Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Zahlungsmittel

  1. #1
    Registriertes Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    6
    Danke
    11
    0 Mal bedankt in 0 Beiträgen

    Lightbulb Zahlungsmittel

    Guten Morgen

    In 3 Wochen starten wir endlich nach Pula.
    Nun bewegt mich seit einigen Tagen das Thema Zahlungsmittel.
    Sollte man den Kuna schon sich zu Hause bei einer Hausbank holen?Sollte man nur mit Euro in den Urlaub fahren da ja starkes Zahlungsmittel?
    Oder sollte man doch erst direkt vor Ort einen Umtausch vornehmen.
    Würde mich freuen wenn ich ein paar Tipps von euch bekommen könnte.

    Vielen Dank Marko

  2. #2
    Registriertes Mitglied Avatar von sesom
    Registriert seit
    Feb 2004
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    524
    Danke
    40
    172 Mal bedankt in 81 Beiträgen
    Darüber gibt es hier im Forum jede Menge Informationen, einfach mal die Suche benutzen.

    Fremdwährungen zuhause zu tauschen ist fast immer ein schlechtes Geschäft. Ich persönlich hebe einfach Kuna am Geldautomaten ab, das kostet zwar Gebühren, dafür ist der Kurs besser als an der Wechselstube/Bank/Post. Alternativ Euro mitnehmen und vor Ort umtauschen, dabei auf den ausgeschriebenen Kurs und evtl. Wechselgebühren achten.


    Klaus

  3. Der folgende Nutzer bedankt sich bei sesom für den nützlichen Beitrag:

    marko074 (07.06.2011)

  4. #3
    Registriertes Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Ndrs im Leinetal
    Beiträge
    54
    Danke
    19
    15 Mal bedankt in 10 Beiträgen
    Hallo,

    wir benutzen zum Kuna-Tanken immer eine Postbank-SparCard. Keine Auszahlungsgebühr an Geldautomaten mit VISA-Zeichen (10 Abhebungen im Ausland kostenfrei) und gute Wechselkurse.
    Gruß, Rainer

  5. Der folgende Nutzer bedankt sich bei Kissy für den nützlichen Beitrag:

    marko074 (07.06.2011)

  6. #4
    Registriertes Mitglied Avatar von wus
    Registriert seit
    Mar 2010
    Beiträge
    27
    Danke
    3
    3 Mal bedankt in 3 Beiträgen
    Hallo auch,

    ich nehme Euros mit und tausche in der Wechselstube vor Ort.
    Für größere Beträge zück ich dann die Visa.

    Viele Grüße

    Wus

  7. Der folgende Nutzer bedankt sich bei wus für den nützlichen Beitrag:

    marko074 (07.06.2011)

  8. #5
    Registriertes Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    167
    Danke
    3
    16 Mal bedankt in 10 Beiträgen
    Dazu ist wirklich schon viel geschrieben worden. Ich möchte nur auf einen Aspekt hinweisen: Es gibt Visa Karten z.B. von der DKB mit denen man gebührenfrei Geld ziehen kann. Das Bezahlen mit diesen Karten ist aber nicht gebührenfrei.
    Servus
    Klaus

  9. Der folgende Nutzer bedankt sich bei kafu für den nützlichen Beitrag:

    marko074 (07.06.2011)

  10. #6
    Registriertes Mitglied Avatar von ELMA
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    OBB
    Beiträge
    8.025
    Danke
    2.441
    5.706 Mal bedankt in 1.832 Beiträgen
    Zitat Zitat von marko074 Beitrag anzeigen
    Würde mich freuen wenn ich ein paar Tipps von euch bekommen könnte.
    Hallo Marko - hast Du schon mal bei den Reisetipps nachgeschaut?
    Zum Beispiel
    http://www.adriaforum.com/kroatien/1...omaten-t61415/

    Gruß,
    ELMA

  11. Der folgende Nutzer bedankt sich bei ELMA für den nützlichen Beitrag:

    marko074 (07.06.2011)

  12. #7
    Registriertes Mitglied
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    6
    Danke
    11
    0 Mal bedankt in 0 Beiträgen
    Hallo

    Vielen Dank du bist ein Schatz!!!!!!

  13. #8
    Globale Moderatorin:
    Unser Kinderheim / Neue Mitglieder im Forum / Wissenswertes + Tipps / Tipps zur Anreise / Forum-Treffen
    Avatar von Christl
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Bayern + Istrien
    Beiträge
    13.342
    Danke
    5.288
    21.843 Mal bedankt in 4.006 Beiträgen
    gestern gabs in den Banken einen Kurs von über 740 HRK
    Gruß Christl - wir sind in Istrien

    Vergeßt unsere Kinder nicht! INFO >>> Unser Kinderheim in Kroatien

  14. Der folgende Nutzer bedankt sich bei Christl für den nützlichen Beitrag:

    marko074 (10.06.2011)

  15. #9
    Registriertes Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2011
    Beiträge
    32
    Danke
    9
    12 Mal bedankt in 9 Beiträgen
    Vielleicht noch der Hinweis das Banken vor Ort keine Wechselgebühren erheben und Wechselstuben müssen ja irgenwo von leben.....

  16. Der folgende Nutzer bedankt sich bei Bert-German für den nützlichen Beitrag:

    marko074 (10.06.2011)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Ferienwohnungen in Kroatien