Cres - Sveta Marija Snjezna

Dieses Thema im Forum "Gebiet Kvarner Bucht" wurde erstellt von heidi, 29. Apr. 2009.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. heidi
    Offline

    heidi Member

    Pfarrkirche Maria Schnee mit Glockenturm aus dem 15. Jahrhundert.

    [​IMG]

    Unsere Insel-Reise Cres-Losinj-Krk im Juni 2005 (es war damals ein Tipp und komplette Organisation von Klaus) führte uns nach Cres-Stadt.

    Die Kirche Maria Schnee konnte burki damals nur durch die Eingangstür fotografieren. Dort entstand dieses Panoramabild von der Innenansicht.

    [​IMG]

    Diesmal, im April 2009 war uns wieder einmal das Glück hold (Karfreitag) und die Kirche war geöffnet. Diese Gelegenheit ließen wir uns nicht entgehen.

    Noch ein paar Informationen zu dem Sakralen Bau.

    Die Kirche wurde vermutlich um 1478 – 1485 erbaut. Dieser Zeitpunkt ist nachvollziehbar durch ein Zitat aus der Heiligen Schrift, welches ein Osorer Bischof zu dieser Zeit in seinem Wappen aufnahm.
    Dieses Zitat, übersetzt bedeutet: „Nichts mangelt jenen, die Gott fürchten“ und bildet die Inschrift über dem Portal.

    Der Glockenturm aus dem 15. Jh. wurde im 18. Jh. wegen Zerstörung durch einen Blitz erneuert. Zwei Renaissancearkaden trennen den Kirchraum. Die Seitenaltäre aus dem 17. Jh. wurden von Meistern aus Piran, Rijeka und Koper angefertigt.

    Ein Brand 1826 vernichtet das Hauptaltarbild und wurde durch ein Neues 1833 mit gleichem Thema ersetzt.
    Dieses Bildnis stellt eine Legende dar, von im Sommer gefallenen Schnee, der dem Papst die Stelle eines Kirchbaus in Rom zeigen sollte.


    Seitenaltäre links

    [​IMG]

    Seitenaltäre rechts

    [​IMG]

    [​IMG]

    Blick auf den Hauptaltar

    [​IMG]

    Ein kunstvolles Glasfenster

    [​IMG]

    Die Orgel im rückwärtigen Kirchraum.

    [​IMG]

    Der Kirchturm, fotografiert 2006, anlässlich einer Bootstour zur „blauen Grotte“ nach Lubenice.

    [​IMG]


    Bericht: heidi
    Fotos: burki + heidi
  2. Midimaster
    Offline

    Midimaster Moderator Mitarbeiter

  3. ELMA
    Online

    ELMA Guest

    AW: Cres - Sveta Marija Snjezna

    Danke Heidi!
    Ein sehr schöner Beitrag.
    Was mir inzwischen vor allem an Euren Berichten auffällt: die Kirchen in HR sind fast alle sehr hell und sehr schön renoviert.
    Das kirchliche Leben und die kirchlichen Traditionen dürften im Leben von vielen Kroaten inzwischen weder eine große Rolle spielen.

    Gruß,
    ELMA
  4. Marius
    Offline

    Marius Well-Known Member

    AW: Cres - Sveta Marija Snjezna

    Hallo Elma

    Nicht nur inzwischen, das war schon immer so.
    Man macht jetzt einfach mehr Geld locker.
    Ich möchte das nicht bewerten ;-)
  5. heidi
    Offline

    heidi Member

    AW: Cres - Sveta Marija Snjezna

    Auch ich bin immer wieder beeindruckt von den Kirchen, die wir in Kroatien besuchen.
    Wir waren sehr froh, dass wir diesmal Glück hatten und in die Pfarrkirche Maria Schnee rein konnten. Es hat sich wirklich gelohnt.
    Heidi
  6. tosca
    Offline

    tosca Moderator Mitarbeiter

    AW: Cres - Sveta Marija Snjezna

    Hallo Heidi,

    wir verbringen ja schon seit einigen Jahren unseren Urlaub in Cres, aber leider war uns das Glück nie hold und die Kirche war immer verschlossen. Du hast da mehr Glück gehabt und warst zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
    Jetzt kann ich endlich auch mal die Kirche von innen bewundern, dank Dir!! Und man denkt von außen nicht, wie wunderschön und prunktvoll sie doch ist.

Diese Seite empfehlen