und 8 anderen gefällt das.
  2. regina64
    Offline

    regina64 aktives Mitglied

    Ich war im Frühjahr und Herbst schon dort! Soooooooooooo schön da, aber dieses Video vom Winter übertrifft alles! Nur ist das nicht unbedingt ein Ziel für den Winterurlaub. Schade eigentlich! Frage ,,, darf man eigentlich auch im Winter in den Park????
     
  3. stoitschkov
    Offline

    stoitschkov erfahrenes Mitglied

    Dem kann ich mich nur anschließen!
    Eine Winterlandschaft - viel schöner noch wie ich sie von früher kenne auf der Schwäbischen Alb.
    Und der Husky war unermüdlich in seinem Element!
    Vielen Dank für's Raussuchen!
    Frank
     
  4. Heiko705
    Offline

    Heiko705 Forum-Guide Mitarbeiter

    Ja, darf man!
     
    regina64 gefällt das.
  5. Midimaster
    Offline

    Midimaster Moderator Mitarbeiter

    Klasse Video....der Huskie war in seinem Element...der Mann an der Leine hatte bestimmt mehr zu kämpfen. Ein Wintermärchen in Perfektion!
     
    Wuppi1009 und regina64 gefällt das.
  6. Wuppi1009
    Offline

    Wuppi1009 erfahrenes Mitglied

    Dem möchte ich mich anschliessen, zum 2 ten x heute geschaut.
     
  7. Sporting 505
    Online

    Sporting 505 Forum-Guide Mitarbeiter

    Sehr schön.Das es soviel Schnee dort gibt konnte ich mir bislang nicht vorstellen.
    Das ist der perfekte Wintertraum.Es sieht aus wie eine Märchenlandschaft.Die Farben des Himmels,die Sonne,der Schnee,die Wasserfälle,das Eis...:rolleyes: Hab den Film auch 2x angeschaut.
    Also Kroatien ist immer eine Reise wert ,egal zu welcher Jahreszeit:)
     
  8. Marius
    Offline

    Marius Forums-Philantrop

    Hui der Typ aus dem Video ist aber schon hart im Nehmen, rennt da mit dem Trainingsanzug und Turnschuhen durch den Tiefschnee. Er kommt dann aber eh ganz schön ins Schnaufen, bei 05:30 bricht er sogar mal im Steg ein...
    Aber ganz tolle Landschaft, Hammer!
     
  9. kugelfisch63
    Offline

    kugelfisch63 aktives Mitglied

    Im Winter ist der Eintritt jederzeit möglich, man ist dort dann auch ganz allein. Der Eintritt kostet fast nur ein Viertel der Hochsaison, allerdings fahren die Elektroboote und der Transferzug nicht. Für den ersten Einblick im Winter kann man auch bis zum unteren Parkplatz fahren und von dort ein paar Meter bis zu dem großen Wasserfall mit 70 Meter gehen.
     
    Sporting 505 gefällt das.

Diese Seite empfehlen