2016 Herbsturlaub " nebenan "

Dieses Thema im Forum "Italien" wurde erstellt von nihil-est, 12. Jan. 2017.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. nihil-est
    Offline

    nihil-est erfahrenes Mitglied

    Mojen zusammen

    Nicht wundern, auch die kroatischen Nachbarregionen sind ja hier im Forum vertreten. Wir waren in " Bella Italia ". Liegt ja auch so ein bisserl an der Adria.

    An sich lange her, einen kleinen Exkurs jedoch möchte ich hier im Forum anfügen.

    Wie immer die Anreise bei uns per Flieger. Statt Eurowings flog als Subunternehmer " Sun ", war auch nicht schlecht.
    Die Ferienwohnung ( ein wahrer Glücksgriff! ) haben wir über ein Internetportal ausfindig gemacht zuvor. Der dortige Gastgeber vermittelte uns eine Fahrbereitschaft die tadellos funktionierte.

    Photohungrige, ich hatte leider nur die kleine Photoknipse dabei.

    Italien 01.jpg

    Bei Ebbe bot sich vom Balkon aus dieser Anblick. Gut, die Bauruine links ( sollte wohl mal ein Parkhaus werden ) stört ein bisserl. Die ganze Küstenlinie war ansonsten topmodern, gepflegt, und wunderbar auch gärtnerisch angelegt.

    Italien 01b.jpg

    Hier die Meerseite mit Balkon, ungeschönt was auch die Nachbarhäuser betrifft. Mediterran halt.

    Italien 02.jpg

    Fischer gab es natürlich auch! Die Boote, Ausstattung, sind in Kroatien ja auch nicht anders. Man kennt den Anblick.

    Italien 04.jpg

    Und nun einmal der Anblick, Balkon zur Strasse hin, von unserem ersten Abend.


    Am 1. Tag waren wir wirklich glücklich.

    Mehr folgt....dranbleiben!

    Gruss in die Runde
     
    Sandy5, stoyhe, ba0150 und 15 anderen gefällt das.
  2. Kastela
    Online

    Kastela erfahrenes Mitglied

    Ich verfolge es auf jeden Fall.;)

    LG
    Kastela
     
    nihil-est gefällt das.
  3. nihil-est
    Offline

    nihil-est erfahrenes Mitglied

    Unser Kurzer wollte einmal einen echten Vulkan sehen. Nachden er vor der Haustüre, Eifel, genauer Vulkaneifel nur Badeseen enttäuschend erlebte war es klar. Ein echter Vulkan muss her.

    Neapel, der Vesuv.

    Wir waren aber nebenan in Pozzuoli. Deutlichst bessere Kurse was die Preise betrifft. Keine 30 Minuten per ÖPNV für 1,50€ p.P. und wir waren mitten in Neapel.
    Pozzuoli bietet neben historischen Ruinen auch historische Vulkanaktivitäten jenseitig der Touristenströme. Empfehlenswert.

    Wir hatten zwar locker über 100 Restaurants fussläufig aber mussten feststellen vor 19:00 Uhr waren die alle geschlossen! Südländisches Temperament halt. Auch scheinen alle guten Pizzabäcker ausgewandert muss ich leider feststellen. Bergauf, strammer Fusslauf hatten wir aber denn doch einen wahren Meister seines Fachs gefunden. Statt Pizzaphoto hier einmal ein Blick auf die Getränkekarte :):)
    Italien 51.jpg

    Leut´s, die Pizza war wirklich ein Gaumenschmauss, hier sagt man " Schmackofatz ", und die tatsächlich 7€ für´s Getränk konnte ich verschmerzen.

    Weiter geht´s

    Italien 52c.jpg

    Erster Abstecher gen Neapel. Aufmerksamen Mitforisten dürfte es nicht entgehen, das Photo habe ich schon einmal als Motiv eingestellt.
    In der Auslage Pansen. In D eher als Hundefutter bekannt ist dies wirklich eine schmackhafte Mahlzeit. Speist man dort also, neben Pizza, durchaus " to go ".
    Ich glaube ich muss es nicht wirklich erwähnen, nur ich habe hier gerne einmal zugelangt! Lecker, wenn auch für die breite Masse eher eine ungewöhnliche Speise. Unnötig zu erwähnen, der Rest der Familie war gelinde gesagt " irritiert ".


    Italien 53.jpg

    Tja, liebes Forum, unsere Fahrbereitschaft brachte uns auf diesen Aussichtspunkt. Ein Anblick, über den Wolken, auf Neapel. Klar, wir waren in der " Touristenhölle " Vesuv angelangt. Hoch über den Dächern von Nizza, uuups Pardon, Neapel meinte ich hier der zahlungspflichtige Aufstieg zum Vesuv.

    Aber, über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein....den " Touristenobulus " zum Trotze...war das Entgeld schon wert.


    Weiter geht es etwas später
     
    Sandy5, Heiko705, burki und 9 anderen gefällt das.
  4. nihil-est
    Offline

    nihil-est erfahrenes Mitglied

    Weiter geht es

    Italien 70.jpg

    Leut´s, viel mehr als diesen Anblick bekommt ihr nicht nach Zahlung des Eintritts. Nur wer noch einmal, durchaus tief, in die Reisekasse greift bekommt mehr. Linksrum mit Bergsteiger kann man eine Extratour buchen. Das an sich Loch bleibt dabei identisch.

    Dazu merke ich hier einmal an.....ich bin ja Kettenraucher. Auch die durchaus trainierte Restfamilie schafft den Aufstieg keineswegs in 20 Minuten wie manch Touristeninformation weiss machen will. Plant bitte auch im Eigeninteresse zwei Zwischenstopps durchaus ein.


    Italien 71.jpg

    Hier noch einmal - unbezahlbar - plötzlich auftretende Wolken vom Gipfel des Vesuv aufgenommen. Entweder man hat Glück....oder eben nicht. Wir hatten Glück. Dies Naturschauspiel gibt es nicht mit AI-Bändchen!!!

    Hiermit schliesse ich auch das Thema Vesuv nebst der unendlich beschriebenen weiteren Sehenswürdigkeiten. Das können andere Berichte weitaus besser.


    Morgen aber mehr..... wir machen ja Individualurlaub. Ein paar letzte Photos ( nebst streng geheimen Mini-Forumstreff ) füge ich morgig an.



    .........und bis dahin........das Wasser zumindest kennt im Mittellandmeer zwar den Faktor Zeit aber keinen weiteren Unterschied zur geliebten Küste an kroatiens Stränden.

    Gruss in die Runde....und auch Danke! für´s lesen bislang.

    Gerd
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Jan. 2017
    Sandy5, stoyhe, Heiko705 und 10 anderen gefällt das.
  5. diavolo rosso
    Offline

    diavolo rosso Forum-Guide Mitarbeiter

    Hallo Gerd,

    ich hoffe, Du hast Dir den Edlen Gerstensaft aus der besten Brauerei Augsburgs in Neapel gut munden lassen.....

    Schmunzelnde Grüße
    vom Roten Teufel
     
    nihil-est und vn15biker gefällt das.
  6. vn15biker
    Offline

    vn15biker erfahrenes Mitglied

    Wollte ich auch grad sagen , 7,00 Euronen für ein Augsburger Bier - das geht doch !
    bedenkt man die Anfahrtskosten, die es hatte. . . .
    TRIPPERIA ?? Holt man sich dort einen solchen ?? LOL
    Gerd, das war sicher ein netter Urlaub - gut dass ihr im Herbst dort wart, im Hochsommer ist es sicher unmöglich, den Vesuv hochzuklettern.
    Ick freu mir uff mehr !
     
    nihil-est und diavolo rosso gefällt das.
  7. Luppo
    Offline

    Luppo erfahrenes Mitglied

    7 EUR für ein Weißbier? Da trinke ich lieber ein Karlovacko für 2,50.
     
    nihil-est, Heiko705 und Highlander gefällt das.
  8. nihil-est
    Offline

    nihil-est erfahrenes Mitglied

    So, es sollte ja wirklich kurz gehalten sein. Daher hier auch nun schon das Finale.

    Man muss schon etwas genauer hinsehen
    Italien 80b.jpg
    Nicht den kroatischen Wäschetrockner meine ich, vor der hintersten grünen Flaggen hängt am Seil ein Korb. Der Lastenaufzug zur 4. Etage!

    Auch beim nächsten Photo ein verstecktes Detail
    Italien 81.jpg

    Die Uferprommenade eignete sich wirklich zum Flanieren. Wie hier ( Glückwunsch ) das junge Brautpaar.
    Wer senkrecht über die Laterne schaut, der erkennt dort eine Drohne. Der Spaziergang ist nicht nur im Photoalbum verewigt, der ist heuer wohl per Luftaufnahme mit Video.

    Zum Schluss noch schnell einmal die Anreise auf Ischia mit der Fähre
    Italien 82.jpg

    Unternommen haben wir natürlich noch viel mehr und auch gesehen doch möchte ich nicht den Rahmen sprengen. Ein netter kleiner Herbsturlaub halt " nebenan ".

    Gruss in die Runde und Danke das es gefallen hat

    Gerd
     
    burki, Sandy5, Sporting 505 und 10 anderen gefällt das.
  9. nihil-est
    Offline

    nihil-est erfahrenes Mitglied

    @Luppo ,

    hätte ich auch, lieber noch ein Tomislav - gab es aber nicht;)
     
    Kastela gefällt das.
  10. nihil-est
    Offline

    nihil-est erfahrenes Mitglied

    .......Nachgereicht. Einem berechtigtem erhaltenen Hinweis folgend mal schnell angefügt.

    Italien 91.jpg

    Gut, war so natürlich nicht wirklich auf dem Photo wirklich erkennbar, hatte ich aber auch als Nahaufnahme. Hier also der Lastenaufzug.

    Tatsächlich haben wirklich viele dortig diese Körbe welche man an sich nicht wahrnimmt so man als Tourist einfach so durch das geschäftige Treiben von ganz anderen Eindrücken geblendet ist.

    Ebenso füge ich hiermit einmal ein weiteres Photo zur Strandprommenade an.

    Italien 90.jpg

    Hier der vordere Teil, unsere FeWo lag kurz vor den Kränen. Rechts reihte sich Lokal an Lokal. Der Strand selber war übrigens schwarzes Vulkangestein. Es gab durchaus viele Liegemöglichkeiten. Ist natürlich weder mit Sandstrand noch kroatischem Kiesstrand vergleichbar.
    Wir kannten es schon aus Spanien. Nicht unerwähnt ( dies ist eine Aufnahme in der Früh! ) sei natürlich das im Tagesverlauf hier " der Bär steppt " und auch endlos Fliegende Händler hochaktiv sind.


    So, nun aber wirklich Schluss......" Bella Italia " ist eine Reise wert, Kroatien aber viele :)

    Gruss

    Gerd
     
    burki, Sandy5, vn15biker und 8 anderen gefällt das.
  11. Kastela
    Online

    Kastela erfahrenes Mitglied

    Danke fürs mitnehmen Gerd.:)

    LG
    Kastela
     
    nihil-est gefällt das.

Diese Seite empfehlen