Dauercamping

Dieses Thema im Forum "Urlauber A-B-C...: Buchstaben D, Đ, Dž" wurde erstellt von Christl, 24. März 2010.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. Christl
    Offline

    Christl globale Moderatorin Mitarbeiter

    bei vielen Urlaubern ist Dauercampen in Kroatien sehr beliebt.
    Wer gerne "Urlaub unter Freunden" macht, fühlt sich als Dauercamper wohl.
    Es werden allerdings die unterschiedlichsten Plätze in Bezug Preis/ Leistung angeboten.
    Vom Ganzjahresplatz bis zum Saisonplatz, von allinklusive bis zu unterschiedlichen Angeboten. Deshalb genau erkundigen, was im Angebot enthalten ist, Personen, Auto, Boot, Zelt, Wasser Strom, Duschen Internet usw
    In den meisten Fällen muss nach der Saison alles abgebaut werden und der Wagen entweder nachhause genommen oder in einem Zolllager deponiert werden -> http://www.adriaforum.com/kroatien/zolllager-verzollung-wohnwagen-t62382/#post618115

    Was beachtet werden muss. Wer als Dauercamper länger als 90 Tage im Land bleibt, braucht eine Aufenthaltsgenehmigung, die bei der Fremdenpolizei beantragt werden kann.

    Siehe hier: http://www.adriaforum.com/kroatien/aufenthaltsgenehmigung-fuer-camper-t62384/#post618120
     

Diese Seite empfehlen