2000 Jahre altes Schiffswrack vor Pag entdeckt

Dieses Thema im Forum "Tauchen und Schnorcheln" wurde erstellt von Klaus, 22. Aug. 2018.

Welcome to the Kroatien | Adriaforum.com.

  1. Klaus
    Offline

    Klaus Globaler Moderator Mitarbeiter

    http://www.poslovni.hr/hrvatska/fot...otkriven-potonuli-rimski-brod-kod-paga-344112

    Taucher haben in den Gewässern in der Nähe der kroatischen Insel Pag ein 2000 Jahre altes versunkenes römisches Schiff entdeckt.

    Der Vorsitzende der Ducal Tourism Community, Vedran Dorisic, sagte zu dem Fund,
    Es ist eine bedeutende neue Attraktion für den Tauchtourismus, die mit rund 180 Tauchbasen stetig wächst.

    Das Schiff stammt wahrscheinlich aus den 1. Jahrhundert vor Chr., man fand etwa 600 Amphoren.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]









     
  2. Fotopaar63
    Offline

    Fotopaar63 aktives Mitglied

    Seltsamer Bericht. Offensichtlich Werbung der HGK für Tauchtourismus. Tief kann das ohnehin nicht sein. Aber zumindest ist eine Paarung des gemeinen Seehasen auf den Bildern zu sehen.:)
     
  3. Klaus
    Offline

    Klaus Globaler Moderator Mitarbeiter


    Leander, warum immer so negativ?

    Ist dir nicht ausgefallen, in der Übersetzung sind die ganzen Ausführungen, die den Anstrich von Werbung haben könnten, durch den Vorsitzenden der Taucher Gemeinschaft in diesem Bericht nicht auftauchen.

    Über die Tiefe der Gewässer kann ich keine Aussage machen, aber ob tief oder flach, untergegangen ist untergegangen.;)
     
  4. Fotopaar63
    Offline

    Fotopaar63 aktives Mitglied

  5. Klaus
    Offline

    Klaus Globaler Moderator Mitarbeiter

    Leander , habe ich gelesen, ist doch der gleiche Text von meinem Link, darum habe ich zur Übersetzung nicht mehr geschrieben,
    aber lassen wir es gut sein.

    [​IMG]
     
  6. Fotopaar63
    Offline

    Fotopaar63 aktives Mitglied

    Kein Problem. Du hast diesen Fake ja nicht erfunden.
     
    Klaus gefällt das.

Diese Seite empfehlen